Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von beren2707 Moderator
        Also die normale Variante war schon wirklich eine sehr gute Karte, lief bei Standardtakt mit 59°C in BF3 flüsterleise. Bei 1000/3000 MHz @ 1,037V wurde sie aber schon sehr gut hörbar und schwitzte bei ~70°C. Da AMD die höheren Taktraten unnötigerweise mit der Voltkeule erzwingt, ist hier sicherlich eine Nachbesserung angeraten, sonst ist die Karte viel lauter, stromhungriger und heißer als eigentlich notwendig. Ist ja bei der GHZ-Edition der 7970 'ne ähnliche Sache.
      • Von M4xw0lf Lötkolbengott/-göttin
        Mal sehen ob der Kühler mit der Stromschleuder-Edition immer noch so einen guten Job macht. Die normale 7950 PCS+ ist ja eine sehr leise Karte.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1022646
Grafikkarten
Powercolor stellt HD 7950 PCS+ Boost-Edition vor
Die Radeon HD 7950 bekam vor einiger Zeit von Powercolor ein neues BIOS spendiert. Damit unterstützt die Karte nun auch den Turbo-Modus. Die neuen Modelle tragen daher den Beinamen Boost-Edition. Powercolor hat die übertaktete HD 7950 PCS+ in der Boost-Edition auf der Webseite aufgeführt.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Powercolor-stellt-HD-7950-PCS-Boost-Edition-vor-1022646/
06.09.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/08/powercolor_hd_7950_pcs__boost_2.jpg
grafikkarte,radeon,powercolor
news