Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von KeTTenHuND PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Ripper84
        Ja tut er (A4 B5 Bj.96), und sogar mit 240 km/h spitze, verbraucht aber dabei ca. 20 L/100.
        Tacho kaputt *fg*?

        Zitat von Ripper84
        Und ich sag dir ganz ernst, der A4 mit "nur" 125PS ist meiner meinung nach nicht schwächer als z.B Honda Accord 2.0 150 PS, den bin ich mal gefahren, konnte also keine unterschiede feststellen.
        Drehmoment ist die Lösung des Ganzen .

        //so long
        KeTTe @350 Nm
      • Von Ripper84 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Bucklew
        ein A4 mit 125PS - bewegt der sich überhaupt vorwärts?
        Ja tut er (A4 B5 Bj.96), und sogar mit 240 km/h spitze, verbraucht aber dabei ca. 20 L/100.
        Und ich sag dir ganz ernst, der A4 mit "nur" 125PS ist meiner meinung nach nicht schwächer als z.B Honda Accord 2.0 150 PS, den bin ich mal gefahren, konnte also keine unterschiede feststellen.
      • Von Bucklew Gesperrt
        Zitat von Ripper84
        Fährst du gerne einen VW Lupo 1.0 mit 50 Ps oder lieber doch einen A4 1.8 mit 125 Pferdchen?
        ein A4 mit 125PS - bewegt der sich überhaupt vorwärts?
      • Von Ripper84 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von rony
        ich arbeite unter weißem led licht (habe meine led strahler bei mir in der lampe) aber es ist egoistisch zu sagen, das man lieber der umwelt schadet als unter, warmen aber dennoch anderem licht zu arbeiten.

        Es ist ja so das sparlapen immernoch ein warmes licht von sich geben, nur das dennoch anders ist (glühbirnen setzten die 50hz wechselstrom direkt um, deswegen wirdk es anders).
        Und es ist vorallem die Generation vor mir. Als denke man "nach mir die sinnflut". Ich muss also die suppe später auslöffeln die einem heute eingebrockt wird, was man aber verhindern könnte.

        Der lebensstandard muss nicht zwangläufig sinken.
        Mein laptop hat einen prozessor eingebaut, der der selbe leistung bringen kann wie sein nicht so "sparsammer" desktop kollege.
        Und dabei ist in meinem laptop noch nicht einmal die sparsammste reihe eingebaut.
        Damit zeigen doch die firmen das es geht, nur es wird einfach nicht gemacht.

        Mein aktuelle Rechner (3 wochen alt), hat eine Graka die im chipsatz ist. ich habe eine cpu gekauft die stromspart (e7300) und diesen dann noch geundervoltet.
        Ich mache die texturen dann eben nicht ganz so hoch, die auflösung muss auch nicht nativ sein. und es geht.
        Nun muss sich ja keiner mit einer MB-Graka zufrieden geben. Aber muss es denn eine cpu sein, die 120Watt braucht, eine graka die an 200watt kratzt? Oder gar drei grafikkarten?
        Wenn man doch nur etwas bewusster im bezug energieverbrauch beim teilekauf achten würde, wäre die welt weiter vorne.
        Naja, "jedem das seine" wie man sagt. Mir persönlich ist es SCHEIßEGAL wie viel da meine CPU verbraucht und die Graka, wenn die leistung stimmt dann ist für mich ok. Fährst du gerne einen VW Lupo 1.0 mit 50 Ps oder lieber doch einen A4 1.8 mit 125 Pferdchen? Ich fahre den A4, ja er schluckt zimmlich viel, na und? ABER es ist doch ein Auto und kein Fahrrad, oder? Und noch eine frage: macht dir zocken überhaupt spaß?
        P.S: Ob die welt weiter vorne wäre, kannst du nicht genau wissen, oder? Hast du etwa eine Glaskugel?
      • Von rony Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von euMelBeumel
        klar Energiesparen is toll und auch wichtig hab auch erst mein System dank CPU-Tausch sparsamer gemacht. Aber Leute als dämlich zu bezeichnen bloß weil ihnen das Licht nicht gefällt? Ich hoffe dir ist klar, dass diese Energiesparteile nur unter bestimmten Szenarios was bringen, und wenn du unter dem licht von soner Lampe arbeitest, liest, etc. wirst du merken, dass das Licht wirklich total eklig ist, total unnatürlich als wenn ich die ganze zeit unter ner extrem hellen Weißlicht-LED sitzen würde und das ist einfach penetrant und unschön.

        Also klar GreenIT und wies alles heißt schön und gut, aber wenns den Lebensstandard senkt halt ich nicht allzu viel davon. Und wegen der Sache mit der Heuchlerei, bin auch relativ sparend veranlagt, aber um Leistung zu haben kann man nur schwer auf "grünes" zeug setzen und wenn dann nur gegen Aufpreis (ála undervolted Grakas und Co.)

        gruß
        ich arbeite unter weißem led licht (habe meine led strahler bei mir in der lampe) aber es ist egoistisch zu sagen, das man lieber der umwelt schadet als unter, warmen aber dennoch anderem licht zu arbeiten.

        Es ist ja so das sparlapen immernoch ein warmes licht von sich geben, nur das dennoch anders ist (glühbirnen setzten die 50hz wechselstrom direkt um, deswegen wirdk es anders).
        Und es ist vorallem die Generation vor mir. Als denke man "nach mir die sinnflut". Ich muss also die suppe später auslöffeln die einem heute eingebrockt wird, was man aber verhindern könnte.

        Der lebensstandard muss nicht zwangläufig sinken.
        Mein laptop hat einen prozessor eingebaut, der der selbe leistung bringen kann wie sein nicht so "sparsammer" desktop kollege.
        Und dabei ist in meinem laptop noch nicht einmal die sparsammste reihe eingebaut.
        Damit zeigen doch die firmen das es geht, nur es wird einfach nicht gemacht.

        Mein aktuelle Rechner (3 wochen alt), hat eine Graka die im chipsatz ist. ich habe eine cpu gekauft die stromspart (e7300) und diesen dann noch geundervoltet.
        Ich mache die texturen dann eben nicht ganz so hoch, die auflösung muss auch nicht nativ sein. und es geht.
        Nun muss sich ja keiner mit einer MB-Graka zufrieden geben. Aber muss es denn eine cpu sein, die 120Watt braucht, eine graka die an 200watt kratzt? Oder gar drei grafikkarten?
        Wenn man doch nur etwas bewusster im bezug energieverbrauch beim teilekauf achten würde, wäre die welt weiter vorne.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
681341
Grafikkarten
Kein zusätzlicher Stromanschluss mehr nötig
Auch Sparkle stellt seine neue 9600 GT und 9800 GT vor und verspricht wie ECS einen um 40% gesenkten Stromverbrauch.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Kein-zusaetzlicher-Stromanschluss-mehr-noetig-681341/
10.04.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/04/Sparkle_GeForce_9600_GT_green_01.jpg
9600 GT, 9800 GT, grün
news