Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Kenneth
        Meine Alternative läuft schon ein halbes jahr. Zalman 3D TFT mit treiber von N-Vidia und noch ein 2ten von IZ3D. Alles im totschicken 3D. Lara Croft, Call of Duty, Crysis, Grid, Far Cry 2, DTM3, Flat Out...

        An den treibern soll schon mal nicht liegen. die gibts schon jetzt und funktionieren überall wenn Ihr ne Anaglyph Rot Blau Brille habt...

        Treiber müssen nur noch ein wenig nachgebessert und an neue Spiele angepasst werden.
      • Von chatjack Kabelverknoter(in)
        Zitat von Invisible_XXI
        selbst die 60 bilder pro sekunde auf einem auge haben mich damals bei der elsa revelator schon gehörig angekotzt! das ist schlicht und ergreifend zu wenig.

        außerden würde mich mal interessieren wie das bei flachbildschirmen ist, da machts ja irgendwie keinen unterschied mehr mit den wiederholungsraten, oder doch?! beim röhrenmonitor hats bei zu wenig geflimmert, aber hier gibts das ja nicht...
        Flimmern tuts in diesem Falle schon. Der Monitor muss ja einmal das Bild für das linke und für das rechte Auge darstellen. Das andere Auge wird dann vom Brillenglas abgedunkelt, und das jeweils 60 mal in der Sekunde. So hat man am Ende auch mit nem LCD ein Flimmern, und das heftiger, als es ein 60Hz-CRT je könnte.
      • Von xDave78 PC-Selbstbauer(in)
        Ich finde auch die solln mal lieber die 3D LCD Technik erschwinglich machen und ausreifen.
      • Von H@buster Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Invisible_XXI
        selbst die 60 bilder pro sekunde auf einem auge haben mich damals bei der elsa revelator schon gehörig angekotzt! das ist schlicht und ergreifend zu wenig.

        außerden würde mich mal interessieren wie das bei flachbildschirmen ist, da machts ja irgendwie keinen unterschied mehr mit den wiederholungsraten, oder doch?! beim röhrenmonitor hats bei zu wenig geflimmert, aber hier gibts das ja nicht...
        flimmern nicht, aber bei z.B. 10 Hz gibts auch nur noch 10 fps ruckelpower ftw^^
      • Von Invisible_XXI Software-Overclocker(in)
        selbst die 60 bilder pro sekunde auf einem auge haben mich damals bei der elsa revelator schon gehörig angekotzt! das ist schlicht und ergreifend zu wenig.

        außerden würde mich mal interessieren wie das bei flachbildschirmen ist, da machts ja irgendwie keinen unterschied mehr mit den wiederholungsraten, oder doch?! beim röhrenmonitor hats bei zu wenig geflimmert, aber hier gibts das ja nicht...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
664400
Grafikkarten
Rückkehr der 3D-Brillen schreitet vor
Der Versuch mit einem zweidimensionalen Bildschirm eine wirklich dreidimensionale Spieleoptik zu erreichen, hat Hersteller Zotac zu einer Aufführung der Nvidia-3D-Brillen bewogen.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Rueckkehr-der-3D-Brillen-schreitet-vor-664400/
22.10.2008
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/10/zotac_3d.jpg
zotac
news