Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von PCGH_Marc Lötkolbengott/-göttin
        In der 02/2010 sind Werte einer GTX 580 mit niedrigerem Takt und Undervolting - das Potenzial ist sehr hoch.

        Ich präferiere seit den Tagen der 9800 Pro [AC VGA Silencer!] non-DHE-Kühler, nutze aktuell einen Shaman auf der GTX 460 und nur einen Hecklüfter @ 5V. Die GTX 480 AMP! hatte ich mal testweise drin, sonderlich gelärmt hat sie nicht.
        Zitat von borni
        Warum stehen im neuen Einkaufsführer eigentlich keine Leistungswerte der Karten mehr?
        Bitte im Feedback-Thread die Frage an Carsten/Raff richten.
      • Von borni Software-Overclocker(in)
        lol... hab in die 12/2010 geguckt weil die 01/2011 unter nem Aktenberg verborgen war^^

        Nun gut, das ist schon schön leise, wobei immer noch der Punkt bleibt, dass die Luft im Gehäuse bleibt. Ich hab meine 580er in den unteren PCIe 16x Slot gesteckt, in den Gehäuseboden ein Loch gemacht und einen kleinen Tunnel zum Radiator der Karte gebaut, vielleicht ist sie deswegen etwas ruhiger^^

        Warum stehen im neuen Einkaufsführer eigentlich keine Leistungswerte der Karten mehr?

        Könntet ihr vielleicht mal Testen, wenn man die 580 GTX auf das Leistungsniveau der 480 GTX runter taktet und undervoltet, wieviel Leistung sie sich dann noch genehmigt und wie laut sie wird?
      • Von PCGH_Marc Lötkolbengott/-göttin
        Ich sagte aktuelle Revision. Siehe PCGH 01/2010, Seite 53 und im EK auf Seite 132.
      • Von borni Software-Overclocker(in)
        Hm, komisch in der PCGH print steht zu AMP! in 2D 1,5 Sone und in 3D 1,9 Sone. Das solltet ihr dann mal korrigieren.
        Wenn man natürlich so ein hoch sensibles Ohr hat, dann muss man eben zu AMP! greifen.

        Ich höre die 580er aus meinen Gehäuse raus in 3D wirklich kaum. Ungefähr so wie die 260 GTX die ich mal hatte.
      • Von PCGH_Marc Lötkolbengott/-göttin
        Die aktuelle Revision der AMP! macht 0,7 Sone im idle, die GTX 580 kommt auf 0,8 Sone - das gibt sich nichts (ist mir persönlich aber zu laut). In Spiele-3D macht die AMP! leise 1,1 Sone und die GTX 580 RefDesign röhrt mit rund drei Mal so lauten 3,4 Sone. Das ist dann doch schon "weit" weg. Zugegeben: Offener Aufbau begünstigt ein non-DHE-System.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
798165
Grafikkarten
Test der Geforce GTX 580
Test der Geforce GTX 580: Die Geforce GTX 580 auf Basis des GF110-Chips ist Nvidias zweite DirectX-11-Generation. PC Games Hardware testet, ob sich die Geforce GTX 580 besser schlägt als ihre Vorgängerin - vor allem bei deren Hauptkritikpunkten Leistungsaufnahme und Lautheit, aber auch in Sachen Geschwindigkeit.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/Tests/Test-der-Geforce-GTX-580-798165/
09.11.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/09/Eyefinity-02.jpg
fermi
tests