Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Dunkler Tyrael Schraubenverwechsler(in)
        Ich glaub amd/ati will auch benutzer älterer grafikkarten dazu bewegen sich eine der neueren generationen anzulegen. Ich bin mit meiner 4870 recht zufrieden^^
      • Von txt.file Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Mazrim_Taim
        Ich glaube es hackt.

        Es wird der Support eingestellt bzw. (stark) gedrosselt und alle finden das gut.
        Kein Wunder das es mit D-Land steil bergab geht.

        Nur weil alle mit monatlichen graka-treibern verwöhnt sind. Ich wär verdammt froh, wenn es bei anderer Hardware vierteljährlich neue/verbesserte Treiber gäbe.

        Finds super, dass die alten Grakas wenigstens 1/4-jährlich versorgt werden. AMD hätte den Support auch ganz einstellen können, sind schließlich alt genug (die grakas).
      • Von bschicht86 BIOS-Overclocker(in)
        What´n Glück, dass all meine Rechner eine (zwei) 2900XT(X) besitzen, und somit theoretisch jeden Monat einen neuen Treiber bekommen könnten...

        Aber mal ehrlich, wer zieht sich jeden Monat einen neuen Treiber rein (keine Ahnung, aber ich zumindest) ?!?

        Bei den 2900´ern hab ich mir einfach den besten und schnelllsten Treiber des letzten Jahres rausgesucht (8.10 läuft super), und so schnell werd ich da auch nix ändern.

        Grund:
        Hab den 8.11´er probiert, und Oblivion lief wie Diashow
        (wer weiss, warum)

        Daher find´s ich in Ordnung, die Treiberausgabe für alte Karten auf 3 Monate zu verlängern, um sich so auf wichtige Sachen zu konzentrieren.

        Habe zwar noch eine Hercules 9800Pro rumliegen, aber es gibt bestimmt auch einen alten Treiber, der ebensogut läuft wie ein neuer.
      • Von Pokerclock Moderator
        @all

        Wenn noch irgend jemand der Meinung sein sollte, weiterhin eine Diskussion untereinander zu führen, die nicht mal Ansatzweise den Regeln entspricht, wird mit Punkten bedient. Ich empfehle den Beteiligten lieber aus dem Thread fern zu bleiben.
      • Von Mazrim_Taim Software-Overclocker(in)
        Ich glaube es hackt.

        Es wird der Support eingestellt bzw. (stark) gedrosselt und alle finden das gut.
        Kein Wunder das es mit D-Land steil bergab geht.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 02/2017 PC Games 01/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 02/2017 PC Games 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
678070
Grafikkarten
Nur noch vierteljährlicher Support für alte Grafikkarten
AMDs Treiberabteilung plant, die monatlich erscheinenden Treiberupdates für alle Radeon-Grafikkarten der DirectX-9-Ära durch vierteljährliche Veröffentlichung von WHQL-zertifizierten Treibern zu ersetzen. Der Catalyst 9.4 wird keine Unterstützung mehr für DirectX-9-Grafikkarten bieten - diese kommt erst mit dem Catalyst 9.6 wieder.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Nur-noch-vierteljaehrlicher-Support-fuer-alte-Grafikkarten-678070/
06.03.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/02/9.2_RC1.png
catalyst,radeon catalyst treiber whql
news