Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ΔΣΛ PCGH-Community-Veteran(in)
        Hier bei so einem alten Thread etwas zu schreiben ist nicht gerade toll, das nächste mal nutze einen neueren Thread zu diesem Thema, da es schon zahlreiche andere gibt dazu.
        Wir werden ja bald sehen was bei Amd's Lösung herauskommt, abwarten und Tee trinken, alles andere war und ist noch Spekulation !
      • Von hawk910 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von ΔΣΛ

        War etwas was Gratis bzw besser gesagt günstiger ist schon jemals besser... eeh nööö...
        Ööööhhh....ja, gibt genug Beispiele. Aber das mögen viele nicht sehen. Aber dieser Kommentar war wohl offtopic und auch sonst nicht relevant .

        Diese ganzen Sync-Nummern find ich interessant, aber bitte mal was einheitliches das auf breiter Front von allen unterstützt werden kann. Diese Eigenbrötlerei geht mir schon auf den Keks.
        Aber notfalls gehts auch ohne diesen Sync-Krams.
      • Von AnthraX Software-Overclocker(in)
        Zitat von ΔΣΛ

        Ohne zu wissen wie gut diese günstigere Version ist... Ja ne is klar
        War etwas was Gratis bzw besser gesagt günstiger ist schon jemals besser... eeh nööö... Da rede ich jetzt nicht von Preis/Leistung, sonder nur von Leistung bzw Qualität !
        Amd hat das ja nur nachgeschoben weil Nvidia da was großes in der Hand hat, und sie selbst nicht mithalten können/wollen, und sich diese Methode ausgedacht haben wo sie Quasi keine Zeit verlieren um aufzuholen.
        Amd hat erst reagiert als Nvidia dies bereist präsentiert hat.
        Ich nehme jetzt schon Wetten entgegen wie schlecht FreeSync ist

        Oh man, es gibt viele Beispiele, wo kostenfreie Produkte ebenbürtige Alternativen zu kostenpflichtigen sind. Dein Post liest sich für mich wie.

        "meeeeeeee, ich will meine Gedanken gar nicht daran verschwenden, dass AMD da vllt ein offenes Produkt bringt, welches die Wirkung von GSync hat, ich aber gar nix dazuzubrauchen kaufe.... meeeeeee, AMD hat mir die Bauklötze weggenommen".

        Ein wenig satirisch, aber im Kern kommt es wohl doch hin.
      • Von ich111 Lötkolbengott/-göttin
        Nach meinen Infos steht auf der Nvidia Gsync Seite einiges an Schrott:
        Zitat
        nicht mehr wahrnehmbaren Verzögerung zwischen Bildschirmaktionen und Tastaturbefehlen
        Ja ist klar, der Monitor speichert ja nur ein Frame zwischen und man ist somit wie bei Vsync immer ein Frame hinterher.

        Auch, dass LCD generell mehr als CRT drauf hat, ja is klar...
      • Von matty2580 BIOS-Overclocker(in)
        Wenn FreeSync ähnlich Resultate liefert wie G-Sync, kann ich darauf persönlich gerne verzichten.

        Nvidia G-Sync - Potenzial, die Spieleindustrie zu verändern?

        Zitat von PCGH
        G-Sync ist auf jeden Fall eine interessante Technologie und das Spielen an einem solchen LCD fühlt sich insgesamt noch etwas "runder" an als beispielsweise auf einem 120- oder 144-Hz-Display. Prinzipbedingt vermindert ein 120- oder 144-Hz-Display die sichtbaren Auswirkungen von G-Sync aber, allein, weil die Refreshzyklen mit 8 bzw. 7 ms deutlich dichter zusammen liegen als bei einem 60-Hz-Monitor (16 ms). Wer also bereits ein schnell schaltendes LCD besitzt, für den fällt der Unterschied nicht mehr so groß aus wie bei dem Besitzer eines herkömmlichen 60-Hz-LCDs......Am deutlichsten ist der Unterschied und damit der Nutzen von G-Sync bei einem forcierten 60-Hz-Refresh und Bildraten zwischen 35 und 55 Fps zu sehen. Hier kann die Nvidia-Technik ihre Vorteile voll ausspielen, auch im Vergleich zu schnell schaltenden LCDs. Nichts ausrichten kann G-Sync bei Nachlade-Rucklern oder Ähnlichem - es wirkt ausschließlich gegen synchronisationsbedingte Artefakte und Verzögerungen. Die beste Überzeugungsarbeit leistet allerdings die eigene Erfahrung - LAN-Partys, Messen und Co. böten sich an, um zu prüfen, ob sich eine solche Investition für Sie persönlich lohnt.
        Nvidia G-Sync angetestet: Der versklavte Monitor im Praxiseinsatz - die LCD-Revolution? [Test der Woche]

        Aufwand und Nutzen rentieren sich da aus meiner Sicht nicht.
        Dann lieber ein gutes Display kaufen, dass mehr als 60Hz kann.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1127680
Grafikkarten
AMD zeigt FreeSync in Aktion
AMD hat bereits Anfang Juni auf der Computex seine Version von adaptivem Vertical Sync, FreeSync, demonstriert. Freesync setzt auf den Industriestandard Displayport 1.2a mit der Adaptive-Sync-Erweiterung, was zu einer breiteren Akzeptanz, niedrigeren Kosten und besseren Kompatibilität führen soll.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/Videos/AMD-zeigt-FreeSync-in-Aktion-1127680/
04.07.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/07/012C48CD-AC74-84C0-1B5EA9D3835361C1_b2teaser_169.jpg
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2014/7/58611_sd.mp4