Online-Abo
Games World
      • Von ruff0r Schraubenverwechsler(in)
        Wie Gesagt meine Karte throttelt sich nicht herunter! (frumark habe ich paar Minuten laufen lassen aber abgebrochen da ich mir das und meiner Karte nicht zumuten will) und die Temperaturen sind nie über 58C°.

        Vielleicht ist das noch wichtig zu erwähnen ich habe mein pc zurzeit in einem offen Teststand Raum Temp 23c° vorhin gemessen die Temperaturen. Ich kann die Karte jeder Zeit anfassen und sie ist warm aber nicht heiß wie 90C°.

        Teststand man beachte die wunderschöne 30 Jahre alte Unterlage.
      • Von PCGH_Marc Lötkolbengott/-göttin
        Haben wir alles, ja. Furmark throttelt und mit OC halt auch teils schon in Spielen.
      • Von ruff0r Schraubenverwechsler(in)
        hi,

        Ich kann leider nicht nachvollziehen das bei euch der Mk-13 zu schwach sein sollte für eine 480 GTX.

        Ich habe selbst meine 480GTX umgebaut von Standard Kühlung zum Mk-13.

        Habt ihr sicher gemacht das ihr genug Anpressdruck hattet?

        Genug Wärmeleitpaste verwendet?

        Die Temperaturen mit verschieden Tools überprüft?

        Mein System besteht aus einem Core I7-920 3,2Ghz @1,12V, 6GiG Ram @ DDR3 1900, ASUS Rampage II Gene, GTX480 780/1560/1848 @1,0V

        Nun gut zur den Temps:

        Idle: 33C°

        Last WOW: 40C° Gpu load@30%~

        3DMark Vantage Performance 2 Durchläufe : 51C° Gpu load@99%

        Ich stimme Prolimatech zu Furmark ist nicht zu empfehlen! mit MK-13 und einer 480GTX die Temperatur steigt nach wenigen Minuten über die 60C° und meinen Spannungswandlern will ich das nicht lange antun also keine Furmark shots. Des weiteren empfehle ich 2 starke 120mm Lüfter ich benutze 2 Enermax Magma UCMA12@12V.
      • Von JohnnyPrez Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Vielen Dank für die vielen Feedbacks. Außer ein Accellero wird wohl kein Kühler in der Lage sein, dass Dings (GTX 480) ordendtlich zu kühlen. Die meistens werden jetzt aber vmtl. eh auf das Refresh warten oder zu einer künftigen Radeon HD 6000er greifen.
      • Von Coolio F@H-Team-Member (m/w)
        Hi,

        hab mal Prolimatech angeschrieben und meinen Kummer kund getan. Nach mehreren E-Mails wegen falschen Installation und "bei uns geht das aber", hab ich noch ein paar Test gemacht. Die "Freigabe", die Prolimatech für den MK-13 auf einer 480 GTX gibt lautet wie folgt:

        "Regarding MK-13 and the new Nvidia Fermi GTX VGA cards
        We tested both GTX 470 and GTX 480 in our labs running the 3DMark software inside a tower case with two fans of 120mm at 1600 RPM.
        Room temperature was 28 degrees Celsius. The results were 68 degrees Celsius for the 470 and 75 degrees Celsius for the 480.
        Conclusion: Installing MK-13 for your Fermi GTX 400 series card will be fine as long as the gaming software you're running does not exceed the average 3DMark temperatures.
        Running test software such as Furmark would not be recommended since it runs more excrutiating and strenuous tests/instructions than any other existing software.
        Note: Typical software would not run the temperature up any where near what Furmark can set.
        Also, overclocking is not recommended."

        Die 75 Grad sind ja Wunschdenken dachte ich. Aber man kann es wirklich so nachvollziehen. Nur der Test 1 und 2 im Vantage erzeugt überhaupt genug und lange genug Last um den riesen Metallklotz erst mal aufzuwärmen. Bei Test 1 hatte ich am Ende 84°C dann dauert es ca. 30 Sekunden um Test 2 zu laden (Abkühlung auf 71°C) bei dessen Ende man auf ca. 88°C kommt. Alle anderen Tests erzeugen nicht mehr als 73 Grad. Wenn man dann einen Durchschnitt über die Zeit errechnet kommt man fast auf die 75°C die Prolimatech angibt.

        Nur leider ist Crysis, Bad Company 2 oder GRID keine Vantage. Bei fordernden Spielen komme ich nach ca. 15 min über die 95°C. Furmark hab ich auch mal probiert und das war erschreckend, so schnell wie da die Temps über 95 steigen.

        Prolimatech soll endlich zugeben und das auf der Webseite schreiben, dass der MK-13 die 480 GTX nicht pakt. Also Finger weg davon.

        Bis dann.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 09/2016 PC Games 10/2016 PC Games MMore 10/2016 play³ 10/2016 Games Aktuell 10/2016 buffed 10/2016 XBG Games 09/2016
    PCGH Magazin 09/2016 PC Games 10/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
706952
Grafikkarten
MK-13: Es lebe der König!
Der Prolimatech MK-13 ist einer der interessantesten VGA-Kühler am Markt. PC Games Hardware hat sich um ein Test-Muster bemüht und das 572-Gramm-Ungetüm auf Herz und Nieren geprüft. Reicht es für den Platz an der Sonne?
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/Tests/MK-13-Es-lebe-der-Koenig-706952/
28.03.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/03/MK13-GTX480-00.jpg
prolimatech
tests