Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Brzeczek Software-Overclocker(in)
        @KeTTenHuND

        So sehe ich das auch

        Ich bin Fan von Guter Hardware und damals war der Q9450+ G92 die besste Hardware.

        Heute wäre meine Entscheidung auf ein Phenom 2 + Geforce 285 gefallen.......
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Ihr seit echt unmöglich...
        Wie oft muss man sich als Moderator wiederholen, ehe mal jemand von selbst einsieht, dass seine Ergüsse in nem Newsthread zu einem anderen Thema nun wirklich fehl am Platze sind?
        ATI vs. Nvidia findet jetzt hier statt:
        http://extreme.pcgameshar...
      • Von Dragon Schraubenverwechsler(in)
        Zitat von Bucklew
        Und die sollen deutlich besser sein als die Vergleichbaren Modelle von HP & Co? Mal ernsthaft, die nehmen sich alle nicht viel was Qualität angeht. Schau dir mal die neue Z800 an...
        Ich habe nicht behauptet dass sie besser sind
      • Von Bucklew Gesperrt
        Zitat von Dragon
        Wer schonmal eine Dell Precision Workstation bzw. Latitude Notebook gehabt hat, weiß warum solche Aussagen einfach nur lächerlich sind.
        Im Übrigen sucht der Dell Service seinesgleichen - Next Business Day vor Ort, wer bietet sonst sowas?
        Und die sollen deutlich besser sein als die Vergleichbaren Modelle von HP & Co? Mal ernsthaft, die nehmen sich alle nicht viel was Qualität angeht. Schau dir mal die neue Z800 an...

        Zitat von Rollora
        Genau da wo wir jetzt sind, ATI war immer weiter: Nvidia hatte DX8, ATI zur selben Zeit 8.1.
        Du weißt schon, dass es auch schon Grafikkarten VOR DirectX8, ja sogar VOR DirectX gab? Wo war denn die Konkurrenz von ATI zur GeForce256 bis zur GeForce4?

        Technologieführerschaft muss eben auch dem Kunden nutzen, da scheint ATI aber alles andere als weit vorne zu sein:
        Steam Hardware Survey
      • Von Rollora Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von tils
        wenn er eine quelle angibt, poste ich mein peinlichstes erlebnis
        google es dir doch, dann darfst deine naktfotos auch hier posten. wenn ich mich nicht irre sprach man auch auf der pcgh davon. es ging um die unified shader, die eigentlich eine Hardware und keien Softwarelösung sein sollten, wie bei nv und ATI schon im Xboxchip per hw konnte
        Zitat von maraimanu
        Hallo, lieber Computerreparierer! Was ausser der Grafikkarte kannst Du denn mit Deinem Computerrepariererknowhow an einem Dell denn alles übertakten?
        Und beinhaltet Dein Computerrepariererknowhow denn auch z.B. eine bekannte Mainboardmarke mit Übertakterbios, deren Boards in irgendeinem Dell verbaut sind.
        Und, da bin ich mir jetzt nicht sicher (bin ja auch kein Computerreparierer), wenn Dell noch immer BTX Kisten baut, dann frage ich mich, wieso es der Name Dell überhaupt verdient, hier bei PCGH genannt zu werden.
        geht beim Computerkauf übrigens doch den meisten um Qualität nicht ums übertakten, wer einen Fertigpc kauft und glaubt er kann ihn besonders gut übertakten oder hält das wirklich für ein gutes Argument beim Kauf eines PCs sollte Finger eh generell von Computer lassen. Wenn ein PC Hersteller als einziges Argument die Übertaktbarkeit für sich verbuchen kann, ist der Rest der Hardware und Service vermutlich eh zum vergessen.
        Also Qualität IST NICHT GLEICH Übertakten, das ist eher was für kleine Kiddies zum angeben.
        Ich kauf mir auch keinen VW anstatt einen Mercedes, nur weil beim VW das Chiptuning 5 PS mehr bringt (aber dafür übrigens das Getriebe schneller kaputt geht).
        BTW es gibt einige Dell Laptops die im Bios übertaktbar sind.

        @ ruyven_macaran Hier gehts mir nicht um Fanboyism und das mit den Unified shadern kann wahrscheinlich eh nur wer von MS selbst beweisen, tatsache ist, dass das Feature anfangs anders geplant war. Und dass man jetzt genau auf diesem rumreitet heißt für mich, dass man damit einverstanden ist, dass ATI in all den anderen Bereichen auch vorne wahr. Ok gut, dann haben wir hier fertig. Es sollte eh nie um ATI vs Nvidia gehen aber hier sind einfach zu viele Fanboys da die blindlings was draufloslabern (Technologieführerschaft).
        Um dennoch die herbeigeflennten Links der Fanboys die darauf hoffen, dass ich wie sie irgendwas losplappere zu bringen: hier mal das Gerücht dazu http://ht4u.net/index_old...
        Und dann eine Aussage von Dave Kirk über die Unified Shader und warum Nvidia sie nicht in Hardware sondern in Software (ich vermute es ist im Treiber gemeint) löst:
        “We will do a unified architecture in hardware when it makes sense. When it’s possible to make the hardware work faster unified, then of course we will. It will be easier to build in the future, but for the meantime, there’s plenty of mileage left in this architecture”
        Es könnte natürlich sein, dass Dave Kirk nur Gerüchte verzapft

        Bei der Dell diskussion möchte ich da nochmal einhacken: mich würde wirklich interessieren, welche Leute "die ahnung von hardware haben" das sein sollen die Dell verpöhnen. Ich meine Leute die auch schon mal Firmen ausgerüstet im Support oder der Administration gearbeitet haben etc. Ich möchte auch wissen WAS an Dell so schlecht sein soll (bitte fakten oder genaue Teile wie "netzteile gehen schnell kaputt" oder welche Teile auch immer schnell kaputt gehen. Wir reden hier von Qualität. Als Argument lasse ich nicht zu, dass sie nicht übertaktbar sind, das ist nunmal kein Argument für einen guten PC, wer das will und gut will baut sich einen PC eh selber. Ich jedoch spreche von Verarbeitungsqualität und der möglichkeit im Falle des Auslaufens der Garantie die Teile selbst zu reparieren etc...)
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
685420
Grafikkarten
Nur noch XPS-Systeme mit Nvidia-Optionen
Nvidia scheint sich die Suppe bei OEM-Herstellern ordentlich versalzen zu haben. Zumindest Dell hat quasi über Nacht fast alle Nvidia-Grafikkarten aus dem Programm entfernt - das wird Nvidia sicherlich nicht kalt lassen.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Nur-noch-XPS-Systeme-mit-Nvidia-Optionen-685420/
29.05.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/10/nvlogo.jpg
dell
news