Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Jever_Pilsener Software-Overclocker(in)
        Der Kühler macht einen guten Eindruck. Es ist schön, dass dem Kunden mehr Auswahl geboten wird und es nicht nur das Referenzdesign gibt. Aber das Design ist nicht so toll. Das PCB sollte schwarz sein, blaue PCBs finde ich nicht so schön. Wenn die gesamte Karte (inkl. PCB und Lüfter) in edlem Schwarz gehalten wäre, würde sie besser aussehen.
      • Von T-MAXX Freizeitschrauber(in)
        Meine 1 GB HD4850 hat eine ähnliche Kühlung wie auf dem Bild. Hören tue ich die gar nicht, auch nicht unter 3D.
        Grund: Optimaler Luftstrom zieht die Wärme gleichmäßig von der Karte ab.

        Die Kühlung finde ich jedenfalls nicht gut, da die RAMs und Wandler sehr heiß werden, wenn kein künstlicher Luftstrom durch die Karte geht. Die Karten werden nämlich so heiß, das man Mittags ein paar Eier braten könnte, sollte es am Rechner zum kleinen Hunger kommen.

        Meine Karte läuft unter Volllast bei 55-60°, wenn die Temp im Raum bei 20° liegt.

        Wenn eine optimale Kühlung der Karte angepasst ist, entpuppen sich 48x0 Karten als schöne schnelle Alternativen zu anderen Gfx-Herstellern.
      • Von Gisli Kabelverknoter(in)
        Sagt mal, Leute, ihr stimmt mir doch sicher zu, dass man für eine vernünftige Kühlung - will heißen leise und kühl - doch gerne bereit ist, ein paar Euro mehr hinzublättern. Oder? Ich weiß jetzt nicht, was so`n Kühler prozentual am Preis einer GraKa ausmacht, aber wieviel mehr kann ein vernünftiger schon kosten? Naja, mir wäre das auf jeden Fall was wert. Dann hätte man wenigstens nicht das Risiko, beim Lüfterwechsel ohne Garantie doch mal was zu verhunzen. Eigentlich sollte doch klar sein, dass keiner ne laute GraKa haben will. Muss es denn sein, dass an so einem Teil gespart wird, und man immer Gefahr läuft, sich ne Turbine ins Haus zu holen? Ich weiß nicht wie ich`s anders sagen soll, aber: Liebe Herstellerfirmen, ist das denn wirklich so schwer? Aber wenn man halt am falschen Ende spart...
        Gibt`s denn bisher noch keine Warnhinweise auf den GraKaverpackungen wie "Attention: Can cause hearing damage/auditory defect"? Zeit wär`s mal dafür.
      • Von Gast20150401
        Zitat von GtaSanAndreas
        Naja aber es gibt jetzt noch andere 4870 1GB die noch billiger sind.
        Z.B. die toxic für 190€ (hat als 1 GB Version angeblich eine viel bessere Lüftersteuerung als die mit 512Mb) oder die andere nicht Referenz 4870 von Sapphire für 180€ die auch nicht sehr laut sein soll
        Die Sapphire HD4870/512 GDDR5 hab ich drinnen.Hab vor 4Monaten 189€ bezahlt(Saturn)Außer im Furmark höre ich die gar nicht,selbst im Furmark isse erträglich leise.
      • Von Mike1 PC-Selbstbauer(in)
        Der Kühler sieht aus wie der auf der 8800GT von nem Freund. Dort ist der Lüfter unter Last alles andere als leise.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
677369
Grafikkarten
Zwei neue Radeon HD 4870 von HIS
Neue Radeon-HD-4870-Grafikkarten von HIS aus der "Fan"-Serie setzten nicht auf die Referenzkühlung.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Zwei-neue-Radeon-HD-4870-von-HIS-677369/
27.02.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/02/1GB.jpg
radeon
news