Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von SCout1402 Schraubenverwechsler(in)
        Betrifft: Stromsparen?
        ________________

        Hey Leute,

        hab mir gestern ne Sapp. HD 5850 VaporX gebraucht gekauft. (also wie die Toxic bloß ohne OC - dafür aber ne OC-Edition - haha)

        Im Leerlauf taktet sie aber nur auf 400/1050 MHz (GPU/VRAM) @ 1,00V runter.
        Liegt das am Benutzen von 2 Röhrenmonitoren (aber identische Modelle: 2x SONY Trinitron Multiscan E400)?

        MFG Falk
      • Von bleedingme PCGH-Community-Veteran(in)
        Mir gefällt vor allem, daß die Karte unter Spielelast so schön leise ist, ohne daß man mit irgendwelchen Tools rumfuhrwerken muß.
      • Von Gamiac Software-Overclocker(in)
        Zitat : olol
        [QUOTE=olol;1566152]finde es schon arm dass bei solchen nicht referenz karten die bestimmt um einiges teuerer sind nur billige spannungswandler verbaut werden und man deswegen nicht gescheit übertakten kann.

        Es ist ja nicht so das die Digitalen Spawas nur Vorteile haben denn die Analogen bleiben in der Regel einfach kühler .
        Ausserdem ist die Spannungsversorgung der Toxic um einiges stabiler bei 1.09 volt als die des referenz Designs und auch mit sehr hochwertigen Bauteilen bestückt . Analog bedeutet nicht automatisch billig und schlecht genausowenig wie Digital immer nur teuer und gut bedeutet .
        Mir gefällt die Toxic genau so wie sie ist , besser könnte sie nicht sein .
        Sie wurde auch als silent Model konzipiert und nicht als Referenzkarte mit der zur not auch im Hochleistungsbereich gebencht werden kann um ATI zu neuem Ruhm und Ansehen zu verhelfen .
      • Von bleedingme PCGH-Community-Veteran(in)
        @Raff

        Wann kommt denn der angekündigte Test nach?
        (...ohne unnötig stressen zu wollen...)
      • Von PCGH_Raff Bitte nicht vöttern
        Zitat von olol
        finde es schon arm dass bei solchen nicht referenz karten die bestimmt um einiges teuerer sind nur billige spannungswandler verbaut werden und man deswegen nicht gescheit übertakten kann.

        naja hoffe dass amd das beim referenz design beibehaltet sonst kann man bald bei gar keiner karte mehr spannung erhöhen ohne mods
        hoffe dass die neuen asus/msi was richtiges werden, 40mhz... is ja ein witz
        Dass man Grafikkarten via Software "überspannen" kann ist ein Feature der Neuzeit. Früher, bis hinauf zur Radeon X850 und Geforce 8800 GTX, ging das ausschließlich über Hardmods. Die Entwicklung ist also gar nicht sooo schlimm, zumal man auch Karten mit starrer Versorungsspannung übertakten kann.

        Eine andere VGPU einstellen zu können ist natürlich trotzdem ein feines Feature für Spezis, zumal man ja nicht nur übertakten muss, sondern auch die Spannung im 3D senken und damit Strom sparen kann.

        MfG,
        Raff
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
705209
Grafikkarten
HD 5850 Toxic angetestet
Sapphires Radeon HD 5850 Toxic ist im Testlabor der PC Games Hardware angekommen. Wir liefern Ihnen erste Impressionen und Leistungswerte der flüsterleisen Grafikkarte.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/HD-5850-Toxic-angetestet-705209/
20.02.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/02/Sapphire_Radeon_HD_5850_Toxic_22.jpg
Sapphire Radeon HD 5850 Toxic, HD 5850 Vapor-X, Vapor Chamber, Cypress
news