Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von addicTix PCGH-Community-Veteran(in)
        So viel Vram lohnt sich aber auch nur bei hohen Auflösungen über 2560x1440
        Für leute wie mich mit 1920x1080 völlig uninteressant, da tun es auch 2GB/3GB
      • Von Jackey555 Software-Overclocker(in)
        Zitat von M4xw0lf
        Nerfen, es heißt Nerfffffffen
        Aber hallo, wobei dein Beitrag spam ist und somit auch nerffffft.

        Crossfire Test, ich will nen Crossfire Test. Ich kann mir schon vorstellen, das 2 der Karten mit heftigem OC genug Rohleistung haben um z.B. Crysis mit Überconfig deutlich über FullHD darstellen zu können. Der V-Ram-verbrauch ist dann immens und evtl. bringen die (2x) 6 GB ja endlich was.

        Zugegeben, man muss danach suchen. Ich freue mich jedoch auch immer wenn Photoshop 14 GB verbraucht (ist wohl das maximum) und nebenher noch Indesign, Firefox usw läuft und ich endlich ansatzweise 24GB ausnutzen kann.

        Wer 2 solcher Karten hat, dem macht es Spaß Szenarien zu finden in denen es etwas bringt 6GB Grafikspeicher zu besitzen.

        Mit CF-kann ich mir das ansatzweise vorstellen. Testet das mal PCGH, auch wenn ihr Multi-GPU gekonnt ignoriert (ich mag es auch nicht mehr in meinem Rechner, Interesse besteht jedoch) und damit meiner Meinung nach an der Community vorbeitestet.

        EDIT: OK...sehe gerade das die GTX 690 behandelt wurde. 2 7970er mit 6GB wären dennoch mal einen Test wert.
      • Von M4xw0lf Lötkolbengott/-göttin
        Nerfen, es heißt Nerfffffffen
      • Von Skysnake Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Astra-Coupe
        @Placebo:

        Wie gesagt, ich denke für spezialisierte Anwendungen gibt es noch ganz andere Karten, die auch schon länger Zeit mit deutlich mehr Speicher als Mainstreamkarten ausgestattet sind und ihr Leistung dort noch besser entfalten können. Klar kosten sie mehr aber sie leisten auch mehr - wers günstiger will wird immernoch besser fahren mit speziallisierten Units (Stichwort Tesla, Quadro oder AMD FirePro etc) die weniger Speicher haben. Auch wenn ich davon jetzt nicht so DIE Ahnung habe zugegeben.

        Kann muss aber nicht so sein. Bei nVidia auf jeden Fall, weil die ihre GeForce Serie in den entsprechenden Bereichen bis in Grund und Boden nerven, damit ihre Quadros/Teslas besser dastehen. Bei AMD wird aber eigentlich nichts generved. Deswegen steht die Radeon den Teslas/Quadros auch nich oder nicht so schlecht da. Vor allem wenn man auf den Preis schaut, kann die Radeon dann mal schnell die bessere Wahl werden, wenn man auf ECC verzichten kann.
      • Von a.stauffer.ch@besonet.ch Sysprofile-User(in)
        Für mich jetzt nicht mehr Interessant,wenn sie dann mal rauskommt! hab mir nämlich Heute ne Asus 7970 DC2 bestellt
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
887505
Grafikkarten
Tahiti XT voraus!
Mit der Radeon HD 7970 Toxic hat Sapphire ein wahres Monster in der Hinterhand: Nicht nur der Vapor-X-Kühler ist zu größerem bestimmt, auch die 6 GiByte Videospeicher und die 1.100 MHz Chiptakt machen klar, dass es sich hierbei um ein besonderes Stück Hardware handelt - ein erster Test unterstreicht dies.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Tahiti-XT-voraus-887505/
01.06.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/06/Sapphire-HD-7970-Toxic-Expreview-01.jpg
sapphire,grafikkarte,radeon hd 7000
news