Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Sonnendieb Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Hugo78
        Ist halt die Frage wie viel man zockt.
        Im Idle sind zb. GTX 470 und 58xx grad mal 5W oder so von einander entfernt, die 465 wird hier nicht anders sein, und wenn man jetzt nicht 10h / Tag zockt, sondern eher so 2-3h, dann wirds find ich albern hier immer zu ne Stromkosten-Phobie zuschieben.

        Ich mein ich hab seit letztem Jahr ne 285, die unter Last auch ihre 204W saugt, laut PCGH.
        Dazu einen größeren TFT als im Vorjahr und einen kleinen 2. Rechner, der läuft jetzt nicht 24/7, aber auch nicht wenig.

        Und im Gegensatz zum letzten Abrechnungsjahr, hab ich grad mal 10€ nachgezahlt...
        Und genau da hast du recht....Man zockt ja nicht 24h am Tag sondern die meissten gamer tun das vll 2-3h am tag und da sind die die 30-50 Watt mehr im jahr so gut wie nicht zu sehen auf der stromrechnung

        btw zum topic: Der Twin Frozr sieht ja auch mal genial aus und hat auch etwas bessere kühleigenschaften als so manch andere und von daher find ich es cool wenn sie das nich nur planen sondern auch umsetzen!!!
      • Von butter_milch Software-Overclocker(in)
        Zitat von PCGH_Marc
        @ butter_milch

        Nö, bei Gainward heißt das "GOOD" (Gainward Optimized Own Design).
        Oh Gott, du hast Recht. Bei denen heißt es sogar 2GR82COOL
      • Von Hugo78 Sysprofile-User(in)
        Zitat von Jan565
        Ja stimme ich zu. Aber wenn man bedenkt das die 5850 die potenter ist als die 5830 und somit über der GTX465 liegt nur eine TDP von 151W hat, sind beides einfach nur riesen Stromfresser für die Leistung die die bringen.
        Ist halt die Frage wie viel man zockt.
        Im Idle sind zb. GTX 470 und 58xx grad mal 5W oder so von einander entfernt, die 465 wird hier nicht anders sein, und wenn man jetzt nicht 10h / Tag zockt, sondern eher so 2-3h, dann wirds find ich albern hier immer zu ne Stromkosten-Phobie zuschieben.

        Ich mein ich hab seit letztem Jahr ne 285, die unter Last auch ihre 204W saugt, laut PCGH.
        Dazu einen größeren TFT als im Vorjahr und einen kleinen 2. Rechner, der läuft jetzt nicht 24/7, aber auch nicht wenig.

        Und im Gegensatz zum letzten Abrechnungsjahr, hab ich grad mal 10€ nachgezahlt...
      • Von PCGH_Marc Lötkolbengott/-göttin
        @ butter_milch

        Nö, bei Gainward heißt das "GOOD" (Gainward Optimized Own Design).
      • Von Jan565 Volt-Modder(in)
        Zitat von Hugo78
        Der direkte Gegner, die 5830, ist mit 175 Watt, auch kein Stromsparwunder.
        Ati Radeon HD 5830 im Kurz-Test: Der neue Preis-Leistungs-Kracher? - Radeon HD 5830, Test, Cypress
        Sind halt beides Chips aus Restekiste, und die brauchen ne allgemein höhere Spannung, weil sie nicht so sauber geworden sind, wie die großen Brüder.
        Trotz weniger Recheneinheiten.


        Ja stimme ich zu. Aber wenn man bedenkt das die 5850 die potenter ist als die 5830 und somit über der GTX465 liegt nur eine TDP von 151W hat, sind beides einfach nur riesen Stromfresser für die Leistung die die bringen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
749172
Grafikkarten
MSI N465 Twin Frozr II in Planung
Neben den bereits aufgetauchten Berichten zu angeblichen Spezifikationen und Benchmarks der Geforce GTX 465, hat jetzt auch Nvidias Board-Partner MSI Hinweise auf die nächste Fermi-Grafikkarte gegeben.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/MSI-N465-Twin-Frozr-II-in-Planung-749172/
28.05.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/05/msi_gtx465_2.jpg
fermi,msi
news