Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von cl55amg BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von ΔΣΛ
        Wo kann man dies nachlesen, gib mir bitte mal einen Link dazu.

        Hallo,

        dies haben verschiedene Nvidia Mitarbeiter in Präsentationen gesagt. Dazu gibt es Videos auf Youtube. Ob das nun wirklich so stimmt, kann ich dir nicht sagen.
        Das die Teslas durch strengere Qualitätstests gehen kann gut sein, immerhin werden diese in den meisten Fällen deutlich stärker belasstet.
        Schau mal auf Youtube nach Nvidia Präsentationen die Thematisch in die Richtung Tesla usw. gehen.
      • Von ΔΣΛ PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von cl55amg

        Laut Nvidia werden die Consumer GPUs in einem 5 Minütigen Test geprüft , während die Quadro GPUs einen 24 Stunden Test durchlaufen müssen.
        Wo kann man dies nachlesen, gib mir bitte mal einen Link dazu.
      • Von cl55amg BIOS-Overclocker(in)
        Die GPUs die im Rahmen des Quadro Brands vermakted werden, durchlaufen einen anderen Qualitätsmanagement Prozess.
        Laut Nvidia werden die Consumer GPUs in einem 5 Minütigen Test geprüft , während die Quadro GPUs einen 24 Stunden Test durchlaufen müssen.
      • Von SFVogt PC-Selbstbauer(in)
        Zitat
        GK104 und 6 GByte Speicher bzw. einem GK110 und 8 GByte Speicher.
        Das ergibt irgendwie nur wirklich Sinn, wenn den GPUs jeweils das Speicherinterface gekürzt wird. Beim GK104 auf 192Bit und beim GK110 auf 256Bit. Aber machen diese SI Abstriche wirklich Sinn bei den Karten? Oder man hat schlicht die Speicherangaben vertauscht?!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1131800
Grafikkarten
Nvidia kündigt Quadro Kx2-Serie an - Kepler bleibt weiterhin im Einsatz
Wie die japanische Webseite Hermitage Akihabara berichtet, könnte die neue Quadro-Kx2-Serie von Nvidia nächste Woche an den Start gehen. Nvidia vertraut die Bank durch weiterhin auf Kepler-GPUs. Bestenfalls der die ausstehende Quadro K6200 könnte eine Maxwell-Basis verwenden.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Nvidia-Quadro-Kx2-Serie-Kepler-1131800/
10.08.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/08/quadro_k2X-pcgh_b2teaser_169.jpg
news