Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von GoldenMic Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von quantenslipstream
        Bulldozer ist auch für Leute da, die eben nicht nur spielen.


        Ich habe von bestimmten bereichen gesprochen und damait meinte ich eben Spiele. Lies bitte richtig mit.
        Ich habe hier nicht gesagt das Bulli generell nicht zu gebrauchen ist.
      • Von Darkisma Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ich finde den Bulldozer wirklich nicht schlecht. Intel ist momentan fürs zocken besser...
        Aber dem Bulldozer zu sagen, er wäre schrott, ginge dann doch etwas zu weit.
        Vor allem weil man den Pc auch noch für andere Sachen nutzen kann, hehe
      • Von quantenslipstream Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Zitat von GoldenMic
        Weil du das auch in jedem anderen Test lesen kannst. Der 2600k war ja eh dabei.
        Der i7-920 ist eben ein altern Prozessor und man wollte zeigen das der Bulli für nen Gamer kein guter Deal ist.

        Bulldozer ist auch für Leute da, die eben nicht nur spielen.
      • Von GoldenMic Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von quantenslipstream
        Ich verstehe nicht ganz, wieso der Bloomfield noch getestet wurde?
        Da würde ich eher den Bulldozer gegen den 2600k nehmen und gut.
        Eventuell den Phenom X6 noch dazu und den 3930k, damit man sieht, was 6 Kerne noch reißen.


        Weil du das auch in jedem anderen Test lesen kannst. Der 2600k war ja eh dabei.
        Der i7-920 ist eben ein altern Prozessor und man wollte zeigen das der Bulli für nen Gamer kein guter Deal ist.

        Zitat von nightrat
        Nicht zu gebrauchen bedeutet, dass er die Aufgaben nicht erledigen kann und dies ist definitiv falsch. Er erledigt sie vielleicht etwas langsamer aber er kann es.

        Wenn man schon Menschen aufklären will, dann sollte man auf die Wortwahl achten


        Ich finde er ist nicht zu gebrauchen.
        Weil ein i5-2500k weniger kostet, weniger verbraucht, mehr leistet und durch Übertaktung ein höheres Leistungsplus rauszuholen ist.
        Und für Aufrüster: Jeder der nen Phenom II x4 oder etwas höheres hat braucht auch nicht umzusteigen, weil der Leistungsgewinn eben minimal ist.
        Für einen Gamer gibt es keinerlei Grund das Teil zu kaufen und dafür ist er für mich nicht zu gebrauchen.
      • Von quantenslipstream Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Mit dem Bulldozer kann man doch auch problemlos alles spielen. Ich verstehe nicht, wieso einige immer sagen, dass er untauglich ist.
        Sandy bietet halt mehr Gaming Leistung bei weniger Stromverbrauch, das ist alles und daher halt ein Punkt für Sandy.
        Aber dem Bulldozer Spieletauglichkeit abzusprechen ist definitiv falsch.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
861987
Grafikkarten
Southern Island
AMDs auf dem Papier bereits veröffentlichte HD 7970 ist die derzeit schnellste Single-GPU. Für viele Anwender stellt sich hier natürlich die Frage, welchen Prozessor man dem Chip zur Seite stellt. Die Kollegen von Techpowerup haben dazu umfassende Benchmarks mit je einem Bulldozer-, Sandy Bridge- und Nahelem-Prozessor in unterschiedlichen Auflösungen veröffentlicht.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Southern-Island-861987/
30.12.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/12/Radeon-HD-7970-Launch-01.jpg
gpu,bulldozer,amd,cpu,radeon hd 7000
news