Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Ob4ru|3r PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von GR-Thunderstorm
        Is doch Wayne, ob die ihre GPUs nur umbenannt haben.
        Und nebenbei waren die 9600GT und die 9500GT wirklich eigenständige Karten, ergo gab es sehr wohl eine Generation zwischen GF8 und GTX. *Erbsen zähl*
        Der Unterschied zwischen HD3870 und 4870 soll auch nur im Detail liegen, ansonsten wars größtenteils eine bloße Vermehrung der Shader.
        Ich hab so oder so Recht. ^^

        Nur weil man was neu benennt ist's noch lange nischt neues Ich hoff ja mal wieder auf ne halbwegs richtige Neuentwicklung wie zu Letzt der G80 (naja, wirklich "neu" ist eh kein Chip, irgendwo fußen die immer auf nen Vorgänger, außer man ist ganz mutig und macht mal was komplett neues )
      • Von Slipknot79 Freizeitschrauber(in)
        >Wenn du Quellen haben möchtest lese dir bitte die Changelogs von dem x264 durch

        Schade, sie entwickeln in die völlig falsche Richtung. Statt sich auf den schwachen i7 zu stürzen, sollten sie lieber per CUDA die Grakas ansprechen damit mal richtig die Post abgeht.
        Unnötige Ressourcenverschwendung.
        Nachdem dir schnelles Encoding scheinbar so wichtig ist, frage ich mich eh, wieso du ned gleich nen Encoder nimmst der per CUDA arbeitet (oder von mir aus ATIs Stream)
      • Von GR-Thunderstorm BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Ob4ru|3r
        Wo zählst du denn 3 Generationen ? Also, bei nVidia seh ich 2 .....
        Is doch Wayne, ob die ihre GPUs nur umbenannt haben.
        Und nebenbei waren die 9600GT und die 9500GT wirklich eigenständige Karten, ergo gab es sehr wohl eine Generation zwischen GF8 und GTX. *Erbsen zähl*
        Der Unterschied zwischen HD3870 und 4870 soll auch nur im Detail liegen, ansonsten wars größtenteils eine bloße Vermehrung der Shader.
      • Von Ob4ru|3r PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von GR-Thunderstorm
        Das wird bei DX11 nicht anders kommen denn so war es schon immer.
        Und wie gesagt sind alle DX10 Karten mit Crysis überfordert, obwohl die GTX295 schon die dritte DX10 Generation darstellt, das liegt einfach mal nicht an der Leistung der Grakas.
        Im Übrigen läuft auch Cryostasis auf einer 8800 GTX butterweich, sofern PhysX von nem 2. GPU berechnet wird.
        Wo zählst du denn 3 Generationen ? Also, bei nVidia seh ich 2 .....

        Also, da wäre der Chip G80 der 8800 GTX von anno 2007, der erst modizfiziert wurde, und dann als G92 in der 8800GT/S Platz nahm, nur um später in GeForce 9 umgetauft zu werden, das aber ohne wirkliche Änderungen am Chip selbst -> Generation 1

        Dann gab es da den GT200, (aka G92 @ Make it Maxi ^^), welcher mittlerweile auch schon ein Refresh erfahren hat und als GT200b nun auch mittlerweile als Double Whopper in der GTX 295 unters Volk gebracht wird -> Generation 2

        Beim AMD bin ich mir grad nicht ganz sicher, inwiefern sich die Architektur von der HD2900 zur HD3800 noch mal genau unterschied ..... sagen wir 2 1/2 Generationen, damit ich schön weiter Recht hab
      • Von GR-Thunderstorm BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Dr. Cox
        Aber keines dieser Spiele sah mit DX10 annähernd besser aus als mit DX9, Crysis schon und das hat die 8800GTX überfordert
        Das wird bei DX11 nicht anders kommen denn so war es schon immer.
        Und wie gesagt sind alle DX10 Karten mit Crysis überfordert, obwohl die GTX295 schon die dritte DX10 Generation darstellt, das liegt einfach mal nicht an der Leistung der Grakas.
        Im Übrigen läuft auch Cryostasis auf einer 8800 GTX butterweich, sofern PhysX von nem 2. GPU berechnet wird.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
681932
Grafikkarten
Radeons wieder Erster mit neuer DirectX-Technik?
Die Gerüchteküche brodelt. AMD soll angeblich schon Ende Juli 2009 mit DirectX 11 Grafikchip kommen.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Radeons-wieder-Erster-mit-neuer-DirectX-Technik-681932/
17.04.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/01/AMD_Radeon_HD_4000_GPU_01.jpg
amd,directx 11
news