Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von PCGH_Marc Lötkolbengott/-göttin
        @ Maxle

        Augen auf: Core i7 plus Phenom II in GTA4

        cYa
      • Von Maxle Komplett-PC-Aufrüster(in)
        kann der nicht mal aktualisiert werden? phenom 2 corei7 ??????
      • Von Matzepower Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ich habe mal eine Frage zu diesem Test, bedeutet es gibt so gut wie keinen Unterschied zwischen einen Quad mit 3ghz und 3,6 ghz? ist sehe da nur 1FPS
      • Von Struppi Schraubenverwechsler(in)
        Ich habe den Test gelesen, aber kann ihn am eigenen Fall nicht nachvollziehen.

        Mein system:

        Gigabyte MA770-DS3 (V1.0)
        AMD Phenom 9600 BE (4 x 2,3 Ghz)
        GeForce 8800GT Golden Sample 1024 MiB
        2 x 1024 DDR2 RAM Corsair Dominator @ 1066 Mhz
        WinVista Home Premium 32 bit
        181.20er NVIDIA Treiber drauf
        neuesten Realtek Soundtreiber drauf

        und GTA 4 läuft total schlecht. Ich habe die Einstellungen wie vorgegeben gelassen. 1280 x 1024 und nix verändert. Ich habe sogar noch die Schatten auf ziemlich gering gestellt, die Sichtweite runter geregelt. Mein VRAM ist bei 896 MiB, also noch genug Reserven.

        Das ruckelt vom feinsten. Es ist ja fast unspielbar. An eine Verfolgungsjagd mit der Polente ist gra nicht zu denken. Erstens ruckelt es wenn ich die Kamera mit dem Fahrzeug bewege und dann kann ich ein weiterfahren vergessen. das ist besonders prickelnd in den kurven. Man fährt rein -- ruckel ruckel -- und *knall* sieht man sich an einem Pfosten geparkt. Kiste Schrott, game over. Toll!

        Der neue Treiber hat nichts gebracht, der Patch die Sache eher noch verschlimmert. Jetzt muss ich beten dass das Game startet, so nach 3-8 mal gehts dann.

        Innerhalb von Gebäuden ist es iO, aber sobald ich rausgehe hab ich erstmal 5 Sekunden ne Diashow.

        Ich gebe das Spiel die Woche wieder zurück. Nach sämtlichen Versuchen es zum Laufen zu bekommen hab ich nun endgültig die Nase voll. Das kann Rockstar gern für sich behalten. Zuerst als das Überspiel ankündigen und dann so n Dreck rausbringen. Tut mir leid, aber ich hab net den Goldesel in der Grage geparkt, der mir dann die Dukaten für neue Hardware kackt. Ich muss hart arbeiten für mein Geld und kann es mir einfach nicht leisten.
        Ich dachte, dass es annähernd so gut läuft wie San Andreas, aber nö. Da bleib ich bei SA ...

        Falls ich in nem jahr mal lese dass es vernünftig mit "vernünftiger" Hardware läuft werde ich es wieder kaufen. Aber für n unfertiges Spiel geb ich keine Kohle aus! Ich bin doch kein BETA-Tester und zahle noch dafür. Das hab ich bei Battlefield Heroes gemacht und nix bezahlt. Und das lief wesentlich besser als GTA4, und das in der BETA-Phase ...

        Naja ... ich hol mir den Fuffie zurück und kauf mir fürn Zwannie Crysis Warhead. Das läuft anständig ... hatte ich mal ausgeliehen und war begeistert.
      • Von Holdrio Gesperrt
        Zitat von Capt.Flint
        Du kapierst es nicht!
        Tätä... vielleicht solltest du erstmal nachdenken bevor du so neunmalklug daher redest. :
        Hoho, genau den gleichen unwahren Käse noch mal verzapfen und dann noch sowas!

        Zitat von Capt.Flint
        Der Rock Asozial Club muß ja immer noch installiert werden und muß auch mitlaufen. Bei meinem Bekannten, der zu den Auserwählten gehörte, der das Spiel starten konnte , war es definitiv nicht möglich offline zu speichern. Wenn es da irgendwelche Tricks oder Tools gibt um das zu umgehen -schön, aber dann kann ich auch gleich nen Crack drüber schmeißen.
        Als ob das was ändern würde, auch ohne DVD braucht man leider Live zum speichern...
        Der grosse "Trick" besteht einzig darin ein Offlineprofil/Konto in Live zu machen, zig Leute haben damit kein Problem und spielen so, "definitiv" ist darum höchstens, dass dein Bekannter ganz offensichtlich einfach zu dusselig war dafür!
        Sogar mit meinem Onlinekonto loggt sich GTA auch offline (Netzkabel ab) genau so bei Live ein, die (Offline) Meldung dabei ist der einzige Unterschied.

        Nein, dafür brauchts auch keinen Patch, war alles schon immer so.
        Man musste nie und muss nicht online sein im Singleplayer zum spielen oder speichern, die Saves sind immer auf der Platte und beim Socialclub online eingeloggt sein zum GTA4 spielen muss man schon gar nicht.
        (Ausser dein Bekannter vermutlich. )
        Ja die Zwangsinstallation vom Socialclub ist dämlich und nervig, aber aus dem Autostart ist der schnell entfernt und die 12 Megabytchen von dem im RAM beim GTA4 spielen sowas von egal auf heutigen Systemen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
669476
Grand Theft Auto 4
Welche CPU brauchen Sie für den Rockstar-Titel?
GTA 4 (PC) zeigt sich extrem leistungshungrig. Wir haben daher jede Menge CPUs getestet um herauszufinden, welche die Richtige ist, um flüssig durch Liberty City zu kurven. Des Weiteren geben wir einen kurzen Überblick hinsichtlich der benötigten Grafikkarten-Power.
http://www.pcgameshardware.de/Grand-Theft-Auto-4-Spiel-4496/Tests/Welche-CPU-brauchen-Sie-fuer-den-Rockstar-Titel-669476/
13.12.2008
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/12/GTAIV_PC_36.jpg
gta 4,cpu
tests