Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Rezam Komplett-PC-Käufer(in)
        Also ich werde sie mir kaufen. Ich hab' momentan die HD 3870 und würde mit der 4770 die Spieleleistung um 40% anheben. Das reicht mir erstmal zur Überbrückung bis DirectX11. Außerdem hat ATI zugegeben, den Kühler der 3800 Reiher verwendet zu haben. Also probiere ich, wenn ich sie endlich hab', meinen HIS 3870 Kühler draufzumachen. Die Kühler wo momentan zu sehen sind möchte ich nicht (z.B.Alternate). Hitze im Gehäuse. Außerdem kaufe ich die GK nur weil manche Spiele hin und wieder bei mir ruckeln. Liegt aber an meiner Auflösung von 2048x1152 23" Tft.
        Was wiil ich mehr: -Übertaktbar -nur 100€ -weniger Stromaufnahme wie meine alte GK -ca. 40% mehr Spieleleistung -S-Video für Fernseher -- >NVidea?!?!? Gut gemacht ATI
      • Von Bummsbirne Software-Overclocker(in)
        hmm also der überbrüller ist es meiner Meinung nach auch nicht. Wenn die Karte 90 € kostet ist es doch sinnvoller lieber ne XFX HD4850 für 109€ zu kaufen.

        Die Karte ist nicht schlecht(vor allem nicht beim Preis) aber wenn ich die Karte oce, dann ist die garantie futsch und die Karte ist ANNÄHERND so schnell wie die 4850.

        Da ist es doch sinnvoller ne 4850er für 109 euro zu holen...die kann man (wenn einem die garantie doch egal sien sollte) auch ocen und die ist dann nochmal ein wenig schneller als eine Übertaktete 4770.

        Eventuell ist es sogar das Klügste auf die neuen Radeons zu warten...
      • Von Sentionline007 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von XXTREME
        Die HD4770 ist ebenfalls ein "Tier" denn sie kommt trotz ihrer 128 Bit und "Nur" 640 Shader knapp an die Leistungen der/deiner HD4850 heran.
        Ja, wenns stark übertaktet wird. Nur ich komme an die HD4870 ran

        Zitat von XXTREME
        Außerdem wird die Karte unter 100€ kosten was sie zum absoluten "Bigplayer" im Mainstream Segment macht.
        Das sind die HD4830 / 8800GT / 9800GT schon.
      • Von XXTREME Volt-Modder(in)
        Zitat von Sentionline007
        Die Karte ist ja nirgends verfügbar. Zudem so ein terz bei 640 Shader und 128Bit Speicheranbindung. Die 512MB reissen bei diesen Bedingungen auch keine Bäume aus.

        Meine HD4850GS ist ein Tier für 129€ und 44°C unter Last.
        Die HD4770 ist ebenfalls ein "Tier" denn sie kommt trotz ihrer 128 Bit und "Nur" 640 Shader knapp an die Leistungen der/deiner HD4850 heran. Das nenn ich ein "Tier" . Außerdem wird die Karte unter 100€ kosten was sie zum absoluten "Bigplayer" im Mainstream Segment macht.
      • Von Sentionline007 Freizeitschrauber(in)
        Die Karte ist ja nirgends verfügbar. Zudem so ein terz bei 640 Shader und 128Bit Speicheranbindung. Die 512MB reissen bei diesen Bedingungen auch keine Bäume aus.

        Meine HD4850GS ist ein Tier für 129€ und 44°C unter Last.

        http://www.abload.de/img/lastu04u.jpg
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
682394
Grafikkarten
Knapp 10 Prozent Mehrleistung im 3D Mark Vantage
Das OC-Potenzial der Ati Radeon HD 4770 scheint nicht schlecht zu sein: Die Standardtaktraten von 750/800 MHz konnten in einem ersten Versuch auf 830/850 MHz erhöht werden.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Knapp-10-Prozent-Mehrleistung-im-3D-Mark-Vantage-682394/
23.04.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/04/HD_4770_3.jpg
amd
news