Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Homerclon BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von maxichec
        (Win Leistungsindex wir doch ermittelt!)

        Gruß Maximilian
        Den darfst du ohne Sorgen Ignorieren.
      • Von -MIRROR- Volt-Modder(in)
        Zitat von maxichec
        Ja eben ich habe kein Plan von der Materie was FA/AA/SGSSAA zu bedeuten hat auch wen du mir es noch so genau Entschlüsselst
        Ich kann(verstehe) nur +.........II.........- alles andere ist ein Tunnel für mich....
        Es ist ungefähr so wen ich dir ein Automotor/Seine bauteile/Funktion erklären würde was in meinen Augen ein simples Teil ist....
        Also ich bin so einer der immer versucht Etwa/Gleiche Kompo zu kaufen wie in PCGH/Heft/Forum und die einstellungen dann zu übernehmen....
        Ich verbringe 1/4 des Tages an PC und alles was außer i-Net surfen(MMORPG), ist anstrengend für!

        Dann sollen die NVIDA/AMD/Microsoft es so weit bringen das die besten einstellungen automatisch gewählt werden..... (Win Leistungsindex wir doch ermittelt!)

        Gruß Maximilian
        Nunja, also die Kantenglättungsmodi, die es gibt, brauchst du jetzt nicht auswendig lernen. ich kenne mich da auch nur sehr grob aus. Weiß nur, dass SGSSAA ausgesprochen SparceGridSuperSamplingAntiAliasing heißt, glaube ich. So als beispiel von "Fachwissen" aus dem bereich.^^
        Kantenglättung ist aber auch soetwas, was ein sehr kleines Deatil ist. Das ist mMn in hohen modi am besten in Rollenspielen erkennbar. In Action-Spielen wei Ego-Shootern o.Ä. reicht ein niedrige rbis mittlerer Modus, je nachdem, wa sdiene Grafikkarte hergibt. MSAA ist ein sehr oft verwendeter, abe rnicht sehr hochqualitativer Modus. Im Treiber der Grafikkarte kannst du auch sämtlichedetaillierte Einstellungen aller Art vornehmen, die im Spiel z.B. mal nicht vorhanden sind.

        Und die EInstellungen im Spiel, die es gibt, sind meist der Kantenglättungsmodus (AA) als Multiplikator einstellbar (2x;4x;8x). Ist bei jedem Spiel unterschiedlich was es alles für Funktionen in welcher Vielfalt auszuwählen gibt. DU solltest am besten mal ein Artikel von PCGH darüber lesen. Dann sind die die Begriffe auch geläufig. Zum beispiel wie DX11 features abgekürzt heißen und was sie ungefähr machen. Dann noch, was denn welche Komponente der Grafikkarte anspricht. Dann bist du schon sehr gut informiert udn weißt, was bei deiner Grafikkarte für Einstellungen nötig sind.

        Dass es automatisch ausgewählt wird, würd enicht so einfach funktionieren. Microsoft müsste in ihrem betriebssyste ein zu sämtlichen Spielen kompatibles hardware Erkenneungs- und Einschätzungssystem haben, dass die Einstellungen ganz spezifisch auf deine Hardware anpasst. Vor allem ändert sich auch die performanc edurch patches und neue Treiber bzw. verbessert.

        Und Microsoft kann ja auch nciht wissen, was dir wichtig ist: Bildqualität oder FPS
      • Von maxichec Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von hfb
        Nein. Das musst du meist schon selbst machen. Beschäftige dich mal damit, keine Angst, du kannst nichts kaputtmachen dabei.

        Egal ob Nvidia oder ATI, eigne dir erstmal Kenntnisse und Erfahrungen bei den Grafiksettings der Spiele und der Treiber an,
        sonst ist nämlich egal, welche Marke du hast, du nutzt sie eh nicht aus.


        Ja eben ich habe kein Plan von der Materie was FA/AA/SGSSAA zu bedeuten hat auch wen du mir es noch so genau Entschlüsselst
        Ich kann(verstehe) nur +.........II.........- alles andere ist ein Tunnel für mich....
        Es ist ungefähr so wen ich dir ein Automotor/Seine bauteile/Funktion erklären würde was in meinen Augen ein simples Teil ist....
        Also ich bin so einer der immer versucht Etwa/Gleiche Kompo zu kaufen wie in PCGH/Heft/Forum und die einstellungen dann zu übernehmen....
        Ich verbringe 1/4 des Tages an PC und alles was außer i-Net surfen(MMORPG), ist anstrengend für!

        Dann sollen die NVIDA/AMD/Microsoft es so weit bringen das die besten einstellungen automatisch gewählt werden..... (Win Leistungsindex wir doch ermittelt!)

        Gruß Maximilian
      • Von hfb Software-Overclocker(in)
        Zitat von maxichec
        Wird es nicht automatisch die Optimale Einstellung von Prog./Graka eingestellt??
        Nein. Das musst du meist schon selbst machen. Beschäftige dich mal damit, keine Angst, du kannst nichts kaputtmachen dabei.

        Zitat von maxichec

        Was soll ich als Noob und Silent liebhaber nehmen??? (möchte Radeon mal ausprobieren)
        Egal ob Nvidia oder ATI, eigne dir erstmal Kenntnisse und Erfahrungen bei den Grafiksettings der Spiele und der Treiber an,
        sonst ist nämlich egal, welche Marke du hast, du nutzt sie eh nicht aus.
      • Von maxichec Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ich weiß es klinkt ein wenig bescheuert....
        Aber ich hatte noch nie in Spiele außer Auflösung etwas verändert/angepasst. (bzw. hatte immer angst was falsch zu machen und es lief ja bis jetzt auch alles!)
        Wird es nicht automatisch die Optimale Einstellung von Prog./Graka eingestellt??
        Ich habe bis jetzt nur NVIDA benutzt....
        Was soll ich als Noob und Silent liebhaber nehmen??? (möchte Radeon mal ausprobieren)

        Gruß Maximilian
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
847400
Grafikkarten
AMD gegen Nvidia
Eine Grafikkarte ist mehr als nur die Bildrate. AMD und Nvidia unterscheiden sich in zahlreichen Unterpunkten voneinander, anhand derer Sie Ihre Kaufentscheidung treffen sollten. Doch welcher Hersteller beherrscht was am besten? PC Games Hardware führt die Alleinstellungsmerkmale und vergleichbaren Funktionen auf.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/Tests/AMD-gegen-Nvidia-847400/
30.09.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/05/Multi-Monitoring-01.jpg
geforce,radeon,grafikkarte,amd,nvidia
tests