Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Gilli_Ali_Atör Software-Overclocker(in)
        Zitat von Cook2211
        Auch wenn Post schon ein paar Tage alt ist.
        Wenn du mit solchen Zahlen kommst, dann wäre es schön, wenn du sie anhand von Quellen belegen würdest, denn Computerbase kommt da beispielsweise zu einem anderen Ergebnis (bei 1024MHz Chiptakt):

        "Die Performance steigt so je nach Applikation um 24 bis 28 Prozent an. Allerdings steigt im selben Atemzug auch die Leistungsaufnahme um 35 Watt, die Lautstärke um drei Dezibel und die Chiptemperatur um sechs Grad Celsius an."

        Und nein, die 7950 ist kein High-End Chip.

        Ich hoffe, Sie wissen, dass es in meinem Post nicht um den Anstieg der Performance im Vergleich zum Anstieg der Leistungsaufnahme, sonder um den Anstieg des Chiptakts im Vergleich zum Anstieg der Leistungsaufnahme ging.
        Trotzdem widerspricht der Test von Computerbase meiner Aussage nicht. Im Test von Computerbase steigt die Leistungsaufnahme bei einer Übertaktung von 28% um ca. 13%.
      • Von biohaufen Software-Overclocker(in)
        Ich finde es irgendwie unverschämt das die HD7850 210€ kostet! Eigentlich müsste sie 130€ kosten und die HD7870 180€, dann wären das die Anfangspreise von HD 6850/6870 --> so würden sich auch die Preise von HD7770 verschieben
      • Von Cook2211 Kokü-Junkie (m/w)
        Zitat von "Gilli_Ali_Atör"

        Das sieht bei der HD7950 gaaaanz anders aus. Wenn man den Takt von 800MHz auf 1,1GHz erhöht (~40% Übertaktung) steigt der "Verbrauch" um "magere" 21% in Futurmark. Das ist alles andere als ein deutlicher anstieg des "Verbrauchs".
        Im groben stimmt das schon, dass mehr Leistung auch mehr Leistungsaufnahme bedeutet, aber es ist in effizienten Propotionen realisierbar (wie man es an der HD7950 sehen kann).
        PS: Die HD7950 gilt aktuell als High-End-GPU und schluckt unter Vollast 131W.
        Auch wenn Post schon ein paar Tage alt ist.
        Wenn du mit solchen Zahlen kommst, dann wäre es schön, wenn du sie anhand von Quellen belegen würdest, denn Computerbase kommt da beispielsweise zu einem anderen Ergebnis (bei 1024MHz Chiptakt):

        "Die Performance steigt so je nach Applikation um 24 bis 28 Prozent an. Allerdings steigt im selben Atemzug auch die Leistungsaufnahme um 35 Watt, die Lautstärke um drei Dezibel und die Chiptemperatur um sechs Grad Celsius an."

        Und nein, die 7950 ist kein High-End Chip.
      • Von PCGH_Marc Lötkolbengott/-göttin
        Die ist so schnell wie eine GTX 560 Ti und gebraucht ... vll 120€.
      • Von Embryonic Schraubenverwechsler(in)
        ich frag jetzt auch einfach mal so blöd.......

        aber was kann man noch für eine hd 5870 von xfx verlangen?
        die ist 8 oder 9 monate alt und hat somit noch über ein jahr restgarantie
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
872339
Grafikkarten
GTX 580
Nvidias neue Grafikkarten-Generation steht offenbar in den Startlöchern. Grund genug für zahlreiche Händler, die Lagerbestände der GTX 580 abzubauen. Das günstigste (aber lauteste) Modell ist nun im Moment für knapp 340 Euro zu haben.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Kepler-im-Anmarsch-Deutliche-Preissenkungen-bei-GTX-580-Grafikkarten-Update-872339/
21.03.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/02/Kepler_-_Geforce-GTX-580-05.jpg
grafikkarte,nvidia
news