Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von -NTB- Software-Overclocker(in)
        Zitat von hot6boy
        Die Radeon HD 4860 soll die Leistungslücke zwischen der Radeon HD 4870 und Radeon HD 4850 schließen? oh das trifft sich gut denn genau diese leistung werden viele benötigen...nicht mehr und nicht weniger...das ist die optimale Leistung.... LOL
        Sie soll aber nur im asiatischem markt eingeführt werden.....der preis wird auch interessant werden im vergleich zu hd4850...

        würd mir aber eher direkt ne hd4870 1g holen.....alles andere ist doch dumm...
      • Von hot6boy PC-Selbstbauer(in)
        Die Radeon HD 4860 soll die Leistungslücke zwischen der Radeon HD 4870 und Radeon HD 4850 schließen? oh das trifft sich gut denn genau diese leistung werden viele benötigen...nicht mehr und nicht weniger...das ist die optimale Leistung.... LOL
      • Von -NTB- Software-Overclocker(in)
        Zitat von MainBrain


        PS: Ich hätte die Karte HD4855 genannt.
        HD 4860 hört sich aber besser an
      • Von FloW^^ Freizeitschrauber(in)
        eine 4850 auf GS niveau kommt auf 8000 punkte?
        ich komm mit meiner 4770 schon auf 9000
        Bild: vantagequbv.jpg - abload.de
        auf 950Mhz GPU / 1050Mhz Ram mit 1,1Vcore und Phenom2 auf 3,4ghz bei standard vcore.

        bin schon n bissl stolz, die karte für 72€ (bei ebay ersteigert) im rechner zu haben xD

        also wenn man sieht, wieviel platz bei so ner "kleinen" karte mit 40nm noch nach oben is...
        da darf man sich auf was freuen bei ati mit der 5er generation
      • Von MainBrain Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von animus91
        wow, 3,5 % mehrleistung. Also praktisch genauso schnell wie die hd4850.... hm nungut, klingt erst einmal nicht sehr sinnvoll, aber vielleict lässt sie sich sehr gut übertakten, sodasss vlcht 10% mehrleistung drin sind.
        Tja, da vergisst du aber das man die HD4850 auch noch übertakten kann. Eine HD4850 auf GS-Niveau (700/1100) kommt ja schon auf knapp über 8000 Punkte im 3D-Mark Vantage (zum Vergleich eine HD4860 auf ca. 7100).

        Auch wenn man die HD4860 aufgrund des RV790 sehr gut übertakten kann (800-900MHz?), dann wird der Unterschied immer noch nicht ausreichen, um der HD4850 deutlich zu enteilen. Interessant wäre aber hier das Taktpotential des GDDR5-Speichers v. Quimonda. Wenn der auch 1100MHz (sprich 4,4GHz) schaffen würde, dann ist die HD4860 durchaus interessant.

        Da die Karte wohl nur in Asien erscheint, werden wir das wohl nie herausfinden. In Anbetracht der bald erscheinenden RV870-Karten aber verschmerzbar.

        PS: Ich hätte die Karte HD4855 genannt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
691251
Grafikkarten
RV790 light aka RV790GT
Gerüchten zufolge wird AMD in Kürze eine Radeon HD 4860 auf den Markt bringen. Ihr Herz soll ein abgespeckter RV790 anstelle des älteren RV770 bilden. PC Games Hardware fasst die Spekulationen zusammen.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/RV790-light-aka-RV790GT-691251/
31.07.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/07/HD4860_05.jpg
ati
news