Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von GR-Thunderstorm BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Rollora
        der Ansatz war aber gut und hat für einiges an Druck bei der GPGPU Front gesorgt und uns schließlich Lösungen wie CUDA und STREAM gebracht...
        CUDA und Stream existierten bereits lange bevor das Wort Larrabee überhaupt jemals über die Lippen eines Intel-Ingenieurs ging. Ich denke es war ehr so, dass Intel sich durch dedizierte GPUs bedrängt fühlte, da diese so langsam ihren CPUs die Arbeit klauen.
      • Von jonelo Kabelverknoter(in)
        I think that in Frankfurt, someone knows something about Larrabee ... still today

        "Larrabee experience "[sic] . A requeriment at same level that experience on PS3 o XBOX .

        -----------------------------------------------------

        Ich denke, dass in Frankfurt, jemand etwas über Larrabee weiß ... noch heute

        "Larrabee Erfahrung" [sic]. Ein requeriment auf gleicher Ebene, dass die Erfahrungen auf PS3 XBOX o.

        Crytek GmbH: Engine Programmer

        Crytek GmbH: Graphics Programmer

        Crytek GmbH: Renderer Programmer

        Zitat
        Preferences:


        Master’s degree or higher
        CUDA, OpenCL, compute shader experience
        Xbox 360 or PS3 programming and optimization experience
        Larrabee experience
        Experience with HLSL/Cg programming
        Passionate about making games

      • Von Rollora Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Megael
        Wenigstens sagen sie es wenn ein Projekt zu heiß und zu ineffizient ist. Ich kenne andere Herrsteller die Produkte mit eben diesen Eigenschaften als wegweisende Geräte verkaufen *fg*
        lol, nicht vergessen: die Zukunft ist grün

        Zitat von ruyven_macaran

        Bei solchen Tests bitte auch genau die CPU beachten, die zwangsläufig nicht die gleiche sein wird. Noch wichtiger: In was wird getestet und wie sieht es aus?
        Wärend die Leistung der neuen integrierten Grafiklösungen durchaus interessant aussieht, sind die Intel-Treiber einfach so voller Bugs, dass man weiterhin bei 2D bleiben sollte.
        es ging um die Chips und die sind eben denen der Konkurrenz ebenbürtig. Die Treiber für Spiele und andere Dinge sind vielleicht nicht die besten, darauf sind sie aber auch nicht ausgelegt. Erfahrungsgemäß sind sie aber perfekt für den Markt in dem sie erscheinen und dann find ich das schon in Ordnung.
        Klar spielt die CPU eine Rolle, aber wenn du dir den verlinkten Test durchsiehst liegen manche Ergebnisse eben doch am recht guten Grafikchip...
        Bzw sieht man super, dass AMD in dem Test massivere Probleme mit dem Treiber hat
      • Von Megael PC-Selbstbauer(in)
        Wenigstens sagen sie es wenn ein Projekt zu heiß und zu ineffizient ist. Ich kenne andere Herrsteller die Produkte mit eben diesen Eigenschaften als wegweisende Geräte verkaufen *fg*
      • Von push@max Volt-Modder(in)
        Schade, dass Larrabee von Intel nicht weiter gepusht wird.

        Ein Gigant mit solchen Ressourcen hätte garantiert die Möglichkeiten, um irgendwann mit Nvidia und ATI zu konkurrieren.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
748894
Grafikkarten
Larrabee ist tot
Mit dem Projekt Larrabee versuchte Intel, wieder Fuß im Grafikkartenmarkt für Desktop-PCs zu fassen. Ein aktueller Blog-Eintrag von Bill Kircos bestätigt, dass Intel Larrabee für Grafikkarten vorerst aufgegeben hat.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Larrabee-ist-tot-748894/
26.05.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/05/Larrabee-Die.JPG
intel,larrabee
news