Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Low BIOS-Overclocker(in)
        Nette Karte, werde die sofort an einem Kumpel weiterleiten
      • Von DjKaTa Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Sentionline007
        Nun, da die HD5850 jetzt ab 149€ zu haben ist und die 550Ti wohl auch so viel kosten wird, ist man in dem Preisbereich bei ATi besser bedient. Oder man Krallt sich die "alten" GTX280. Pendant dazu wäre damals die GeForce 3 Ti-500 gewesen, was damals immernoch schneller war als die Fx5500...

        Von den Technischen Daten ist die 550Ti für mich eine aufgebohrte GTS450.

        Kann den Preis von ~150€ bestätigen. Der offizielle Verkaufsstart ist der 15.03.11
        Weiß das genau, weil bei der Arlt Filiale in der ich arbeite schon 2 MSI Modelle liegen
      • Von cuthbert Software-Overclocker(in)
        Naja die GTX 580 ist schon so 15-20% schneller... Aber mal davon abgesehen, sind auch 300€, und so viel kostet ne GTX 480 im Schnitt (ohne Wakü), schon recht viel. Wie gesagt geht es hier um Karten, die gerade mal ein Drittel kosten. Deine Aussage war ungefähr so sinnvoll wie in nem Auto-Forum in einem Thread zum neuen Golf zu posten: "ich überlege, ob ich mir vllt nen zweiten 911er kaufe".

        Mal davon abgesehen, lässt die Preis-Leistung von Grafikkarten stark nach, je teurer sie werden. Ich sehe es z.B. nicht ein, mehr als das 2fache vom Preis der GTX 560 Ti zu zahlen für die 1,3fache Leistung einer GTX 580. Die GTX 480 hat bezogen auf 100-200€ Grafikkarten auch kein sonderlich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

        Wenn man den Preisrahmen bedenkt und die prognostizierte Leistung sich bewahrheitet, ist die GTX 550 Ti definitiv ein gutes Angebot. Allerdings muss sich erst zeigen, ob sich das auch bewahrheitet. Dass eine (oder zwei) GTX 480 schneller sind, ist natürlich Fakt, aber hat halt rein gar nichts mit dem Thema zu tun.
      • Von dennypenny333 Kabelverknoter(in)
        Zitat von cuthbert
        Das ist ja super (teuer), hat leider nur rein gar nichts mit der News über eine günstige Einsteiger-Karte zu tun, oder hast du irgendwelche Argumente, warum jeder unbedingt 2 Geforce GTX 480 besitzen sollte? Auch mit einer HD 5770 laufen derzeit noch alle Spiele, auch wenn man natürlich bei einigen auf manche Details und Bildqualität verzichten muss und die GTX 550 Ti dürfte News nach noch einiges schneller sein. Auch wenn du es nicht glauben kannst, vielen reicht das , bzw sie sind nicht bereit für die paar Spiele, die eine GTX 550 Ti überfordern 600€ allein für die Grafikkarten auszugeben.


        Also so teuer sind die 480er nun auch nicht mehr nur das mit der wakü haut noch ein drauf aber in allgemeinen ist es schon günstig in vergleich zur 580 die eig nicht schneller ist habe gleiche werte mit mein Rechner
      • Von cuthbert Software-Overclocker(in)
        Zitat von XXTREME
        Die 550TI ist aber aus Spielersicht doch eher als Witz zu verstehen . Ich für meinen Teil jedenfalls würde das Zittern bekommen, müsste ich mich mit soetwas abgeben . Das gleiche gilt selbsverständlich auch für die HD5770/6770. Es sei denn man spielt noch auf 19 Zoll Monitoren, denn dann machen sowohl die GT(X)550Ti als auch das AMD Pendant Sinn!!!
        Es kommt immer drauf, an WAS und WIE man es spielt. Ich habe bis vor kurzem noch ne HD 3850 drin gehabt, die deutlich langsamer als ne HD 5770 ist (eher vergleichbar mit ner HD 5670). Und ob du es glaubst oder nicht, ich habe auf Full HD gezockt damit.

        Klar konnte ich wie schon gesagt nicht alle aktuellen Games auf max Details zocken, AA und AF waren auch nicht drin, aber für mittlere Details hats meist gereicht (z.B. Just Cause 2, Far Cry 2, Mafia 2, auch die Arcania Demo lief flüssig...). Und vielen reicht das eben schon, vor allem wenn sie eher wie ich Budget-Games und nicht immer das aller neuste spielen.

        Seien wir doch mal ehrlich, seit Crysis hat sich so gut wie nichts getan in Bezug auf nötige Grafikleistung, und selbst das lief mit meiner HD 3850 mit mittleren Details durchaus flüssig. Ok, die Auflösungen sind höher geworden, aber alle, die nicht hauptsächlich zocken wollen und womöglich noch nen 22"er haben, denen ist es wurscht, ob da ne HD 5770 oder GTX 580 drin steckt.

        Dass ich mir jetzt ne GTX 560 gekauft habe, liegt nicht daran, dass ich das brauchen würde, da hätte mir auch ne GTX 460 oder HD 6850 mehr als gereicht (vor allem bei meiner derzeit "lahmen" CPU^^), sondern weil ich nicht allzu oft aufrüste (vllt einmal alle 3 Jahre), und da habe ich mir diesen "Luxus" mal gegönnt und einen neuen Prozessor wirds in der Zeit sicher auch mal geben (aktuell läuft aber alles, was ich zocke noch auf max Details mit AA und AF^^)
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
814284
Grafikkarten
Sparbeschleuniger
Hinter verschlossenen Türen gibt es auf der Cebit bei Nvidia Neues zur Geforce GTX 550 Ti zu erfahren. Die Informationen unterliegen zwar einem Embargo, ins Internet haben sie es trotzdem geschafft.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Sparbeschleuniger-814284/
03.03.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/02/MSI_Geforce_GTX_550_Ti_Hawk_Versteckte_Ank_ndigung.JPG
nvidia,cebit,fermi,geforce
news