Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von DAkuma PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von winpoet88
        Da muss ich dir widersprechen, es gibt XFX MBs die sehr gut sind (z.B. mit NV 780 Chipsatz) und auch in manchem Rechner stecken !

        Greets Winpo8T
        leseverständniss haben wir aber nicht viel oder?

        Zitat
        aber bei den Mainboards und NTs würde ich sie noch nicht als etabliert ansehen,
        Es gibt sie noch nicht lange vorallem Netzteile erst seit vorigem Jahr

        Zitat
        ich hab zumindest noch nie nen rechner mit XFX-Nt oder Mobo gesehn.
        Betonung auf ich, sagt wohl alles. Aber hauptsache erstmal sinnlos widersprechen was?
      • Von winpoet88 PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat

        @Minotaur XFX vertreibt wie gesat nicht nur Grafikkarten, aber bei den Mainboards und NTs würde ich sie noch nicht als etabliert ansehen, ich hab zumindest noch nie nen rechner mit XFX-Nt oder Mobo gesehn.
        Da muss ich dir widersprechen, es gibt XFX MBs die sehr gut sind (z.B. mit NV 780 Chipsatz) und auch in manchem Rechner stecken !

        Greets Winpo8T
      • Von DAkuma PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von winpoet88

        Ich bin davon überzeugt, dass XFX auch mit AMD-Chips die gewohnt gute Qualität liefern wird!!
        Liefern sie doch auch, wenn ich mich nicht irre waren sie bei der 5000er-serie auch mit die ersten mit einem Custom-Kühler.

        Zitat von Jarafi

        Ist eigentlich genauers bekannt, wieso Nvidia "sauer war", ich meine ASUS,MSI usw, haben auch AMD- und Nvidiakarten?
        Asus, MSI, Gigabyte usw. leben auch nicht fast nur durch Grafikkarten wie XFX. XFX hat halt neben den Grafikkarten wenig im angebot, seit vorigem jahr 2 NTs und auch noch ein paar Mainboards glaub ich, bei letzterem weiss ich zwar net wie lange schon aber ich kauf in erster Linie Asus oder Gigabyte-Boards.

        @Minotaur XFX vertreibt wie gesat nicht nur Grafikkarten, aber bei den Mainboards und NTs würde ich sie noch nicht als etabliert ansehen, ich hab zumindest noch nie nen rechner mit XFX-Nt oder Mobo gesehn.
      • Von Minotaur Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von M4xw0lf
        das ist der punkt den ich auch nicht so richtig nachvollziehen kann. man muss wohl schon in leitender position bei xfx und/oder nvidia angestellt sein um verstehen zu können worüber sich die beiden parteien eigentlich überworfen hatten. vielleicht sind die anderen firmen einfach zu groß als dass nvidia es sich mit ihnen verscherzen möchte - die sollen schließlich noch mainboards mit sli-support bauen (für den sie die lizenzkosten an nvidia zahlen).
        Nun, an ASUS MSI und Gigabyte kommt in der IT-Branche nunmal keiner vorbei. Das sind solche Riesen, denen kann man kaum Vorschriften machen.
        Wenn einer der drei plötzlich einem der beiden GPU-Platzhirsche die Zusammenarbeit verweigern würde, hätte diese Firma ein erheblich schwerwiegenderes Problem als bei einem reinen Grafikkartenhersteller.
        die drei grossen bauen ja auch Notebooks, Server und Desktop-PCs in rauhen Mengen..
        Hast du schonmal nen XFX-Komplettrechner oder Notebook irgendwo gesehen? Schau mal beispielsweise in einen Medion PC vom Aldi.. dann findest du garantiert ein MSI Mainboard..

        Es hat also einen guten Grund warum reine Grafikkartenhersteller einen anderen Status bei den Chipschmieden haben als Komplettsystem-Ausstatter.
        Wie die Amis so schön sagen: It's all about the money!
      • Von Gowron Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat
        Es geht nicht um gut oder schlecht(Karten), Marketing und Produktplanung sind Schrott!

        Seh ich genauso !


        Zitat

        Zitat von Jarafi http://extreme.pcgameshardware.de/images/buttons/viewpost.gif
        ich meine ASUS,MSI usw, haben auch AMD- und Nvidiakarten?

        Der "Verbraucher" entscheidet den Markt ! Wenn nach neues ,schnelles ,günstiges gefragt wird , wird JEDER unternehmer dieses auch möglicht in hoher Zahl anbieten !
        Und wenn ein Hersteller nicht mal das liefern kann und in diesem Fall sogar nicht mal will ... ,
        dann springt der eine oder andere eben ab .

        Wer von euch würde das denn anders machen ???

        Heutzutage wäre ein Negativgeschäft grundsätzlich ein Desaster . Vor allen Dingen für kleinere Unternehmen !!!!!!!!!!!!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
793756
Grafikkarten
XFX ab sofort ohne Nvidia
Der Grafikkartenhersteller XFX stellt ab heute den Verkauf von Nvidia-Grafikkarten ein. Der Grafikkartenhersteller wird nun nur noch Grafikchips von AMD verbauen, der Verkauf von Nvidia-Karten wird beendet.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/XFX-ab-sofort-ohne-Nvidia-793756/
12.11.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2005/12/xfx_logo.jpg
xfx,amd,fermi
news