Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von PowerSTAI PCGH-Community-Veteran(in)
        Schöner Test.

        Aber das die Hersteller nur Effektive Leistung bei Durchschnittlichen 3-D Betrieb Angeben, wahr mir schon Vorher klar.

        Bei der Steckdose wird auch nur Effektive Spannung von 220V Angegeben, die wenigsten Wissen das Spitze auch 310V von der Steckdose raus kommt

        Das einzige was mich jetzt noch Interessieren würde, wie weit die beim OC, die Karten der Leistungsanstieg ist und was für eine Auswirkung solche für Mainbord haben.
        Da man ja bei den Leistungshungrigen Karten, Extrem weit weg von der PCI-Express-Spezifikation kommt.
      • Von Gerry Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Klar, oder 1x ein Haus kaufen.
        Finde diese "Alibis" immer wieder lustig.

        Ihr bezieht Strom für 15Cent die kWh?
      • Von fazi87 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Gerry
        Zwei Musterexemplare, die sicherlich noch bei Mutti wohnen und diese zum Verzweifeln bringen, weil die Stromkosten so hoch sind.

        Es ist einfach ein Witz, wenn eine Grafikkarte 250-300Watt im Lastbetrieb braucht und vor allem auch bei geringer Last schon erheblich schluckt. Da rattert ja schon beim Office/Surf-Betrieb der Stromzähler und das muss nicht unbedingt sein.

        Eure Vergleiche lassen deutlich auf ein kindliches Alter schließen.
        mag schon sein und es wäre nat. besser, wenn der Verbrauch mal wieder zurück
        gehen würde...

        aber schon mal nachgerechnet, wie hoch die stromkosten bei durchschnittlich 4h/7d
        Betrieb sind? ca 65 euro... und die zahle ich meiner mutter solange das studium
        andauert und wenn ich ne eigene wohnung habe, werde ich mir das auch noch
        leisten können

        Annahme: PC-ges. 300W, 4h täglich in Betrieb, 0,15€/kWh Stromkosten
        (und ich nutze meinen Laptop mit 40W zum surfen und zocke NICHT jeden
        tag 4h, ist also ein worst-case-szenario !!)


        0,3 kW * 4h * 365 d * 0,15€/KWh = 65,70 Euro (ges. pro JAHR)


        nicht ganz zweimal meine karre tanken und die 65€ sind so auch weg

        mfg fazi
      • Von Red-Sandman Schraubenverwechsler(in)
        Sehr schöner Test. Mir fehlt im Low Budget Segment aber eine Geforce 9500 GT als Konkurrenz zur 4550 und 4670er von ATI.

        Und noch eine Frage? Wo bekommt man eine Radeon 4770 im Referenzdesign?
      • Von Gerry Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von greentea908
        Schon schlimm dass die Leute jetzt auch bei PCs so erzogen sind: STROMSPAREN!!! beim Zocken EXTREEEEEEEEEM WICHTIG

        Je mehr man die Leute so erzieht, desto besser kann man sie später auch abzocken - Wie an der tankstelle eben.
        Zitat von treichi
        Endlich treffe ich einen mir verwandten Geist.

        Einmal Wäsche wachen (nur Waschmaschine) verbraucht deutlich mehr Energie, als 12 Stunden zocken am PC (das gild auch für die mit 1KW Netzteil)!
        Ratet mal wie lange man zocken kann, für einmal U-Bahn anfahren.
        Zwei Musterexemplare, die sicherlich noch bei Mutti wohnen und diese zum Verzweifeln bringen, weil die Stromkosten so hoch sind.

        Es ist einfach ein Witz, wenn eine Grafikkarte 250-300Watt im Lastbetrieb braucht und vor allem auch bei geringer Last schon erheblich schluckt. Da rattert ja schon beim Office/Surf-Betrieb der Stromzähler und das muss nicht unbedingt sein.

        Eure Vergleiche lassen deutlich auf ein kindliches Alter schließen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
684995
Grafikkarten
Radeon und Geforce im Test
Der Leistungsaufnahme von Grafikkarten haben wir bereits vor einiger Zeit einen ausführlichen Artikel gewidmet. Heute kann PC Games Hardware Ihnen 56 praxisnahe Werte aus Race Driver: GRID vorstellen.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/Tests/Radeon-und-Geforce-im-Test-684995/
21.05.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/05/LA-Graka-all.png
Leistungsaufnahme Grafikkarten, Race Driver Grid, Nvidia Geforce, AMD Radeon,
tests