Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von KaneTM PC-Selbstbauer(in)
        tja, leider zu spät.

        Seit die 5870 raus ist, warte ich auf 2 gig - ich will mir ja nicht andauernd ne neue Karte kaufen und glaube schon, dass 1 gig im Moment zwar ausreicht, aber bald eher "knapp" sein könnte.

        Und da keine Karten in Sicht waren (zumindest nicht für mich), ist inzwischen ne 480 schon bestellt. 1,5 gig ist auch ok.

        Vor nem Monat hätte ich sofort zugeschlagen! Wenn sie denn auch schon verfügbar gewesen wären

        Aber traurig bin ich auch nicht - Prolimatech MK-13 wartet schon, zwei nette 120er Lüfter dran und die Temps und Lautstärke sind egal. Und ganz ehrlich - was interessiert mich im Highendbereich der Stromverrbauch? Ich hab noch immer meine gute alte 8800 Ultra drin - möchte gar nicht wissen, was die unnütz an Strom weggesaugt hat in den letzten Jahren... da wird die 480 ja ein Sparmonster
      • Von Krawallschachtel PC-Selbstbauer(in)
        Stimmt es denn wirklich, dass beide Karten über den Vapor X Kühler verfügen. Bei Alternate kann man nur bei der Vapor, aber nicht bei der toxic davon lesen.

        Der Preis ist mir egal, obwohl die Karte nur eine Zwischenlösung sein wird bis zum neuen System. Obgleich der Mehrpreis natürlich übertrieben ist dafür. Aber zu Anfang ist alles teuer und die Zeit heilt alle Wunden.

        Auch wenn die 2 gig Ram keinen Quantensprung bedeuten, so könnten sie in Speicherintensiven Momenten das Quäntchen Frames ausmachen z. B. die Stalker Mods die sehr Textur- und damit Video-Ram hungrig sind. Da können durchaus 1 Gig RAM mal voll laufen.

        Als "eigentlich Nvidia Freund" kaufe ich mir zum ersten mal eine ATI Karte.
        Die Leistungswerte ( schneller als die GTX470 ) + Temperatur, Lautstärke und Stromverbrauch sind für mich im Moment unschlagbare Kriterien die für ATI sprechen. Eine GTX480 reizt mich von der Leistung her, aber die Voraussetzungen für diese Leistung stimmen einfach nicht.
      • Von Silberpfeil Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Chemenu
        Alter Schwede... Für meine 4870 Toxic hab ich grad mal die Hälfte gezahlt! Vorbei die schönen Zeiten der günstigen Grafikkarten.


        Die 4870 Toxic habe ich auch.Bin noch immer sehr zufrieden damit (kostete 195€ damals sonst wurde ich auch die nicht einer referenz 4870 vorziehen)..

        Aber ist mit der 1920x1080 resolution schon am limit,darum sehe ich mich um nach einer neuen graka..Sind echt teuer aber ich kann warten, bin zufrieden bis jetzt mit meiner.

        Aber diese 5870 Toxic wurde ich wegen mehr Vram,takt und besserer kuhlung nicht einer referenz 5870 vorziehen.Grunde sind klar:

        -mehr stromverbrauch
        -teurer
        -performance bei 1080 resolution maximal 2,3 fps mehr wenn uberhaupt (damit ist es nicht wert bei den preis und stromverbrauch)
        -mehr Vram ist ein marketingtrick (ausser bei der 4870 die mit 1GB etwas besser ging in manchen spielen aber den auch nicht voll ausnutzen konnte)

        Bei den preis uberwiegen bei mir die minus punkte...
      • Von Chemenu PCGH-Community-Veteran(in)
        Alter Schwede... Für meine 4870 Toxic hab ich grad mal die Hälfte gezahlt! Vorbei die schönen Zeiten der günstigen Grafikkarten.
      • Von gecan Freizeitschrauber(in)
        die Toxic hat doch 31 MHz Chiptakt + 50 MHz mehr speichertakt und ein dvi mehr als Asus Matrix !

        also wozu noch Asus der sogar 19€ mehr kostet wenn es um die 2GB Version geht ?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
745166
Grafikkarten
Verdoppelung des VRAMs
Sapphire stellt die Radeon HD 5870 Toxic und Vapor-X in den 2 GiByte-Varianten vor. Beide setzen auf denselben Kühler, den Vapor-X.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Verdoppelung-des-VRAMs-745166/
15.04.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/04/334_20100408_2091.jpg
radeon,sapphire
news