Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von NeroNobody Freizeitschrauber(in)
        Die gt240 und sie 5750 spielen aber leistungsmäßig auch in zweit verschiedenen Klassen
      • Von fuddles BIOS-Overclocker(in)
        Die GT240 verbraucht sehr wenig Strom, ohne Lüfter noch weniger. Meinte hier jemand mit 5750 im Stromverbrauch zu vergleichen. Die GT240 verbraucht im Schnitt etwas weniger als die 5750 und kostet auch viel weniger, stolze 30€ weniger. hier klicken + Preisvergleich GT240 + Preisvergleich 5750

        Die GT240 ist von Haus aus auch sehr kühl. Ein passiv Kühler ist bei der Karte schon eine gute Sache. Wie auch erwähnt wurde ist die vorgestellte passiv Kühlung etwas dick geraten.

        Vom P/L passt die GT240 aber ganz gut auf den Markt.
      • Von TomTomGo1984 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Tytator
        Onboardgrafik erreicht niemal die (nicht so extreme, aber dennoch bessere) Leistung dieser Karte, selbst Ions schaffen das nicht. Platz ist doch an sich auch kein Problem, wenn die Karte zu groß ist einfach ein anderes Gehäuse kaufen oder intelligenterweise vorm Kauf nachrechnen, ob das Teil reinpasst.

        Meinermeinung nach ist die wichtigste Eigenschaft eines HTPCs dass er klein ist.
        Daher finde ich die Karte ein wenig deplaziert in einem HTPC... wenns schon dualslot sein muss dann gibt es hier ausreichend Karten mit besserem P/L...
        Wäre die Karte Singleslot passiv, dann wär sie auf jedenfall eine Überlegung wert.
        Aber ich kann mir nicht vorstellen dass die Karte bei so einer (ATI)Konkurenz wirklich der Renner wird...
        Einzig interessantes Feature ist 3D Vision für 3D BD... wenn dazu die Leistung reicht
      • Von XXTREME Volt-Modder(in)
        Zitat von slashchat
        meine 9500gt passiv geht nie über 75°, mit einem 80er direkt auf dem passivem kühler sinds nie über 50°, im 2D modus 42° aktuell. und das immer +20% übertaktet, chip, speicher alles 20%.
        bringt zwar nicht die leistung in divinity2 oder battlefield bad company 2, sind aber eh mittelmässige spiele. die karte hatt knapp 50 euro gekostet und ich warte jetzt auf die mini-fermis,
        eine passiv gekühlte 440gt wäre sehr interessant.. dürfte kaum langsamer als eine 285gtx sein für 100-130 euro, naja passiv wird wohl eher die 420gt mini fermi sein

        die gt240 soll mit einer schneller 9700er vergleichbar sein, da nachfolger der 9600gt. meine 9500gt reicht locker für wow, callofduty 5+6 und napoleon total war, hab knapp 7000 3Dmark06 punkte.. für bf bad company2 und divinity2 empfehle ich mit schönen details mind. 12000 3Dmark06 punkte.. also mind. 260gtx oder die kommenden 420gt 440gt oder 450gt. die 240er und 250er gt sind nicht wirklich aktuell und max. 50er wert einige 250er sind sauteuer... 120 euro. lol
        Sorry aber du hast überhaupt keine Ahnung wovon du hier (redest) schreibst . Eine 9700 soll der Nachfolger der 9600GT sein?? Es gibt überhaupt keine 9700er Geforce. Und eine "440GT" soll dann so schnell sein wie ne GTX285 und das für 130€.....alder wovon träumst du denn Nachts?? Das Metier Grafikkarten lässt du mal besser links liegen oder informier dich mal voher besser!! Achso und Benchmarks spiele ich auch am liebsten . naja wer mit einer 9500GT spielen muss, kann wahrscheinlich nicht anders.
      • Von Shadow Complex Software-Overclocker(in)
        Ich wäre an deiner Stelle mal nicht so sicher, dass in den GT410-440 nicht wieder die selbe GPU werkeln wird wie in den GT1x0-GT3x0.
        Wenn alles schlecht gemacht wird von Nvidia (Gott, bewahre!), dann stecken grade mal in GTX460+ ein aktueller Fermi.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
744764
Grafikkarten
Passive Nvidia Geafikkarte
Club3D stellt eine passiv gekühlte Geforce GT 240 vor. Der auslagernde Kühler belegt dabei zwei Slots.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Passive-Nvidia-Geafikkarte-744764/
09.04.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/04/CGNX-HG2424I.jpg
Nvidia, Geforce, GT 240, Club3D, passiv
news