Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Nasenbaer Freizeitschrauber(in)
        Zitat von fettbemme0815
        Jo man will den Namen nicht ganz aufgeben. Auf der offiziellen Seite sieht man Pack-Shots und da steht groß oben drauf "Shif 2" und unten kleiner Need for Speed.
        Man will sich schon ein wenig abgrenzen aber auf das Zugpferd NFS nicht verzichten. Etwas inkonsequent aber naja - dennoch ist Shift nicht mit Hot Pursuit, Underground, Carbon und Co. vergleichbar was das Fahrmodell angeht.
      • Von fettbemme0815 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Phobos001
        es geht um SHIFT2 (Kein NFS mehr im Namen)!

        YouTube - Need for Speed Shift 2 Unleashed Teaser Trailer [HD] sekunde 16

        need for speed shift
      • Von pa ul PCGH-Community-Veteran(in)
        man ! die sollen endlich mal aufhören mit NfS Spielen . . . kommt wir vor, als ob EA eine goldene Eier legende Gans hat, die voller Hormone und Kraftfutter kurz vor dem Verrecken ist.
      • Von Nasenbaer Freizeitschrauber(in)
        Zitat von fettbemme0815
        früher habe ich mal lfs ausprobiert, mit controller ging es auch einigermaßen gut, aber wirklich spaß hat es nicht gemacht. damals war es noch zu eintönig. ich weiß jetzt nicht genau, aber damals war es noch freeware (?) - ist halt schon viele jahre her.
        LfS gibt's als freie Version mit nur einer (oder 2) Strecken und Autos oder als Vollversion mit verschieden großem Umfang (S1 und S2 heißen diese). SinglePlayer ist da natürlich nicht so prall aber online machts echt Spaß.

        Zitat von fettbemme0815

        dass controller = arcade sein soll, ist wohl eher schlecht gedacht, denn ich finde man kann gt 5 z.b. 1a mit controller steuern, aber wohl noch besser mit lenkrad (allein die 900° steuerung ist ja zu viel für einen controller). lfs hat es damals nicht wirklich gut umgesetzt wie z.b. gt 5 nun. gt 4 hatte hier ebenfalls probleme, da zu schnell eingelenkt wurde, wenn man den stick ein wenig verzogen hat. steuerungsmäßig ist gt 5 imo ganz weit vorn, denn mit controller ist es trotz allem sehr gut steuerbar. wenn ich da mit shift vergleiche, wo ich ein klein wenig gas geben muss und das spiel es schon fast in vollgas umsetzt... naja. dazu kommt noch das allgemeine fahrverhalten. wie es mit lenkrad ist, kann ich nicht sagen, aber ich denke, dass es nicht viel besser sein wird.
        LfS hat eine sehr gute Unterstützung für Lenkräder mit unterschiedlichen maximalen Lenkradeinschlagungen entsprechend derer des orginalen Autos und die Steuerung ist enorm präzise.
        Auch GT ist kein Arcade-Racer (man kann es nicht mit Burnout Paradise oder NFS Hot Pursuit in einen Topf schmeißen) aber auch keine Simulation (wie LfS, rFactor usw.). Ich würde es rein vom Fahrmodell her ähnlich zu Test Drive Unlimited einstufen - d.h. es ist auch ohne ausgiebiges Training gut zu managen aber es ist einigermaßen anspruchsvoll.

        Zitat von fettbemme0815

        das nicht, aber weißt du wie es umgesetzt wird? es kann doch mitunter möglich sein, dass wirklich simulationsbasierend auf gewichte, verteilung u.ä. eingegangen wird und man dann im prinzip nur das model einbaut und es automatisch an die verhältnisse angepasst wird. hier und da ein paar daten eingetragen und schon verhält es sich korrekt. keiner weiß im genauen, wie die einzelnen entwickler dies umsetzen, also bleibt es nur spekulation.
        Man kann nicht alles simulieren aber man kann natürlich parametrierbare Modelle erstellen, die, durch die Wahl geeigneter Parameter, auf eine größere Anzahl an Autos anwendbar sind. Aber die Karren aus GT5 sind natürlich teilweise so unterschiedlich, dass eine hoch-realistische Umsetzung gar nicht möglich ist.

        Zitat von borni
        Epic Fail... Lass lieber solche Behauptungen wenn du keine Ahnung hast.
        Wenn man GT5 mit dem Pad spielt hat man, auch wenn man alle Fahrhilfen deaktiviert, trotzdem noch hilfen aktiviert die einem das Spielen ermöglichen.

        Jeder der GT5 und ein Lenkrad hat kann das selber ausprobieren. Einfach mal ein Auto nehmen und stark einlenken. Der Wagen wird über die Vorderräder schieben. Wenn man nun das Pad nimmt und max. einlenkt wird der Wagen nicht übersteuern weil eine Pad-Fahrhilfe greift.

        Irgendwie muss man dort einen Zuspruch machen weil das Spiel sonst mit Pad unmöglich fahrbar wäre, viele PS3 Spieler aber kein Lenkrad haben.

        GT5 hat definitiv eine gute Physik. Nicht ganz wie GTR2 und Richard Burns aber definitiv Simulationslastig! GT5 hat sich sicher viel vorzuwerfen und ist noch lange nicht perfekt aber eine Arcadelastige Steuerung kann man dem Spiel nicht vorwerfen. Und ich weiß wovon ich rede, ich spiele selber GTR2, GTR Evo - WTCC und Richard Burns!

        Außerdem witzig das einerseits hier die Grafik von GT5 bemängelt wird und auf der anderen Seite das zwar sehr gute aber potten hässliche Life 4 Speed erwähnt wird.
        Wäre toll, wenn man nicht gleich so angemacht wird - man kann auch ohne das argumentieren...
        Davon mal habe ich auch nie behauptet, dass ich GT für ein Arcadespiel halte aber es ist auch garantiert keine Simulation. "Arcadelastig" war vielleicht der falsche Begriff - ich meine halt ein Mittelding zwischen NFS: Hot Pursuit und LFS. In etwa so wie Test Drive Unlimited (ohne jegliche Fahrhilfen).
      • Von brennmeister0815 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von fettbemme0815
        /signed

        ein lenkrad zu kaufen, wäre für mich kein problem und würde ich auch sehr gern machen. allerdings nur, wenn es einen playseat dazu gibt. ich will mich nicht irgendwie am tisch festbinden, das lenkrad dauerhaft an- und abbauen, die pedalerie in die richtige position bringen... es nervt einfach. auf dem anderen weg: playseat hinstellen, fertig. wäre da nicht der preis des ganzen, für so ein "wenig" spaß.
        Korrekt: Playseat = 100% Spielspaß
        -> http://fanatec.com/ <- Hab' ich, ist die ultimative Lösung, man muss halt 'ne Weile drauf "stricken"...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
802812
Gran Turismo 5
Need for Speed: Shift 2 Unleashed
Nein, 1.000 Autos wie Gran Turismo 5 würde Shift 2 Unleashed nicht bieten können, hat Lead Designer Andy Tudor gestanden. Dafür würde sich der nächste Need-for-Speed-Teil allerdings auch nicht anfühlen wie eine Briefmarkensammlung.
http://www.pcgameshardware.de/Gran-Turismo-5-Spiel-4547/News/Need-for-Speed-Shift-2-Unleashed-802812/
04.12.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/12/shift_2_unleashed_1.jpg
need for speed shift 2,need for speed,shift,gran turismo 5,ea electronic arts
news