Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Tiz92 Volt-Modder(in)
        @Pc-Doc Ja, der 5870er steht aber in meinen Zimmer, und nicht im Wohnzimmer.

        Ja, der alte PC hat PCIe, 1GB DDR2 Ram, WinXP Home, P4 3,4 Ghz und eben die alte x600.

        Ich überleg mit mal den Kauf, vielleicht noch 2 GB Ram rein und die alte Möhre rennt wieder.

        mfg tiz
      • Von XXTREME Volt-Modder(in)
        Hmmm, vielleicht lege ich mir die Karte mal zu um mein Ur-alt Sockel 754/Sempron 3100+ System von der HD2600XT (passiv) zu befreien. Leistung dürfte die HD6450 auch noch etwas mehr haben als die HD2600XT aber wichtiger, sie ist deffinitiv viel sparsamer und kann auch ohne Probleme full HD darstellen was die HD2600 nicht wirklich kann .
      • Von PC-Doc PC-Selbstbauer(in)
        "Nvidia hat bislang noch keine Low-Cost-Karte der Fermi-Generation ins aktuelle Portfolio aufgenommen um die betagte Geforce 8400 GS abzulösen."
        Also leck,wasn das,die 8400GS könnt man doch sicher mit ner 210/220 bzw 430/520 ablösen ... ? Das klingt ja geradezu so als würd Nvidia seit Jahren nix im Angebot haben,oder man müßt fairerweise sagen,AMD löst die 2400 mit der 6450 ab.
        Wäre aber völliger Quatsch.Ich bin zwar kein Fanboy(der könnt das sicher besser begründen),aber fair sollte man schon bleiben.

        @Tiz92
        Kommt sicher drauf an,ob AGP oder PCI-E auf deinem Board verbaut ist.Mit PCI-E ist die Auswahl etwas größer und ist auch preiswerter als die AGP-Versionen.Kenn halt Dei Config. nicht.Ich vermiss auch manchmal ne 5450/520 als AGP für die Hardware-Resteverwertung.
        Ansonsten mußt eben ausweichen,HD sollte mit Deinem 920 samt HD5870 noch gerade so möglich sein.

        Des weiteren kann ich mich nur M_CLEAR_S anschließen.
      • Von Tiz92 Volt-Modder(in)
        Ja denke die 8400 GS kann man noch kaufen. Very

        Naja, die könnte ich in meinem P4 @ 3,4 Ghz reintun. Da könnte ich endlich auch HD-Videos anschauen. Was meint ihr? Ist diese CPU schnell genung? Oder blödsinn. Denn im aktuell werkelt da noch eine Radeon x600 mit 256 MB HYPERMEMORY
        Diese alte Karte krieg ich einfach nicht kaputt.

        mfg tiz
      • Von LordRevan1991 Freizeitschrauber(in)
        Zitat


        Nvidia hat bislang noch keine Low-Cost-Karte der Fermi-Generation ins
        aktuelle Portfolio aufgenommen um die betagte Geforce 8400 GS abzulösen.
        Wie bitte?
        Die Geforce 8400GS ist immer noch Teil des aktuellen Low Cost-Portfolios? Das heisst, sie wird noch verkauft?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
819220
Grafikkarten
Neue Einsteigerkarte der HD-6000-Reihe
AMD erneuert sein Portfolio im unteren Bereich und ersetzt die Radeon HD 5450 durch die HD 6450 - eine aktualisierte Einsteigerkarte mit deutlich mehr Schmackes, geht es nach den von AMD bislang gezeigten Spezifkationen.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Neue-Einsteigerkarte-der-HD-6000-Reihe-819220/
07.04.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/04/AMD_HD6450_Caicos__1_.png
grafikkarte,radeon,amd
news