Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von >ExX< BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von ruyven_macaran
        "Zeit" ist auf der Jagd nach Marktanteilen aber kein direkter Faktor, da geht es jeden Monat um das bessere Produkt, und bislang haben diese Chips keinen Zeitvorteil, sondern noch einige Monate, bis Erscheinen.

        Ich hab auch von dem 28 nm prozess gesprochen, nicht expliziet über diese chips

        Aber recht hast du, solange sie nicht auf dem markt sind - keine gewonnenen marktanteile.
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        "Zeit" ist auf der Jagd nach Marktanteilen aber kein direkter Faktor, da geht es jeden Monat um das bessere Produkt, und bislang haben diese Chips keinen Zeitvorteil, sondern noch einige Monate, bis Erscheinen.
      • Von >ExX< BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von ruyven_macaran
        Wieso?
        Nvidia wechselt zeitgleich ebenfalls auf 28 nm und neue Architektur und Intel auf 22 nm und stark erweierte Funktionseinheiten. Man wird abwarten müssen, wie gut die das jeweils machen, aber per se hat AMD erstmal keinen Vorteil.

        Nur dass man bei AMD schon weis was der 28nm Prozess kann.
        Bei Nvidia und Intel kann das genau anders aussehen, positiv, wie auch negativ.
        Natürlich hat AMD einen Vorteil, und zwar die Zeit.
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von >ExX<
        wenn die 28nm Fertigung so gut einschlägt wie auf dem Desktopmarkt, dann dürfte AMD´s Martkanteil doch nen ganzen Tacken steigen.


        Wieso?
        Nvidia wechselt zeitgleich ebenfalls auf 28 nm und neue Architektur und Intel auf 22 nm und stark erweierte Funktionseinheiten. Man wird abwarten müssen, wie gut die das jeweils machen, aber per se hat AMD erstmal keinen Vorteil.


        Zitat von Mel0ne
        Meint ihr es würde sich lohnen, so eine GPU oder einen Nachfolger bei meinem Notebook einzubauen? Habe derzeit noch eine NVIDIA GTS 360m und ein anderes Modell hat auch eine GTX 460m, daher gute Kühlleistung. Ich habe auch schon eine Seite gefunden wo man diese Karten kaufen kann und mein Lappi hat da einen MXM 3.0b Anschluss -> Austausch möglich, da nicht verlötet und aktueller Anschluss, die CPU sollte ja für einmal noch ausreichen ( Ist ein i7-720qm bei 1,6-2,8 GHz/4C)


        In Sachen Spieleleistung pro Akkulaufzeit wird die neue Generation sicherlich Maßstäbe setzen. Aber ich würde nicht darauf wetten, dass die Kühlung bei deinem Exemplar voll dimensioniert ist und bei "lohnen" stellt sich auch immer die Frage nach dem Preis und dem Bedarf.
      • Von Mel0ne Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Das kann ja interessant werden dieses Jahr nach einem echt langweiligem GPU-Jahr.


        Meint ihr es würde sich lohnen, so eine GPU oder einen Nachfolger bei meinem Notebook einzubauen? Habe derzeit noch eine NVIDIA GTS 360m und ein anderes Modell hat auch eine GTX 460m, daher gute Kühlleistung. Ich habe auch schon eine Seite gefunden wo man diese Karten kaufen kann und mein Lappi hat da einen MXM 3.0b Anschluss -> Austausch möglich, da nicht verlötet und aktueller Anschluss, die CPU sollte ja für einmal noch ausreichen ( Ist ein i7-720qm bei 1,6-2,8 GHz/4C)
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
863651
Grafikkarten
Radeon 7000
Ab dem zweiten Quartal 2012 möchte AMD auch mobile Vertreter der neuen "Graphics Core Next"-Architektur in aktueller Fertigung ausliefern.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Radeon-7000-863651/
13.01.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/01/7000m.png
news