Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von theLamer PCGHX-HWbot-Member (m/w)
        Zitat
        Wenn ihr Benchmarks von der Karte wollt, könnt ihr euch eigentlich auch Benchmarks der Gainward HD4850 GS. Diese hat Taktraten von 700/1100MHz.
        Also 25MHz mehr Chiptakt. Und ich denke es macht keinen Unterschied zwischen 1100MHz GDDR4 und 1100MHz GDDR3. Oder doch?
        Das würde ich auch gerne mal wissen und außerdem, wie sich die Karte im OC schlägt...
        So toll find ich die Taktraten jetzt auch nicht, meine 4850 läuft über den Taktraten der "Powercolor-Grafikkarte HD 4850 PCS+ mit GDDR4" und ich bin ja wahrscheinlich nicht der einzige

        Allerdings: Sind die RAMs gekühlt? Ich kann das auf dem Bild nicht genau erkennen
      • Von Icke&Er PCGHX-HWbot-Member (m/w)
        Ich habe meinen Speicher noch bis auf 1235 übertakten können und ich glaube da geht auch noch was! weitere Test/bench. auf Sysprofile!
      • Von PiEpS Sysprofile-User(in)
        Zitat von DoktorX
        Wenn ihr Benchmarks von der Karte wollt, könnt ihr euch eigentlich auch Benchmarks der Gainward HD4850 GS. Diese hat Taktraten von 700/1100MHz.
        Also 25MHz mehr Chiptakt. Und ich denke es macht keinen Unterschied zwischen 1100MHz GDDR4 und 1100MHz GDDR3. Oder doch?
        Das eigentlich interessante an der Karte ist wie viel man den Speicher wohl noch übertakten kann. :
      • Von DoktorX PCGH-Community-Veteran(in)
        Wenn ihr Benchmarks von der Karte wollt, könnt ihr euch eigentlich auch Benchmarks der Gainward HD4850 GS. Diese hat Taktraten von 700/1100MHz.
        Also 25MHz mehr Chiptakt. Und ich denke es macht keinen Unterschied zwischen 1100MHz GDDR4 und 1100MHz GDDR3. Oder doch?
      • Von BeachBoy08 Ex-Lookbeyond-Member (m/w)
        Zitat von GtaSanAndreas
        Im großen und ganz gibt es nur eine Frage die sich einem da stellt, wieviel wird es kosten?
        Sie sollte mit dem Preis nicht viel höher als 160€ liegen sonst lohnt es sich nicht wirklich
        Der Aufpreis zwischen GDDR3 und GDDR4 ist nicht sehr groß.
        Bei der HD3870 waren es soweit ich weiß nur ein paar €, die Sapphire HD3870 (Single Slot) war sogar immer etwas billiger als die anderen Modelle mir GDDR3, die hatten dafür aber einen Dual Slot Kühler.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
666505
Grafikkarten
Radeon HD 4850 von Powercolor mit GDDR4
Die neue Radeon-Grafikkarte HD 4850 PCS+ von Powercolor kommt nicht mit GDDR3-, sondern mit GDDR4-Speicherchips daher und verspricht zudem mehr Fps durch erhöhte Taktfrequenzen
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Radeon-HD-4850-von-Powercolor-mit-GDDR4-666505/
10.11.2008
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/11/PowerColor_PCS__HD4850_512MB_GDDR4_01.jpg
grafikkarte
news