Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Manner1a PC-Selbstbauer(in)
        Intel Keynote Tech Talk with Mooly Eden. Special Guest Gabe Newell - YouTube

        "Guys, overclocking...speed. Try higher!"

        Es wäre schon interessant zu sehen, wie sich dieses Kühlkonzept bewährt, also leise ist und trotzdem gut kühlt für hohe Taktraten. Weil Overclocking ist halt ein riesiger Absatzmarkt und wenn die Produkte hübsch und bunt verpackt sind, dann macht OC umso mehr Spaß. Und manche schwäche Produkte werden im Vergleich zu großen Versionen stärker und bleiben trotzdem sparsam, also ist OC auch technologisch sinnvoll, ähnlich dem Motorsport.

        Ich habe das Gefühl, dass eine leistungsstarke OC-Karte, die dazu noch leise ist, einen besseren Langzeitwert hat, weil es mag sein, dass man in ca. 2 Jahren da drauf mehr Wert legt, auch weil sich die eigenen Umstände ändern können (z.B. eine Freundin, die schlafen will und man selbst will noch spät abends 1 Runde zocken ) oder kopfhörerlos zocken etc. was man so machen kann mit einer leisen Karte
      • Von True Monkey PCGHX-HWbot-Member (m/w)


        Da bastelt Giga eine Karte die aufs OCen und Benchmarkjagd ausgelegt ist und alles was hier diskutiert wird ist ob die Lüfter laut oder leise sind

        Von mir aus können die da einen Hubschrauber draufbasteln interessiert sowieso keinen der die karte takten will da der Kühler dann eh runterkommt.
        Viel interessanter ist was die Karte kann und inwieweit man sie über Software regeln kann
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Zitat von MG42
        Jetzt haltet mich nicht für so'n Freak, aber immer wenn ich Regentropfen aufschlagen oder ein Lüfterrauschen höre, kann ich relaxter und ruhiger schlafen, bei so einen Orkan im Hintergrund , natürlich in 5 m Entfernung.

        Finde ich interessant die Karte, Drehzahlbereich 5k bis 15k U/Min?; sind große Reserven wahrscheinlich vorhanden.
        Könntest auch eine automatische Lüftersteuerung verbauen die dann die Lüfter in loser Reihenfolge betreibt und eine Mundharmonika davor binden
      • Von MG42 Software-Overclocker(in)
        Jetzt haltet mich nicht für so'n Freak, aber immer wenn ich Regentropfen aufschlagen oder ein Lüfterrauschen höre, kann ich relaxter und ruhiger schlafen, bei so einen Orkan im Hintergrund , natürlich in 5 m Entfernung.

        Finde ich interessant die Karte, Drehzahlbereich 5k bis 15k U/Min?; sind große Reserven wahrscheinlich vorhanden.
      • Von coroc Volt-Modder(in)
        Ja, dieser dicke GB aufkleber ist schlimm
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
889020
Grafikkarten
Kepler GK104
Eine der wohl exotischsten Kepler-Karten zeigt Gigabyte mit der Geforce GTX 680 Super Overclock (SOC): Deren Windforce-5X-Kühlung belegt nicht nur drei Slots, sondern basiert zudem auf einer Vapor Chamber sowie fünf axialen 40-Millimeter-Lüftern plus einer Backplate.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Kepler-GK104-889020/
06.06.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/06/Gigabyte-Geforce-GTX-680-Super-OC-01.jpg
kepler,gigabyte,grafikkarte,geforce
news