PCGH-Test: Point-of-View Geforce 9800 GTX mit SLI und 3-Wege-SLI

Grafikkarten

PCGH-Test: Point-of-View Geforce 9800 GTX mit SLI und 3-Wege-SLI

Carsten Spille, Oliver Pusse
|
01.04.2008 15:00 Uhr
|
Neu
|
Nvidia will mit der heute veröffentlichten Geforce 9800 GTX die venerable Geforce8800 GTX ablösen. Wir jagen die Karte durch unseren Benchmark-Parcours - SLI und 3-Way-SLI-Tests fehlen ebensowenig, wie OC-Versuche.


Point of View Geforce 9800 GTX samt SLI und 3-Way-SLI im PCGH-Test.Point of View Geforce 9800 GTX samt SLI und 3-Way-SLI im PCGH-Test. [Quelle: Bild: PCGH]
Mit der Geforce 9800 GTX stellt Nvidia heute, gut 16 Monate nach dem Launch der 8800 GTX deren Nachfolger vor. Die technischen Eckdaten sehen bis auf den Speicher vielversprechend aus, Hybrid-Power soll ebenso unterstützt werden wie Hybrid-SLI. Läuft alles nach Plan, hat Nvidia konsequent die Schwächen des G80 ausgebügelt. PCGH macht anhand eines 9800-GTX-Musters von Point of View den Test, ob alles sich so genau ausgeht, wie von den Kaliforniern geplant.
Point of View Geforce 9800 GTX im PCGH-Test. (Bild: PCGH)Point of View Geforce 9800 GTX im PCGH-Test. (Bild: PCGH) [Quelle: Bild: PCGH]Dabei kommen auch die OC-Fähigkeit der Karte sowie die Skalierung im Zweier- (SLI) und Dreier-Verbund (3-Way-SLI) nicht zu kurz, die von PCGH-Extreme-Mann Oliver Pusse getestet wurden.
Point of View Geforce 9800 GTX: GPU-z (Bild: PCGH)Point of View Geforce 9800 GTX: GPU-z (Bild: PCGH) [Quelle: Bild: PCGH]

   
Bildergalerie: Grafikkarten
Bild 1-4
Klicken Sie auf ein Bild, um die Bilderstrecke zu starten! (67 Bilder)
 

Verwandte Artikel

1110°
 - 
Nach dem Erscheinen der GTX 750 (Ti) wurde es längere Zeit still um Nvidias neue GPU-Generation Maxwell. Nun stehen aber endlich die langerwarteten Performance-Grafikkarten Geforce GTX 970 und GTX 980 zur Verfügung. Ohne alles vorwegzunehmen: Nvidia hat Wort gehalten und den neuen GM204-Grafikchip mit beispielhafter Energieeffizienz ausgestattet. Der PCGH-Test klärt auf, ob Max wirklich well (done) ist. mehr... [1374 Kommentare]
947°
 - 
Die chinesische VR-Zone berichtet unter Berufung "zuverlässiger", aber ungenannten Quellen, dass AMD die ersten Teile seiner R300-Grafikkartengeneration im ersten Quartal 2015 auf den Markt bringen werde. Bis dahin müsse man sich mit dem aktuellen Produktportfolio zufrieden geben, Tonga XT soll gar nicht mehr auf den Endkundenmarkt kommen. Die Rede ist derweil von einem 20-nm-Prozess. mehr... [135 Kommentare]
868°
 - 
Test von Grafikkarten und Bestenliste: Der Markt für AMD- und Nvidia-Grafikkarten ist für viele Anwender ein undurchsichtiger Dschungel. PC Games Hardware gibt stets einen aktuellen Überblick über Tests und Kaufempfehlungen für Geforce- und Radeon-Karten. mehr... [732 Kommentare]