Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von XXTREME Volt-Modder(in)
        Einfach mal den PCI/e Stecker an die Karte machen . Zu schwach ist das Netzteil definitiv nicht, habe ein BeQuiet 350 Watt in einem PC mit Phenom X4 9850 und Radeon HD4870 .
      • Von micha2 Software-Overclocker(in)
        zu schwach ist das Netzteil auf keinen fall. vielleicht sollte er darauf achten an welche schiene er was hängt.
        es kann sich nur um dieses Netzteil handeln->http://geizhals.de/eu/163...
        das sollte mehr als ausreichend sein. ich würde eher einen defekt vermuten.
      • Von sjr Schraubenverwechsler(in)
        Wurde ein Defekt der Grafikkarte schon durch einen Test in einem anderen PC ausgeschlossen?

        Nominell ist das Netzteil mehr als ausreichend.
        Die Herstellerangaben beziehen sich auf die kombinierte Belastbarkeit aller 12V Lanes, da ja nicht nur die Grafikkarte sondern vor allem auch die Spannungswandler der CPU aus der 12V Schiene mit Strom versorgt werden.
        Da eine 650TI sich mit maximal 110W begnügt, reicht selbst bei einer CPU welche eine 140W TDP ausreizt das 500W Seasonic Netzteil. Stromhungrige CPUs und geschönigte Leistungsaufdrucke bei billigen 'NoName' Netzteilen kalkulieren die Grafikkarten Hersteller bei den Verpackungsaufdrucken schon mit ein.

        Der Leserbriefschreiber sollte folgendes tun:
        Alles was für die Stromversorgung des Systems wichtig ist abstecken, einer kurzen Sichtprüfung unterziehen (verbogene Kontakte, Dreck, Schmorspuren) und dann die zwei Stecker auf dem Board, den einen auf der Grafikkarte sowie die Grafikkarte selbst in den Slot ordnungsgemäß einstecken.

        Da die alte 7800GT schon seit etwas mehr als sieben Jahren auf dem Markt ist und Mainboard sowie Netzteil schon einige Jahre und viele Betriebsstunden hinter sich haben, könnten durchaus die Elkos in dieser Zeit erheblich gealtert sein und keine ausreichend stabile Spannung für die neue Grafikkarte liefern können.
        Das sollte sich dann aber ein Fachmann ansehen.
        Bei einem Netzteilneukauf sollte der betroffene Nutzer mehr auf Qualität achten, als auf eine überhöhte Maximalleistung.
        Welche Hersteller und Fabrikate zu empfehlen sind, lässt sich durch Beratung im echten Fachhandel oder durch das lesen fundierter Test wie beispielsweise auf der PCGH Partnerseite Planet3DNow in Erfahrung bringen.

        HTH
        S.J.R.
      • Von Der-Bert PC-Selbstbauer(in)
        Hi

        Das NT ist von den Ampere her einfach etwas zu schwach. Laut meinen wissen sollte man min 20A pro Schiene haben. Würd ihm raten mal mit ein anderem NT zu testen.

        Zitat von Birdy84
        Denn wenn man nach den reinen Anforderungen geht, dürfte mein System auch nicht laufen (38A @12V und 550W gefordert, Netzteil liefert 2x 20A und 400W).

        Für mein System meinen viele Leute ist das be quiet pure power L8 530W auch zu schwach aber es rennt ohne Probleme ( 960T@ 3,7GHz + GTX 580 3Gb + 2x8Gb + 1 SSD + 2 HDD + 1 DVD + 4 LED Lüfter).
      • Von Megael PC-Selbstbauer(in)
        Interessant wäre doch auch mal seine CPU. Wenn er schreibt, er hat eine Geforce 7800 GT, dann könnte ich mir vorstellen, dass er nebenbei einen 3,X Ghz P4 betreibt. Der Widerum ist relativ stromhungrig. Im Zusammenspiel mit der neuen Graka kann ich mir vorstellen, dass es da problematisch ist.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1036092
Grafikkarten
Netzteil zu schwach für die Grafikkarte? Leserbrief der Woche
Tag für Tag erhält PC Games Hardware Anfragen, Vorschläge und Kritik von Lesern. In der Rubrik "Leserbrief der Woche" stellen wir Ihnen wöchentlich einen ausgewählten Leserbrief und bei Bedarf die Antwort eines Fachredakteurs vor. Beachten Sie, dass der Leserbrief der Woche nicht zwangsläufig in der Woche an die Redaktion geschickt wurde, in der er Ihnen an dieser Stelle präsentiert wird.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Netzteil-zu-schwach-fuer-die-Grafikkarte-1036092/
17.11.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/05/Leserpost.png
leserbrief-der-woche,grafikkarte,netzteil
news