Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ACDSee BIOS-Overclocker(in)
        Ein Nischenprodukt. Etwas teurer, da ein zusätzlicher Adapter dabei ist, wer mit drei Monitoren plant kauft halt gleich diese Variante.

        Zum Text: Letzter Absatz 3. Satz: "Sie [ist] damit [...]"
      • Von a.stauffer.ch@besonet.ch Sysprofile-User(in)
        Geile karte!! dieser Chip ist für mich auf jedenfall jetzt schon Kult!!! schönes Stück Hardware
      • Von N30S PC-Selbstbauer(in)
        Ob da jetzt ein HDMI Adapter oder ein Display Port Adapter bei liegt ist doch wohl egal oder.
        Also zumindest bei der 7970 liegt ein aktiver DP Adapter bei womit man dann 3 Bildschirme nutzen kann.
        Ich denke bei der 7950 ist das nicht anders, da selbe Anschlüsse
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
887513
Grafikkarten
Dritter Monitor über HDMI-DVI-Adapter anschließbar
Mit der Flex-Edition einer Radeon HD 7950 versucht Sapphire insbesondere die Nutzbarkeit von Eyefinity zu erweitern. Besitzer von drei günstigen Monitoren, die ausschließlich DVI-Anschlüsse anbieten, können nun auch per HDMI-DVI-Adapter-Kabel im Eyefinity-Modus angesprochen werden. Normalerweise wird ein Displayport zwingend vorausgesetzt.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Sapphire-Radeon-HD-7950-Flex-Edition-verfuegbar-887513/
03.06.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/06/sapphire_hd_7950_flex_01.jpg
sapphire,radeon,grafikkarte,amd
news