Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von BigBubby PCGH-Community-Veteran(in)
        Mir hat sie 100euro gekostet, aber auch nur weil mein händler seine unterlagen zu meiern damaligen 78gtx verschlammt hatte und im tausch mit ein wenig alter hardware (ddr1 ram etc) zusammen mit 100Euro und der defekten 78gtx habe ich die 88GTX bekommen. Damals hatte sie wikrlich knapp 600euro gekostet.
      • Von GR-Thunderstorm BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von BigBubby
        mein pc besteht so seit mitte 2006 und vor ende 2009 anfang 2010 muß ich da auch kein geld wieder reinstecken.
        Der Punkt zählt also nicht mehr.

        zum rest schreibe ich später was. gerade keine zeit/lust
        Der Punkt zählt schon, denn so lang wie du die Graka hast war sie vermutlich teurer als eine ganze PS3.

        Is ohnehin extremst OffTopic...
      • Von BigBubby PCGH-Community-Veteran(in)
        mein pc besteht so seit mitte 2006 und vor ende 2009 anfang 2010 muß ich da auch kein geld wieder reinstecken.
        Der Punkt zählt also nicht mehr.

        zum rest schreibe ich später was. gerade keine zeit/lust
      • Von GR-Thunderstorm BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von BigBubby
        Gerade GTA4 aber ich auf der PS3 gesehen, wie es langsam wurde und stotterte.
        Das man kannten aber überhaupt flimmern sieht ist doch schon schlimm genug, oder findest du nicht? Da kaufst du ein fertiges system, damit alles perfekt läuft und das tut es trotzdem nicht.
        720p ist ganz nett, ohne frage, aber es zeigt doch, dass die Konsole nicht die leistung eines PCs hat, der auch auflösugen von 1080p handeln kann, wenn man die etwas teurere hardware kauft. 720p beherrscht jede Mittelklassenhardware.
        Wie gesagt fällt das Kantenflimmern nur in manchen Games auf. In Motorstorm z.B. überhaupt nicht.
        Ruckeln in GTA4 ist mir auch noch nicht wirklich aufgefallen, nur evtl einmal als alles um mich herum explodiert ist.
        Zudem entdecken die Spieleentwickler den Cell nach und nach als Grafikbeschleuniger, da er vergleichbar zu einem GPU aufgebaut ist.
        Killzone2 nutzt angeblich nur 60% der Leistung der PS3 und sieht imo sehr gut aus.

        Zitat von BigBubby
        Onlinevertrieb (den ich meinte) bedeutet nicht, dass du Online deine DVD kaufst, sondern dass du z.B. über steam dein Spiel herunterlädst und diese findest du in keiner statistik. Dazu sind sie nicht unerheblich.
        Steam nutzen aber auch bei weitem nicht so viele wie man annehmen sollte. Die gängige Meinung hier im Forum darüber ist wohl ehr, dass man lieber eine DVD in Händen halten möchte, die man jederzeit weiterverkaufen kann.

        Zitat von BigBubby
        Auch zu beachten sind die Einnahmen durch monatliche Gebühren bei MMORPs z.B. WoW, LoTR etc
        Das sind auch alles einnahmen, die es in dem rahmen bei X-Box und co nicht gibt bzw nur für den Konsolenhersteller, nicht aber für den Spielehersteller.
        Es wäre dennoch möglich, solche Spiele herauszubringen, es macht nur bislang keiner, weil ein RPG ohne Tastatur zur Texteingabe ein bissl wenig Sinn macht. Zwar haben viele PS3 Besitzer ne Tastatur, aber man kann es nicht einfach vorraussetzen.

        Zitat von BigBubby
        Der anteil ist nicht größer oder kleiner wie früher. Der ist gleich geblieben. Dazu muß man beachten, sollte der PC als Spieleplattform aussterben, wird auf Konsolen genau so raubkopiert werden, wie am PC, denn alle die, die es vorher am PC getan haben, werden es dann noch genau so an der Konsole tun.
        Das dürfte schwer fallen ohne BluRay-Brenner. Bisher wurden afaik nur Games für die XBox360 gecrackt.
        Spontan finde ich nichtmal ne Webseite, die den ModChipeinbau für PS3 überhaupt ermöglicht.

        Zitat von BigBubby
        Der Grund für eine Konsole ist das DAU System. Also der dümmste anzunehmende User. Wenn der damit umgehen kann, dann kauft er es auch. der DAU ist aber zu blöd für den PC.
        Es stimmt schon, dass die Einfachheit der Konsolen auch zum Erfolg beiträgt. Wenn Sony allerdings auch das Menü der künftigen Konsolen so weiterführt, wird auch der größte Dau noch alles bedienen können.
        Du hast alle Bilder/Musik/Videos in einem Ordner und nicht über die ganze HDD verstreut, das ließe die Nutzeroberfläche gar nicht zu, außer du nutzt Linux.
        Aber ein weiterer Grund ist ganz einfach die Steuerung mit dem Pad und dazu noch der Komfort, dass du ein Spiel einlegen kannst und los gehts. Keine nervigen Fehlermeldungen, keine Treiber zu installieren, du musst das System nicht laufend neu installieren weils einfach zugemüllt wird, etc.

        Um ein ganz großer Pluspunkt: Du musst nicht jedes Jahr über hundert Euro in ein Hardwareupgrade stecken. Du kannst dir sicher sein, dass jedes Spiel so läuft wie gedacht, egal ob du deine Konsole bei Release gekauft hast oder erst 2 Jahre Später.
      • Von BigBubby PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von GR-Thunderstorm
        Welches HD hab ich nicht geschrieben. 720p kann auch bombastisch genug aussehen, letzten Endes muss ein Game ja vor allem Spaß machen. Je nach Game sieht man die Kanten stärker oder weniger stark flimmern, geruckelt hat soweit allerdings KEIN Game welches ich auf PS3 bei nem Kumpel gezockt hab (u.a. Motorstorm, MGS4, Killzone2, The Darkness, GTA4, etc etc)

        Gerade GTA4 aber ich auf der PS3 gesehen, wie es langsam wurde und stotterte.
        Das man kannten aber überhaupt flimmern sieht ist doch schon schlimm genug, oder findest du nicht? Da kaufst du ein fertiges system, damit alles perfekt läuft und das tut es trotzdem nicht.
        720p ist ganz nett, ohne frage, aber es zeigt doch, dass die Konsole nicht die leistung eines PCs hat, der auch auflösugen von 1080p handeln kann, wenn man die etwas teurere hardware kauft. 720p beherrscht jede Mittelklassenhardware.
        Zitat

        Konsolengames werden ebenso vermehrt bei Amazon und Co gekauft (allerdings im Ausland), weil keiner Interesse an den beschnittenen Versionen vom Saturn und MM hat. Spontan konnte ich leider keine Verkaufszahlen finden, die die wöchentlichen Verkäufe von Multiplattformspielen betreffen.
        Allerdings kann man bei Amazon die Verkaufsränge betrachten:
        GTA4 (PS3) liegt auf Platz 48, die PC-Version auf 52 und die XBox-Version immerhin noch auf 72.

        Onlinevertrieb (den ich meinte) bedeutet nicht, dass du Online deine DVD kaufst, sondern dass du z.B. über steam dein Spiel herunterlädst und diese findest du in keiner statistik. Dazu sind sie nicht unerheblich.
        Auch zu beachten sind die Einnahmen durch monatliche Gebühren bei MMORPs z.B. WoW, LoTR etc
        Das sind auch alles einnahmen, die es in dem rahmen bei X-Box und co nicht gibt bzw nur für den Konsolenhersteller, nicht aber für den Spielehersteller.
        Zitat

        Dafür gehen auf dem PC-Markt viele der Einnahmen an Schwarzkopierer verloren. (Das Argument ist alt aber zutreffend.)

        Der anteil ist nicht größer oder kleiner wie früher. Der ist gleich geblieben. Dazu muß man beachten, sollte der PC als Spieleplattform aussterben, wird auf Konsolen genau so raubkopiert werden, wie am PC, denn alle die, die es vorher am PC getan haben, werden es dann noch genau so an der Konsole tun.
        Was du auch nicht beachtet ist, dass diese einnahmen nicht verloren gehen, sondern garnicht erst auftauchen. Wir gucken ja, was gerade auf dem Markt verkauft wird und da sind raubkopierer nicht mit drin, die gebühren von sony und co aber schon.
        Zitat

        Ich denke grade deshalb werden die Konsolen die PCs eines Tages überholen. Man bekommt den gleichen Funktionsumfang für sehr viel weniger Geld. Ich verstehe auch nicht, wieso du davon sprichst, dass Konsolen ihre "Vorteile verlieren". Welche Steuerung die "bessere" ist liegt im Auge des Betrachters, ich bevorzuge es jedenfalls mich mit nem PS3-Pad auf der Couch zu lümmeln als angespannt mit Maus und Tastatur vorm PC zu hocken.
        (Evtl kann ich mir ja vom Ostergeld endlich ne eigene PS3 leisten.)

        Der Grund für eine Konsole ist das DAU System. Also der dümmste anzunehmende User. Wenn der damit umgehen kann, dann kauft er es auch. der DAU ist aber zu blöd für den PC.
        Wenn eine Konsole jetzt genau so komplex wird wie der PC, ist sie nicht mehr so leicht zu bedienen, da der funktionsumfang einfach zu groß ist. ergo kein DAU System mehr. Eigentlich schon fast PC.
        Dazu wird der PC gerade mit Vista und kommenden Windows 7 immer leichter zu bedienen. BlueScreens sind auch schon die absolute ausnahme. Habe in vista 7 nur 1 mal einen Bluescreen gesehen, der aber davon kam, dass mein Ram seinen geist aufgegeben hatte. Einen Ring of Death dagegen ist mir am PC noch nie begegnet
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
681006
Grafikkarten
Instinct Technology meets CUDA
Ein Video von Nvidia auf Youtube zeigt, wie auf Basis der Middleware Instinct KI-Effekte im Spiel GPU-beschleunigt wiedergegeben werden.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Instinct-Technology-meets-CUDA-681006/
07.04.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/04/InstinctStudio2.jpg
cuda
news