Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Bucklew Gesperrt
        Zitat von Rollora
        Besser je nach Anwendung und Geldbeutel. Die meisten die zu uns kommen wollen einfach nur Spielen, neue und alte Titel, kein extra Schnickschnack und das am besten für nicht zu viel Geld. die 4830 und 4850 Generation waren hierfür toll. ATI funktioniert übrigens auch mit Photoshop und anderen Tools zb für die Videokonvertierung.
        für ATI-Karten gibt es keinen funktionierenden Videoencoder, das war alles ein riesen beschiss von ATI...
      • Von Rollora Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von minustaurusrex
        Kann ich gar nicht verstehen bei der grossen fan-gemeinde.
        Also kauft mehr nvidia schließlich kann man ja mehrere in seinen rechner stecken dank sly und überaus praktisch ist es auch wegen photoshop.
        Also los und kaufen
        Offensichtlich kann die Fangemeinde nicht richtig lesen und schreiben, weshalb sie zwar versuchen Nvidia zu unterstützen und deren Produkte kaufen wollen, aber immer wieder vom Supermarkt nach hause kommen mit nem Lächeln -weil sie glauben etwas gutes getan zu haben- und einem Sack voller Nivea Creme.
        Na klar mit Fangemeinde gewinnt man den Markt
        Zitat von BigBubby
        und trotzdem hat Ati die besseren Produkte (laut deinem Post davor)?
        Mir ist es relativ schnuppe ob Ati oder Nvidia, aber momentan sind sie gleich auf. Ati etwas günstiger bei gleicher performance, dafür nvidia mit cuda (was bei photoshop extrem praktisch ist).
        Würde ich mom eine Karte kaufen, würde es vermutlich in die 260gtx richtung gehen (Wegen Photoshop). Auch wenn Ati mir ein paar frames mehr geben würde mit der 4870. 4850 z.B. würde ich nicht nehmen, da sie nicht asureichend performance hätte und dazu der standartkühler "kacke" ist. Da müßte ich mir dann wieder alternativkühler suchen.

        Ich bleibe erst mal bei meienr 88GTX und warte die nächste Generation ab (bzw das ende der immer noch anhaltenden meiner )
        Besser je nach Anwendung und Geldbeutel. Die meisten die zu uns kommen wollen einfach nur Spielen, neue und alte Titel, kein extra Schnickschnack und das am besten für nicht zu viel Geld. die 4830 und 4850 Generation waren hierfür toll. ATI funktioniert übrigens auch mit Photoshop und anderen Tools zb für die Videokonvertierung.
      • Von minustaurusrex
        Kann ich gar nicht verstehen bei der grossen fan-gemeinde.
        Also kauft mehr nvidia schließlich kann man ja mehrere in seinen rechner stecken dank sly und überaus praktisch ist es auch wegen photoshop.
        Also los und kaufen
      • Von BigBubby PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Rollora

        Kaufe immer das was Preis/Leistungsmäßig voran ist. Nvidia hat noch dazu mit Cuda, Physix etc nen Vorteil. ATI hätte DX 10.1 mehr nutzen müssen...


        und trotzdem hat Ati die besseren Produkte (laut deinem Post davor)?
        Mir ist es relativ schnuppe ob Ati oder Nvidia, aber momentan sind sie gleich auf. Ati etwas günstiger bei gleicher performance, dafür nvidia mit cuda (was bei photoshop extrem praktisch ist).
        Würde ich mom eine Karte kaufen, würde es vermutlich in die 260gtx richtung gehen (Wegen Photoshop). Auch wenn Ati mir ein paar frames mehr geben würde mit der 4870. 4850 z.B. würde ich nicht nehmen, da sie nicht asureichend performance hätte und dazu der standartkühler "kacke" ist. Da müßte ich mir dann wieder alternativkühler suchen.

        Ich bleibe erst mal bei meienr 88GTX und warte die nächste Generation ab (bzw das ende der immer noch anhaltenden meiner )
      • Von Rollora Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von BigBubby
        klingt ja auch garnicht nach fanboy
        Nope. Eher nach Hardwaregeschäft besitzer und kann von daher sagen, dass was Nvidia teilweise mit den Kunden macht ist verarsche. Natürlich macht das AMD zum Teil auch, aber die haben den Verlust ja schon so lange ^^ denen gönn ich nix mehr, die haben schon Maul voll
        Kaufe immer das was Preis/Leistungsmäßig voran ist. Nvidia hat noch dazu mit Cuda, Physix etc nen Vorteil. ATI hätte DX 10.1 mehr nutzen müssen...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
675816
Grafikkarten
Nvidia legt Zahlen für Q4/2009 vor
Nvidia hat die Zahlen für das vierte Quartal des Fiskaljahres 2009 vorgelegt. Der Umsatz brach 60 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal ein, außerdem musste Nvidia einen deutlichen Verlust hinnehmen.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Nvidia-legt-Zahlen-fuer-Q4-2009-vor-675816/
11.02.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/02/Nvidia_q409_090211104718.PNG
Nvidia, Quartal 4 2009, Finanzzahlen, Börsenkurs
news