Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von a.stauffer.ch@besonet.ch Sysprofile-User(in)
        Wow, das diese Karte noch so ein hohen Stellenwert bei den Kunden hat,zeigt ja das diese Karte wirklich sehr gut sein muss!!
      • Von Gast20150401
        Nun,TSCM hat fertigungsprobleme mit 40nm,da wunderts nicht das die HD4770 Lieferengpässe hat.AMD wird bestimmt stinkig sein auf die Umstände.
      • Von Arkanias Schraubenverwechsler(in)
        Irre
        -NTB- du bist lustig.
        Wie schon gesagt, die Lautheit ist nur im offenen gehäuse aus nächster Nähe so laut, im Normalbetrieb wirst du die Karte kaum bis gar nicht hören.
        Und der Furmark ist absolut aussagefrei, weil er die Grafikkarte zu 100% auslastet, was im Normalbetrieb nie geschieht. 1,2-1,6 Sone sind absolut erträglich, da sind die meisten Karten aktuell deutlich lauter, gerade mit Referenzkühler.

        @Topic:
        Ich wollt mir demnächst eine holen...mal schauen wies wird
      • Von DeFenSoOOoR Freizeitschrauber(in)
        Zitat von -NTB-

        Lautstärke Idle (50cm Abstand) 1,2 / 36,5 (Sone/dB(A))
        Lautstärke Race Driver Grid (50cm Abstand) 1,6 / 37,3 (Sone/dB(A))
        Lautstärke Furmark (50cm Abstand) 2,2 / 39,5 (Sone/dB(A))
        Falls du es vergessen hast: die Messungen entstehen am offenen Teststand im Labor. Das bedeutet also kein Gehäuse und nur 0.1 bis 0.2 Sone Umgebungsgeräusche. In der Realität - also im geschlossenen Gehäuse und realistisch gesehen gut einen Meter weiter weg, ist die Karte nicht mehr so laut. Meine 88er GTS wurde mit 1 Sone Lautheit getestet. Im Alltag konnte ich allerdings nichts außer einem sehr leisem rauschen hören. Also im Leerlauf wirst du die Karte wahrscheinlich nicht hören und selbst im Spiel dürfte der Sound die GraKa deutlich übertönen...
      • Von -NTB- Software-Overclocker(in)
        Nein, ich will keine hd4770 und habe keine!
        Ich habe volgendes gelesen:

        @kreisverkehr: Es gibt einen referenzkühler, schauste hier:

        Test: Ati Radeon HD 4770 vs. HD 4850 & Geforce 9800 GT - Test, Ati Radeon HD 4770, RV740, 40nm, Geforce 9800 GT, Grafikkarte

        MesswerteRadeon HD 4770 (Referenz)

        Lautstärke Idle (50cm Abstand) 1,2 / 36,5 (Sone/dB(A))

        Lautstärke Race Driver Grid (50cm Abstand) 1,6 / 37,3 (Sone/dB(A))

        Lautstärke Furmark (50cm Abstand) 2,2 / 39,5 (Sone/dB(A))

        Also, natürlich hat jeder andere Ohren....
        Aber ich finde einen PC zumindest im 2d betrieb über 0.5 sone laut!!
        Im 3d betrieb ist alles bis 1.2 sone noch okay..(so laut war meine 6600gt von msi laut pcgh)

        Daher weiß ich das so genau
        Bestimmt sind viele karten lauter, allerdings finde ich 2.2sone muss nicht sein! (bei einer mainstreamkarte)

        Wobei ich noch keinen ausfühlichen test verschiedener HD4770 karten mit verschieden Kühlern gefunden habe, auf allen Bildern ist der Kühler verbaut, den st die PCGH-jungs getestet haben!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
684932
Grafikkarten
Kaum noch verfügbar
Die Radeon HD 4770, die Grafikkarte mit neuster Technik für preisbewusste Käufer scheint auf einen massiven Lieferengpass zuzusteuern.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Kaum-noch-verfuegbar-684932/
20.05.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/04/HIS_Radeon_HD_4770_Mindfactory.jpg
amd,radeon
news