Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von PCGH_Torsten Redakteur
        Zitat von sinchilla
        2500 euro...3x 980=1500 euro, 3xgpu-kühler=300 euro, 420er radiator 80 euro, sowie 120 euro pumpe, agb , lüfter & kleinkram ( schläuche & winkelstücke). macht nach adam riese: 2000 euro. 500 euro preisaufschlag fürn son plastekasten mit bescheidener lautstärke usw. is mal ne echt gute marge für gigabyte.
        Das Gehäuse besteht in weiten Teilen nicht aus Plastik, sondern ist eine sehr stabile Aluminiumkonstruktion. In Anbetracht der zum Teil komplexen, freitragenden Formen würde ich mutmaßen, dass viele Elemente aus Vollmaterial gefräst werden. Man kann sich über Sinn und Design vortrefflich streiten, aber der Eindruck eines Billigproduktes entsteht zu keinem Zeitpunkt.
      • Von Atent123 Volt-Modder(in)
        Zitat von huenni87
        Ich finde den Preis jetzt gar nicht soooo heftig. Immerhin handelt es sich um übertaktete Karten. Also kann man nicht von 500€ pro Karte ausgehen. Die Übertakteten liegen im Moment so bei 600€ aufwärts. Da ist man alleine bei den Karten schon bei min. 1800€. Man kann natürlich selber takten verliert dadurch aber die Garantie. Dann noch den Rest der Teile dazu. Klar die Lüfter und die "billige" Anmutung sind nicht so toll, aber sehr viel billiger wird es wohl nicht gehen.
        Bei so ziemlich keinen Hersteller (außer Palit) verliert man beim OC die Garantie.
        Auch beim Kühlerwechsel behält man sie bei den meisten Herstellern.
      • Von Dreak77 Kabelverknoter(in)
        Zitat von huenni87
        Man kann natürlich selber takten verliert dadurch aber die Garantie.
        Für Werksübertaktungen würde sich niemand so etwas anschaffen. Es läuft hiermit ganz klar darauf hinaus das man seine Karten höher züchten möchte und eben dafür entsprechend Kühlleistung braucht.
      • Von huenni87 PC-Selbstbauer(in)
        Ich finde den Preis jetzt gar nicht soooo heftig. Immerhin handelt es sich um übertaktete Karten. Also kann man nicht von 500€ pro Karte ausgehen. Die Übertakteten liegen im Moment so bei 600€ aufwärts. Da ist man alleine bei den Karten schon bei min. 1800€. Man kann natürlich selber takten verliert dadurch aber die Garantie. Dann noch den Rest der Teile dazu. Klar die Lüfter und die "billige" Anmutung sind nicht so toll, aber sehr viel billiger wird es wohl nicht gehen.
      • Von DrTraxx Komplett-PC-Käufer(in)
        Sehr schönes Video. Auch dass auf die kleinen Fehler eingegangen wird find ich super. Aber wer will bitte 5m Schläuche irgendwie im Gehäuse verstecken, damit der restliche Airflow nicht gestört wird? Also bei dem Preis kann man ruhig unterschiedliche Varianten (Mini-Full) anbieten.

        Schönes Fazit am Ende.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1157603
Grafikkarten
Gigabyte Waterforce: Video zur Triple-Grafikkarten-Wasserkühlung
Kompaktwasserkühlungen für ein Triple-SLI-System gibt es nicht? Gibt es wohl! Wir haben uns das extravagante Gigabyte Waterforce angeschaut und geprüft wie es um Monatagekomfort, Handling und Performance steht. Ist die exzentrische Kühllösung tatsächlich 2.500 Euro wert?
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/Videos/Gigabyte-Waterforce-ausprobiert-1157603/
29.04.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/04/00831760-D0C3-2CAB-018A8A26DB116FE1_b2teaser_169.jpg
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2015/4/62967_sd.mp4