Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von bluepc Schraubenverwechsler(in)
        Meine MSI Radeon HD 5770 Hawk verträgt diese Taktwerte nicht.
        Bei der Erhöung des Speichertaktes von 1200 auf 1230 Mhz (GPU 875, Lüfter Auto) treten bei Trackmania Nations regelmässig System-Abstürze nach ca. 1 Minute mit einem Streifenmuster auf dem Schirm auf.
        Die GPU über die 875 Mhz zu takten macht IMHO nicht allzuviel Sinn da die Karte eh eher Bandwith-limitiert ist.
      • Von SiQ Software-Overclocker(in)
        Die Temps sind definitiv zu hoch!!!Ich habe unter Furmark gerade mal 65-68°C°C (nach 40min) und die Lüfter sind bei 88-100% Dann ist sie übrigens immernoch sehr leise!
      • Von Low BIOS-Overclocker(in)
        Das ist die perfekte Karte für mich. Werde ich mir bald bestellen
      • Von DrSoidberg Schraubenverwechsler(in)
        Hallöchen zusammen!

        Ich habe seit ein paar Tagen auch die MSI 5770 Hawk und bin performancetechnisch durchaus begeistert (hatte vorher eine 8800GTS320). Aber was mich doch stark wundert:
        Die Karte ist im Idle-Betrieb 45°C warm (automatische Lüftersteuerung steht auf 35% Geschwindigkeit). Wenn ich jedoch Anno 1404 oder Bad Company 2 anschmeisse, geht die Karte auf über 80°C hoch und der Lüfter rennt auf 95%?!
        Unter der Karte ist (mit ein wenig Abstand) nur eine kleine Soundblaster-Karte, also nichts, was die Lüfter bei der Arbeit behindern könnte.
        Nutze ich den MSI Kombustor geht die Karte sogar auf 95°C hoch. Und die Lautstärke der Karte ist beim Zocken absolut unerträglich.
        Weiß da jemand Rat? Meine alte GTS war da wesentlich leiser, die hat die Abwärme aber auch nach draussen geschaufelt.
        Lasse ich das Gehäuse auf, sind es im Kombustor statt 95°C 85°C. somit zwar leicht besser, aber wirklich nichts umwerfendes.
        Weiß da jemand Rat, woran es hapern könnte?

        Danke für Eure Antworten!
      • Von fuddles BIOS-Overclocker(in)
        Zitat
        Mittlerweile erhielten wir ein neues BIOS von MSI, das den 2D-Modus korrekt implementiert. Die Hawk taktet sich nun ordnungsgemäß auf 157/600 MHz herunter und die Spannung sinkt auf 0,95 Volt. Interessanterweise sinkt auch die 3D-Leistungsaufnahme.


        Mit GPU-Z kannst du schauen ob die Karte im IDLE runter taktet. Tut sie das nicht, haste altes BIOS drauf. Ich denke aber mal weil die solange nicht geliefert wurde, haste bestimmt nun neues BIOS drauf. ( MSI war ja informiert und hat wohl nachgebessert )

        Übrigens hat Alternate die Dinger auch endlich auf Lager und überraschenderweise zum günstigsten Preis am Markt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
704314
Grafikkarten
Grafikkarten-Test auf PC Games Hardware
Mit hochwertigen Komponenten und einem edlen Kühler greift MSI mit der HD 5770 Hawk nach der Leistungskrone im Mainstream-Bereich. Im Rahmen des PC Games Hardware Performance-Briefs, einem Kurztest mit allen wichtigen Informationen zur Grafikkarte, testen wir, ob das Vorhaben gelingt.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/Tests/Grafikkarten-Test-auf-PC-Games-Hardware-704314/
18.02.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/02/MSI_Radeon_HD_5770_HAWK_Box.jpg
MSI Radeon HD 5770 HAWK, HD 5770 Hawk Test, Grafikkarte, MSI, HAWK
tests