Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von push@max Volt-Modder(in)
        Der Preis erscheint mir mit 80€ etwas hoch.

        Viel Leistung kann von der Karte nicht erwartet werden.
      • Von FortunaGamer Volt-Modder(in)
        Die Leistung ist bestimmt nicht so toll aber bei der größe und der Lautstärke ist das keine schlechte Karte.
      • Von -Philipp- Komplett-PC-Käufer(in)
        Jo, ein HTPC dürfte die einzige sinnvolle Verwendung für solche Karten sein.
        Ich find's immer wieder lustig, wenn Klassenkameraden stolz in die Schule kommen und erzählen was für Highend-Grafikkarten sie doch haben. Letztendlich findet man dann so was vor^^
      • Von XXTREME Volt-Modder(in)
        Naja für nen HTPC dürfte sie reichen. Eine Gamerkarte ist dies wahrlich nicht.
      • Von slashchat Komplett-PC-Aufrüster(in)
        nette karte die auch noch alte dx9 games flott beschleunigen kann, wenn
        auch etwas teuer.
        für kleine gehäuse ne prima karte.

        könnte mir gut einen kleinen rucksackpc mit akkus vorstellen mit touchscreen bildschirm und dieser low profile grafikkarte...

        für normale pcs gibts bessere passive grafikkarten,
        die schnellste passive grafikkarte soll eine 5750 sein oder?
        dürfte nicht viel teuerer sein.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
744996
Grafikkarten
Nachfolger der Geforce 9500GT
Mit der Bravo 220 bietet Asus den Nachfolger der Nvidia Geforce 9500GT an. Die Grafikkarte ist im Low-Profile-Bauform und wird passiv gekühlt.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Nachfolger-der-Geforce-9500GT-744996/
14.04.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/04/Asus_Bravo220_01.jpg
asus
news