Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von magiceye04 Schraubenverwechsler(in)
        Hm, warum ausgerechnet beim 3DMark?

        Edit:
        Was mir gerade noch aufgefallen ist: Viele Karten sind nur entweder in der TDP-Liste und manche nur in der mit den realen Messwerten. Ist irgendwie schlecht zum Vergleichen

        Und das Forum hat einen Bug, wenn man sich selbst antwortet - es verschluckt einfach ohne entsprechenden Kommentar den Text
        Ändern geht auch nur mit Umwegen. Warum muß ich dafür Scripte von yahoopics.com erlauben??
      • Von Bucklew Gesperrt
        Zitat von magiceye04
        Wie kann sowas sein?
        dein Netzteil könnt z.B. beim 3dmark ineffizent arbeiten.
      • Von magiceye04 Schraubenverwechsler(in)
        Hallo zusammen!

        Ich habe bei mir mal versucht, die Messergebnisse nachzuvollziehen, erhalte allerding völlig andere Ergebnisse als im Diagramm zu sehen. Was mache ich denn falsch??

        Hardware ist durchaus ähnlich:
        AMD X2 5000+ BE (2,8GHz+1,15V) - Gigabyte GA-M56S-S3 - 2x1GiB Aeneon800 - WD AACS 500GB - LG DVDRAM GSA-4167B - Sparkle GF9600GT - Tagan TG380-U01 - 2xSlipstream120mm@800U/Min

        In Eurem Test hat die 9600GT im 3DMark03 deutlich mehr Strom gezogen als im Furmark. Bei mir ist es genau andersrum:
        Idle/C'nQ = 85W
        CPU allein = 125W (ohne C'nQ)
        Furmark = 165W (180W, wenn noch Prime95 im HG läuft)
        3DMark03 = 155W (165-170W mit Prime)

        Wie kann sowas sein? Wurde im 3Dmark eine extrem hohe Auflösung benutzt?

        Gruß, MagicEye
      • Von eMMelol PC-Selbstbauer(in)
        @frEnzy: Vielen Dank für die Info, dachte sowas auch schonmal bei NV gesehen zu haben. Aber so ist auch super, danke.

        mfg eMMe
      • Von frEnzy Software-Overclocker(in)
        Zitat von eMMelol
        Erstmal ein Dankeschön an PCGH , das ist auf jeden Fall ein sehr informativer Artikel. Was mich jetzt aber nen bissl wundert ist das die GTX295 im Vergleich zur 9800gx2 unter Last so relativ "wenig" mehr Verbrauch hat. Bei meinem System (Core i7 920+ 6gb Ram) mit einem 700 Watt Netzteil läuft leider nur die 9800gx2, mit der GTX295 startet sich der PC unter 3dlast von selbst neu.

        Hier gibts von be-quiet einen Rechner, der einem sagt, wie viel Watt das Netzteil haben sollte:

        be quiet!

        Der Rechner sagt, dass du mit deiner Hardware (ich hab da viele geschätze Werte eingegeben, ich kenn ja deinen Rechner nicht) mindestens ein 1000 Watt Netzteil haben solltest.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
674722
Grafikkarten
Leistungsaufnahme von Grafikkarten
Die Leistungsaufnahme von PC-Komponenten spielt eine wichtige Rolle. Oft wird nur die TDP angegeben - wir prüfen, ob dies ein aussagekräftiger Wert im Alltagsbetrieb ist und wie stark Geforce- und Radeon-Grafikkarten im PC ihre Stromrechnung malträtieren.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/Tests/Leistungsaufnahme-von-Grafikkarten-674722/
30.01.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/01/EVGA_65nm_vs_55nmx_1.jpg
grafikkarte
tests