Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Dr. Cox PCGH-Community-Veteran(in)
        Dito, würde ich auch so machen. ATI macht dann im Prinzip nichts anderes als wie Nvidia mit der GTX260, welche erst in 65nm und dann "heimlich" ohne Namensänderung in 55nm hergestellt wurde.
      • Von Bucklew Gesperrt
        Genau das meine ich

        Wäre auf jeden fall die einfachere und billigere Möglichkeit und deckt sich mit den 1,3V
      • Von Dr. Cox PCGH-Community-Veteran(in)
        Wäre ja auch möglich, dass ATI vorselektierte RV770 Chips als RV790 laufen lässt und dann etwas später den RV790 in 40nm fertigt.
      • Von Bucklew Gesperrt
        Zitat von MESeidel
        Produktionskosten sind allein schon wegen der höheren Chipausbeute geringer.
        jaja, für TSMC! da der 40nm prozess sehr neu ist, werden die einen teufel tun und das ganze günstig anbieten - wieso sollten sie auch? alles ist zu beginn immer teurer, das gilt auch für den herstellungsprozess bei grafikchips.

        Zitat von MESeidel
        Den Refresh wird es als RV790Pro und XT (also 4950 und 4970) geben, X2 sehr wahrscheinlich auch.
        Da wird nicht auf Halde produziert ;o)
        oh, du hast schon den geheimen releaseplan von ATI gesehen, interessant. was gibt es denn da noch so neues?

        Zitat von MESeidel
        Vieles, was du kritisierst, macht nVidia genauso.
        richtig, der unterschied ist nur: nvidia macht gewinn

        Zitat von MESeidel
        Und jetzt komm nicht mit: NV steht finanziell besser da
        Im Moment geht es ihnen (leider) auch nicht so gut...
        schlechter als 3 millarden verlust kann man ja auch gar net sein

        Zitat von derMerc
        das mit den herstellungspreisen liegt doch auf der hand. ein kleinerer fertigungsprozess bedeutet bei gleicher anzahl an transistoren eine kleinere chipfläche - und der unterschied von 55 auf 40nm ist da schon groß. Somit ist der Chip auch in seiner Produktion günstiger (weniger Silizium als Trägermaterial etc.)
        s.o. - das der chip günstiger in der produktion ist, bedeutet noch lange nicht, dass man ihn als grafikchiphersteller (der den chips nur bei fremdfirmen fertigen lässt) billiger bekommt.

        Zitat von derMerc
        Nvidia hat Beispiuelsweise mit der Geforce 8800GT Verlust eingefahren denn diese basierte auf den 330mm2 großen G92 und bei einen Verkaufspreis von 200Euro waren die Herstellungskosten höher als der Verkaufspreis. Erst auf der 8800GTS bzw. der 9800GTX hat sich der G92 gelohnt.
        interessant....woher kennst du die entsprechenden kosten und gewinne? link?

        Zitat von derMerc
        Also ich will damit nur sagen, dass es für Ati auch wirtschaftlich Sinn macht den 40nm Prozess schon jetzt einzuführen und uach die bisherigen 55nm 4800er durch diesen zu ersetzen in Form von 4860 oda so.
        was du so alles für internas kennst....mal im ernst: wie schafft man es sowohl die interne kostenkalkulation von ati als auch nvidia zu kennen? das würd ich gern mal wissen.

        und last but not least (geht an derMerc + MESeidel): auch wenn ihr der frage schon 5x ausgewichen seid - warum geistern 1,3V versorgungsspannung für den RV790 durch das internet, wenn er doch 40nm ist?
      • Von MESeidel PCGH-Community-Veteran(in)
        Warum war mir klar dass genau die Sprüche kommen?
        Die Diskussionen zu den News sind doch immer wieder gleich "Spannend"

        Ich bin endgültig raus hier.
        Glaubt doch was ihr wollt und seid glücklich.
        wenn ihr die Begründungen wollt, lest die alten Threads....
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
676774
Grafikkarten
Kein neues GPU-Design beim RV790?
Neusten Meldungen zufolge soll es sich beim RV790 um einen in den Taktraten erhöhten RV770 handeln.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Kein-neues-GPU-Design-beim-RV790-676774/
20.02.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2007/04/1176365518523.jpg
radeon
news