Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Manner1a PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von kuer
        Na ja, die Leistung ist schon ok, für das Segment, für das sie gedacht ist. Nur die Preise sind Utopisch, da gebe ich dir recht. Allerdings sollte man bedenke, das AMD seine Preise immer tiefgehalten hat, weil sie hinter NV her hinkten. Die ist aber nicht mehr der Fall, sondern im Gegenteil. Also geht es im Moment ans Gelddrucken für AMD.

        Ihr müsst euch langsam davon verabschieden, das es GK für lau gibt. Wenn NV jetzt ihre GK rausbringt und diese sich im selben Leistungsbereich befinden, so werden die Preise bleiben wie sie sind. Erst wenn NV schneller ist und es eng wird für AMD, so könnten die Preise fallen.(oder es kauft keiner eine neue GK)

        Die Zeit wird es richten

        Ja wie jetzt, keine Grafikkarten für lau mehr? Dann lasse ich meine alte Karte so lange laufen, bis sie kaputt ist. Und mein neuer Lieblings-Hersteller bei Grafikkarten heißt Intel . Man freut sich immer wie ein kleines Kind, wenn der Rechner aufgerüstet werden soll und eine neue Generation ansteht.

        Die netteste Karte für mich im Augenblick wäre die ASUS HD 7750 (ohne OC). Wenn eine Karte Krach macht, Strom zieht, teuer ist und obendrein noch das Erlebnis am Rechner kaum verbessert (je nach Anwendung und persönlichem Empfinden), dann wird man sich als PC-Nutzer anpassen. Abwarten (zur Not Jahre) und Tee trinken. 400€ für HD 7900 irgendwas ist mir ein wenig zu teuer (weil ich ja nicht einmal eine SSD oder ein ATX-Mainboard habe). So einen Spaß-Rechner wird sich jeder - denke ich - auch nur 1-2mal im Leben zusammenstellen. Gerade die 7800er sollten bei ca. 150-250€ liegen. Nicht D-Mark

        Und wenn nicht, dann eben nicht. Keinem Hersteller wird was Böses passieren, wenn man als Einzelkunde mal einen Deal in dem Preisbereich aufschiebt. Bin ja mal gespannt auf die Empfehlungen der Redaktion, sobald GCN und Kepler mit vielen Modellen verfügbar sind. MfG
      • Von kuer BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von XXTREME
        Dann müsste die Karte aber schon auf 180€ runter um nicht aufzuhalten zu sein . Selbst deine "unter" 250€ sind imho viel, viel zu teuer für die aus meiner Sicht eher mäßige Leistung.


        Na ja, die Leistung ist schon ok, für das Segment, für das sie gedacht ist. Nur die Preise sind Utopisch, da gebe ich dir recht. Allerdings sollte man bedenke, das AMD seine Preise immer tiefgehalten hat, weil sie hinter NV her hinkten. Die ist aber nicht mehr der Fall, sondern im Gegenteil. Also geht es im Moment ans Gelddrucken für AMD.

        Ihr müsst euch langsam davon verabschieden, das es GK für lau gibt. Wenn NV jetzt ihre GK rausbringt und diese sich im selben Leistungsbereich befinden, so werden die Preise bleiben wie sie sind. Erst wenn NV schneller ist und es eng wird für AMD, so könnten die Preise fallen.(oder es kauft keiner eine neue GK)

        Die Zeit wird es richten
      • Von XXTREME Volt-Modder(in)
        Zitat von Collin
        Hat die HD7850 erstmal den Fluß überquert und die 250€ unterschritten. Ist diese Karte nicht mehr aufzuhalten

        Dann müsste die Karte aber schon auf 180€ runter um nicht aufzuhalten zu sein . Selbst deine "unter" 250€ sind imho viel, viel zu teuer für die aus meiner Sicht eher mäßige Leistung.
      • Von Ryle BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Collin
        Hat die HD7850 erstmal den Fluß überquert und die 250€ unterschritten. Ist diese Karte nicht mehr aufzuhalten
        Selbst das wäre noch nen Fuffi zu viel da der Leistungszuwachs zu ner 560Ti oder 6950 einfach viel zu gering ist und die gabs vor ein paar Monaten für 170-180€.
        Bei nem Neukauf ist ne 7950 sicher interessant aber von einer MidRange Karte der aktuellen Generation wird kaum einer wechseln, da die 78xx im Gegensatz zur 79xx nicht mal besonders effizienter geworden sind.
      • Von SchwarzerQuader Software-Overclocker(in)
        Zitat von M4xw0lf
        Seltsam, wo doch da sonst alles niedriger ist


        Irgendwie müssen die das ja kompensieren.
        Aber nur ruhig Blut, die aktuellen Preise sind alles andere als repräsentativ. Wenn mehrere Hersteller bei einigen Dutzend Läden lieferbar sind, kann man sich ernsthaft Gedanken zu den Preisen machen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
872649
Grafikkarten
Preise ab 275 Euro (HD 7850) und 400 Euro (HD 7870)
Die neuen Mittelklasse-Modelle von AMD sind mittlerweile im PCGH-Preisvergleich gelistet. Sapphire, Club 3D und MSI markieren den Start. Sämtliche Karten dieser Art werden von einem niederländischen Händler angeboten.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Preise-ab-275-Euro-HD-7850-und-400-Euro-HD-7870-872649/
13.03.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/03/HD7870_2.jpg
radeon hd 7000,preisvergleich,amd
news