Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von streetjumper16 Volt-Modder(in)
        . . .

        Da hätte ich doch eher eine 6GB HD 7970 genommen! Die währ dann auch zum spielen geeignet auf 6 Monitoren!
      • Von Koksi PC-Selbstbauer(in)
        Für solche Fälle wäre dann wohl die 6GB 7970 die eindeutig logischere wahl (gaming)
      • Von Incredible Alk Moderator
        Hmmm... zum Office-Betrieb ist der Chip unnötig schnell und zum Spiel- oder professionellen Anwendungsbetrieb zu langsam und vor allem der Speicher zu eng. Was genau soll also diese Karte sein?
        Für Mehrschirmbetrieb beim Arbeiten wäre eine viel günstigere HD7750 ausreichend und wenns richtig 3D mäßig abgehen soll müsste ne 7970 her (selbst das ist ohne CF ja an sich viel zu langsam für 6 TFTs ).

        Also ne Karte für Leute, die mit bis zu 6 TFTs arbeiten aber dann am selben PC inner Freizeit auf einem Bildschirm spielen?
        Ziemlicher Nischenmarkt, oder?^^
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
879815
Grafikkarten
Bis zu sechs Monitore nutzbar
Multi-Monitoring in seiner extremsten Form für Verbraucher bietet AMD mit Eyefinity an. Powercolor hat für diesen Zweck nun eine AMD Radeon HD 7870 Eyefinity 6-Edition angekündigt. Sechs Mini-Displayport-Anschlüsse machen es möglich.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Powercolor-Radeon-HD-7870-Eyefinity-6-Edition-879815/
26.04.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/04/Powercolor_7870_eyefinity6_1.jpeg
radeon,powercolor,radeon hd 7000
news