Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von lord_mogul Sysprofile-User(in)
        Und der Satz davor wurde bei der Angabe zu der Latenz bei 60 FPs hinzugerechnet:
        "... Grundsätzlich besitzt jedes Computersystem eine Grundlatenz, die sich aus den Signallauf- und Verarbeitungszeiten der Ein- und Ausgabegeräte ergibt (ca. 20 - 50 ms). Die zusätzliche Latenz wird durch die Zeit bestimmt, welche die Grafikkarte zum Rendern eines Bildes benötigt. Bei 60 fps beträgt diese lediglich 17 ms (1s/60), bei 30 fps bereits 34 ms. ..."

        Das wären dann bei 30 FPS gute 54-84 ms was aber deutlich über den 70 ms (bzw 50 ms) liegt.
      • Von slot108 Freizeitschrauber(in)
        "... Bei 60 fps beträgt diese lediglich 17 ms (1s/60), bei 30 fps bereits 34 ms.
        ... Unabhängige militärische Untersuchungen bei der Pilotenausbildung haben gezeigt,
        dass die Zielsicherheit der Testpersonen enorm litt, sobald man die Latenzzeit des Simulators von 40 ms auf 80 ms verdoppelte.

        Für die große Mehrheit aller Menschen sind Latenzzeiten bis maximal 70 ms vertretbar,
        wobei vereinzelte Testkandidaten bereits bei Reaktionszeiten von 50 ms Probleme mit der Genauigkeit bekommen.
        Die Untersuchungen lassen sich praktisch vollständig auf actionreiche Computerspiele ummünzen.
        Mit den insgesamt 37-67 ms Latenz bei 60 fps wird der ermittelte Richtwert unterboten."

        mit 34 ms, beziehungsweise 30 fps, ebenfalls.
      • Von MysticBinary82 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Jongar
        Na ja, so viel war das auch nicht. Ich hab ne Zeitung erwartet
        Das mit dem 1fps ist ja schön und gut, und versteht ja auch jeder, und dass 15fps zu wenig sind, weiß ja auch jeder, ich sag ja nur "Webcam-Videos", da weiß man schon worum's geht!
        Das beantwortet aber meine Frage nicht. Ich brauch eine Szene wo 30fps nicht ausreichen für eine flüssige Darstellung!
        Ich schau mir gerne Animes an, 24fps mag da schon ein bisschen ruckelig wirken, aber ich merk's sofort wenn ausnahmsweise mal das Video mit 30fps läuft: ist absolut butterweich!
        60fps von 30fps zu unterscheiden ist dann ne andere Geschichte, da muss ich schon auf die Zahlen schauen. Deswegen frag ich ja bei welchen Szenen man mehr als 30fps braucht.

        Ist schon ne weile her... nen paar Jahre aber da hatte auch PCG nen Artikel zu dem Thema gedruckt und festgestellt, dass es solche und solche menschen gibt. Der eine sieht zwischen 30fps und 60fps keinen unterschied und der andere schon. Ich sehe diesen unterschied schon stark besonders in situationen wo die framerate von ca. 60fps auf 40-30fps abfällt.
      • Von MysticBinary82 Software-Overclocker(in)
        Zitat von redilS
        Bezüglich der Bildfrequend im Kino habt ihr beide unrecht...


        ...und ich könnte jedes mal aufs Neue an die Decke gehen wenn ich Unsinnsphrasen wie "eine Framerate von X reicht, damit es flüssig läuft" lese. Welche Framerate nötig ist um eine Szene flüssig darzustellen hängt von der Szene selbst ab.


        Dafür gibt es ja sogenannte Pan-Tabellen um eben ein stotterndes Bild zu vermeiden.
      • Von Jongar Schraubenverwechsler(in)
        Na ja, so viel war das auch nicht. Ich hab ne Zeitung erwartet
        Das mit dem 1fps ist ja schön und gut, und versteht ja auch jeder, und dass 15fps zu wenig sind, weiß ja auch jeder, ich sag ja nur "Webcam-Videos", da weiß man schon worum's geht!
        Das beantwortet aber meine Frage nicht. Ich brauch eine Szene wo 30fps nicht ausreichen für eine flüssige Darstellung!
        Ich schau mir gerne Animes an, 24fps mag da schon ein bisschen ruckelig wirken, aber ich merk's sofort wenn ausnahmsweise mal das Video mit 30fps läuft: ist absolut butterweich!
        60fps von 30fps zu unterscheiden ist dann ne andere Geschichte, da muss ich schon auf die Zahlen schauen. Deswegen frag ich ja bei welchen Szenen man mehr als 30fps braucht.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
641563
Grafikkarten
Interessantes aus unseren Archiven
Hartgesottene Dauerzocker haben für Frameraten im 30-fps-Bereich nur ein müdes Lächeln übrig. Ist diese Haltung technisch fundiert oder nur Gehabe? Erfahren Sie, wie viele Bilder pro Sekunde Sie für ein realistisches 3D-Erlebnis wirklich brauchen!
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/Specials/Interessantes-aus-unseren-Archiven-641563/
28.04.2008
3dfx
specials