Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von MG42 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Deimos
        Meinst du wirklich, die Leistungsaufnahme wäre gesunken ggü. GCN? GCN scheint ja doch sehr effizient zu sein. Zudem war die Unified Shader Architektur mit den VLIW5 / VLIW4 Einheiten vermutlich nicht mehr allzu ausbaufähig, hat man ja gesehen von der HD5xxx- zur HD 6xxx-Serie, abgesehen davon wurden die Einheiten schlecht ausgelastet. Ob ein blosser Shrink so viel gebracht hätte, wage ich zu bezweifeln.
        ...
        Ich denke daher, AMD hat den richtigen Schritt gemacht.
        Welcher wichtige Schritt? Im Mobilbereich läuft doch immer noch diese Rebranding-Sch...jetzt aber mit vliw4, halt die 7erm Reihe. Muss wohl erst 8 schlagen, bevor das da auch Einzug erhält.
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Deimos

        Darüber liesse sich jetzt trefflich streiten. Ich finde prinzipiell keine Karte unter der High-end Serie (GTX570, GTX580 / HD7970, HD7950) interessant

        Prinzipiell sollte die HD7870/50 sehr interessant werden. Die HD6870 war in Sachen P/L auch sehr gut.
        Desweiteren habe ich viele Bekannte, die eben genau auf solche bezahlbare Karten linsen, mit den man spielbare fps bekommt zum einem fairen Preis bekommt.

        Für mich persönlich natürlich auch eher uninteressant.
      • Von PREESTYLE
        naja Spekulationen höre ich viele am Tag
        Mal gespannt ob das stimmt mit dem GK104, zumal es ja eigentlich 0 Infos bezüglich Kepler gibt...
      • Von streetjumper16 Volt-Modder(in)
        Zitat von "PixelSign"


        geht meiner auch so
        Erst Recht meinen beiden
      • Von Deimos BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Mel0ne

        Ich wunder mich auch, warum AMD nicht wenigstens die alte 4D Architektur bei allen Modellen auf 28nm shrinkt, bei evtl. höherem Takt und trotzdem weniger LA, worauf es ja v.a. bei den Notebooks ankommt. GCN hätten die ja dann noch bei allen Modellen der hd 8000er einführen können. Ärgerlich! Das gleiche bei NVIDIA.
        Meinst du wirklich, die Leistungsaufnahme wäre gesunken ggü. GCN? GCN scheint ja doch sehr effizient zu sein. Zudem war die Unified Shader Architektur mit den VLIW5 / VLIW4 Einheiten vermutlich nicht mehr allzu ausbaufähig, hat man ja gesehen von der HD5xxx- zur HD 6xxx-Serie, abgesehen davon wurden die Einheiten schlecht ausgelastet. Ob ein blosser Shrink so viel gebracht hätte, wage ich zu bezweifeln.

        Ich denke daher, AMD hat den richtigen Schritt gemacht.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
863513
Grafikkarten
Southern Island
Laut Medienberichten wird AMDs HD 7950 bereits am 31. Januar das Licht der Welt erblicken. Möglicherweise könnte das mit dem erwarteten Veröffentlichung von Nvidias neuer Mittelklasse-Karte GTX 760(Ti) auf Basis des GK104 im selben Zeitraum zusammenhägen.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Southern-Island-863513/
12.01.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/11/amd_logo_radeon.jpg
grafikkarte,kepler,radeon hd 7000
news