Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Pioneer 10 Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von Stefan Payne
        Welchen Marktanteil?
        Meinst du hier zufällig Apple??
        Upps, hier hat man Intel ja letztens Abgesägt, weil die nichtmal im beschleunigten Destkop fehlerfrei arbeiteten
        Hier setzt man jetzt konsequent auf nVidia.

        Oder meinst du an Bürorechnern, die mit Glück mal Word und Excel sehen?


        Schau dir mal die c't an, die hat letztens was drüber geschrieben!
        Deren Fazit war, das die x86 Kerne unterm Strich kein Vorteil sind, da man erstens Hochsprachen nutzt und zweitens das eh neu schreiben muss.

        Wenn ichs eh neu schreiben muss, kann ich auch die Schnittstelle nehmen, die am meisten Unterstützung bekommt und von den meisten Herstellern unterstützt wird, meinst nicht auch?!


        Was ist das für ein völliger Quatsch?!
        Wo hast du das bloß ausgegraben?!

        FYI: CUDA ist eine Programmierschnittstelle, deine Aussage ist ungefähr so sinnvoll wie das mein Auto mehr Sprit verbrauchen würde weil es weiß ist...

        Oder würdest du ernsthaft behaupten wollen, das C+ mehr Strom verbrauchen würde als Visual Basic?!


        Dir ist schon klar, das meine Radeon HD4850 weitaus mehr Recheneinheiten besitzt?!
        AMD spricht hier von 800, zählt dabei alles was nicht bei 3 aufm Baum ist, in Wahrheit sinds 'nur' 160, dafür 5D @650MHz, AFAIR.
        Meine G92 (8800GTS) hat zwar nur 128 Shader, die nur einen Befehl können, dafür laufen die auch auf 1625MHz...

        Du siehst, die "32 Kerne" sind eher ein Fall für die Witzabteilung...

        Das verpennt?!
        NVISION08: Interactive Ray Tracing

        Interactive Raytracing with CUDA.
        Upps, Intel doch nicht so toll?
        Sowas aber auch...

        Und wer glaubst du wird das kaufen??
        Vorallendingen wenns jetzt solangsam Open CL Apps gibt und die Geforces alles andere in Grund und Boden stampfen?!

        Zumal etwa 80% der Arbeit im Treiber stecken...
        Wie qualitativ hochwertig die Treiber von Intel sind, siehst in diesem Video, ab ~4min
        Das Intel bei der Grafikqualität bescheißt wie es SIS/XGI getan hat, ist dir wohl auch nicht bekannt, oder?


        Ich find es einfach nur unseriös, das Gerät jetzt schon in den Himmel zu loben, obwohl es seine Leistung bisher nicht zeigen konnte. Wie bereis gesagt: abwarten und Tee rauchen.


        Ist alles Ansichtssache ich halte die Forschung für durchaus nützlich und Bezüglich des Stroms ja es macht ein Unterschied ob die Graka zu 100% ausgelastet ist oder nicht, ein Auto das 240 fährt verbraucht auch mehr Sprit als wenn es gar nicht fährt und andererseits mit einem Bus zu Arbeit fahren ist auch nicht gar das sinnvollste.
      • Von Korni* Kabelverknoter(in)
        Zitat von Stefan Payne
        Welchen Marktanteil?
        Meinst du hier zufällig Apple??
        Upps, hier hat man Intel ja letztens Abgesägt, weil die nichtmal im beschleunigten Destkop fehlerfrei arbeiteten
        Hier setzt man jetzt konsequent auf nVidia.


        ähm, das hat nichts mit der Leistung zu tun, sondern da Nvidia die SB und NB in einem Chip untergebracht hat.


        Zitat
        Dir ist schon klar, das meine Radeon HD4850 weitaus mehr Recheneinheiten besitzt?!
        AMD spricht hier von 800, zählt dabei alles was nicht bei 3 aufm Baum ist, in Wahrheit sinds 'nur' 160, dafür 5D @650MHz, AFAIR.
        Meine G92 (8800GTS) hat zwar nur 128 Shader, die nur einen Befehl können, dafür laufen die auch auf 1625MHz...

        Du siehst, die "32 Kerne" sind eher ein Fall für die Witzabteilung...


        Larrabee besitzt eine komplet andere Architektur du kannst die Anzahl der Kerne nicht einfach so vergleichen. Zumal Larrabee vermutlich mit bis zu 64 Kernen kommt.


        Zitat
        Zumal etwa 80% der Arbeit im Treiber stecken...
        Wie qualitativ hochwertig die Treiber von Intel sind, siehst in diesem Video, ab ~4min
        Das Intel bei der Grafikqualität bescheißt wie es SIS/XGI getan hat, ist dir wohl auch nicht bekannt, oder?


        Die Grafikqualität hat in dem Fall nichts mit dem Treiber zu tun, es liegt einzig an der bescheidenen Leistung der Intel onBoard Grafik, wobei ich hier eher die X4500 als Vergleich heran gezogen hätte und nicht die X3500.

        Zitat

        Ich find es einfach nur unseriös, das Gerät jetzt schon in den Himmel zu loben, obwohl es seine Leistung bisher nicht zeigen konnte. Wie bereis gesagt: abwarten und Tee rauchen.


        Keiner lobt hier etwas in den Himmel, einzig du schreibst so als hättest du Larrabee bereits getestet oder du hast einfach Spaß daran neue Sachen von Intel einfach schlecht zu machen.

        Aber eigentlich hat es keinen Sinn mit dir über so was zu reden.
        Ich werde einfach abwarten bis Larrabee da ist und bin gespannt auf die ersten Tests.
      • Von Floletni Freizeitschrauber(in)
        @Bucklew

        Könnte auch nen anderer Prozessor gewesen sein. Jedenfalls wurde nen ziemlich großer Teil von der CPU berechnet. Ist ja schon wieder nen Weilchen her.

        Zitat
        offenbart vermeintliche 32 Rechenkerne (nach aktueller Grafikkarten-Notation würde das als "512 ALUs" ausgelegt)
        Na mal sehen was die wirklich zu leisten vermögen. Das ganze gerede von: "Sind ja nur 32 Kerne" ist ja damit schonmal nen bisschen gedämpft.

        Edit Korni*
        Ich hab nachgezählt und PCGH schreibt auch das er 32 Kerne hat. Also momentan noch keine 64 Kerne. Aber wie oben schon geschrieben ist es mit 512 ALU`s zu vergleichen.
      • Von Bucklew Gesperrt
        Zitat von Floletni
        Über die Qualität kann man ja jetzt auch nur vages sagen.
        Man kann aber sagen, dass die Wahrscheinlichkeit extrem gering ist, vorallem da Intel erstmal anfangen muss Grafiktreiber zu schreiben. Davon haben sie nun absolut keine Ahnung.

        Zitat von Floletni
        Als ich letztes Jahr am Intelstand bei der GC war, wurde da auch ne Szene aufm Quad QX9650 gerendert. Frg mich jetzt aber keine genauen Daten. Nur das NV unbediengt Vorsprung hat, würde ich jetzt nicht sagen.
        Das war aber keine komplett Raytracingszene, so wie die von mir verlinkt. Dazu reicht die Rechenleistung eines QX9650 nichtmal ansatzweise aus...
      • Von Kone PC-Selbstbauer(in)
        juhuu, das sieht ja so toll aus das foto ...
        öhm genauso wie die restlichen 3milliarden dies auf der welt -.-
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
683939
Grafikkarten
Larrabee für Visual Computing
Intels CTO zeigte einen detaillierten Die-Shot des Larrabee-Chips während einer Präsentation anlässlich der Eröffnung des Visual Computing Institute der Universität des Saarlandes.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Larrabee-fuer-Visual-Computing-683939/
12.05.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/05/Intel-Larrabee-Die-Shot-4.JPG
intel,larrabee
news