Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Phobos001 PC-Selbstbauer(in)
        Naja, das ist irgendwo auch interpretationssache.

        Anders herum könnte ich auch sagen:

        "Man lässt bei Foxconn bauen, da Foxconn die benötigten Qualitätsmerkmale bereitstellt"

        Und wenn die Qualität passt, werden mehr Teile dort produziert. Was sich letztendlich auch mit einem geringeren Preis bemerkbar macht.

        Je höher die Stückzahl, desto billiger die Produktion.
      • Von HeNrY Software-Overclocker(in)
        Hmm, deinen letzten Satz würd ich anders interpretieren... Was meinst du, warum da so viele Hersteller produzieren lassen?
        Genau, weil es billig ist - billige Arbeitszeit und billige Bauteile.
      • Von Phobos001 PC-Selbstbauer(in)
        @ T-MAXX

        Du weisst schon, das Foxconn einer der größten (Wenn nicht DER größte) Hersteller in Sachen Hardware ist.

        Ob ASUS,Gigabyte oder DFI, es gibt heutzutage fast keinen Hersteller der ganze Produkte oder zumindest Teile davon, nicht bei Foxconn produzieren lässt

        Selbst Apples IPhone wird bei Foxconn gefertigt.

        Also ein Billighersteller sieht anders aus
      • Von T-MAXX Freizeitschrauber(in)
        Foxconn Produkte waren noch nie qualitätsmäßig gut. Ob Netzteile, Mainboards usw., alles hatte nur eine kurze Lebensdauer. Wenn man sich mal Mainboards anschaut, erkennt man nur alte Bauteile. Naja, ist nur ein Billighersteller sonst nichts.
      • Von binewilly Schraubenverwechsler(in)
        Wenn Foxconn aus dem Mainboardmarkt aussteigt, wäre das wirklich schade. Ich habe gerade auf ein X58 System aufgerüstet und bin mit meinem FOXCONN BLOODRANGE Mainboard sehr zufrieden.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
694722
Grafikkarten
Wird das Mainboardgeschäft folgen ?
Die taiwanische Firma, einer der größten Hersteller für elektronische Komponenten weltweit, will sich stärker auf OEM-Hardware und Netbooks konzentrieren.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Wird-das-Mainboardgeschaeft-folgen-694722/
10.09.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2006/09/foxconn.jpg
foxconn,grafikkarte
news