Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von madwings Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von Gunny Hartman
        Das ist halt typisch Nvidia: Da nennt man die GT200 basierten Mobile-GPUs eben GT360, 330 usw. da ja bald die neuen Karten auf Basis des Fermi rauskommen. [...] Naja das ist eben Nvidia, die leben ja bekanntlich von der Dummheit der Käufer.
        So ein blödes Geschwätz. Verwirrende Modell- und Produktbezeichnungen ziehen sich QUER DURCH DIE HARDWARE-BRANCHE. Entweder du stellst alle Firmen an den Pranger oder keine.

        Schau dir doch mal die Modell-Bezeichnungen der 500GB-Platten bei Samsung an, steckt da etwa eine Konsistente Logik drin?? Die SpinPoint F3 mit 7200rpm heißt "HD502HJ", die EcoGreen F3 mit 5400rpm aber "HD503HI". Beide sind aber 1-Platter-Versionen. Sollte die SpinPoint F3 nicht besser "HD503HJ" heißen? Wohl schon, tut sie aber nicht.

        Sind aber beides gute Platten, und die verwirrende Bezeichnung hält mich nicht davon ab, sie zu kaufen und als Produkte gut zu finden.
      • Von da brew Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Gunny Hartman
        Das ist halt typisch Nvidia: Da nennt man die GT200 basierten Mobile-GPUs eben GT360, 330 usw. da ja bald die neuen Karten auf Basis des Fermi rauskommen. GT260 geht ja nicht mehr, da diese ja schon vorhanden sind und ebenfalls auf einer Alten Chipgeneration basieren. Damit will man natürlich erreichen, dass der Kunde denkt: Oh da kommt ja was ganz neues!
        Naja das ist eben Nvidia, die leben ja bekanntlich von der Dummheit der Käufer.
        ähm... Artikel gelesen?
        Da steht: " Es wäre also möglich, dass Nvidia...";
        aber hauptsache wir können unsere Vorurteile schön ausleben.

        Und im Übrigen gibt es keinen GT 260.
      • Von kuer BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von push@max
        Ich frage mich immer, ob die Infos versehentlich kurz auf der I-Site erscheinen...


        Bei NV ist nichts Zufall.
      • Von push@max Volt-Modder(in)
        Ich frage mich immer, ob die Infos versehentlich kurz auf der I-Site erscheinen...
      • Von BigBubby PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Gunny Hartman
        Das ist halt typisch Nvidia: Da nennt man die GT200 basierten Mobile-GPUs eben GT360, 330 usw. da ja bald die neuen Karten auf Basis des Fermi rauskommen. GT260 geht ja nicht mehr, da diese ja schon vorhanden sind und ebenfalls auf einer Alten Chipgeneration basieren. Damit will man natürlich erreichen, dass der Kunde denkt: Oh da kommt ja was ganz neues!
        Naja das ist eben Nvidia, die leben ja bekanntlich von der Dummheit der Käufer.

        Bei Nvidia war es aber auch schon davor meißtens so, dass die NotebookGPUs die ausgereifte vorgängergeneration beinhalteten, meißt mit kleinen verbesserungen und/oder noch einem shrink.
        Im vergleich zur vorigen M generation ist es ja auch ein fortschritt und hat nicht viel mit verarschung zu tun. Die Ms waren halt schon immer eine Sache für sich.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
698435
Grafikkarten
Notebooks mit DX11 oder DX10.1?
Der Release der Geforce 300M-Serie dürfte kurz bevorstehen. Erste Hinweise gab die Nvidia-Webseite selbst. Jedoch wird diskutiert, ob sich dahinter der G300 aka Fermi verbirgt oder ob Nvidia die G200/NV55-Architektur in Notebooks hievt.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Notebooks-mit-DX11-oder-DX101-698435/
29.10.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/10/Nvidia_Fermi_Tesla_PCGH_17.JPG
fermi
news