Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Draco Nobilis Komplett-PC-Käufer(in)
        Nur das ich das richtig verstanden habe...

        Die 7970 ist also die schlechtere Karte da sie mit 3% von der GTX 680 auf 2560x1600 geschlagen wird?
        Und diese 3% resultieren AUSSCHLIEßLICH durch den Turbo der GTX 680?
        Okay, die Radeon 7970 benötigt mehr Energie, aber hat ja auch "nur" die 8x double float Leistung und macht die GTX 680 in jedem GPGPU Benchmark den ich bisher sah dem Erdboden gleich. Klar brauchen Gamer das nicht, aber man mag sich mal vorstellen was passiert wenn AMD mal sinnvoll beschnittene Gamer karten bringen würde.
        Das die es nicht tun und weiterhin soviel double float Leistung bieten werd ich nie verstehen, vor allem da sie sich dadurch Teile des profesionellen Marktes selbst kaputt machen, jedenfalls da wo man kein ECC Speicher braucht.

        Ich freue mich mit meiner 7950 über deren GPGPU Performance da ich diese bei BOINC auch nutze und in entsprechend optimierten Projekten wirklich 10x schneller wegkomme wie die GTX 680(eine 7850 OC Version ist der GTX 680 da auch schon überlegen).
      • Von Blediator16 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von EDDIE2Fast

        Mit dieser neuen "GHz" Version sehen ich pers. noch keinerlei starken Preisbewegungen auf dem Markt.
        Erst die Zeit wird Bewegung ins Spiel bringen denn Partner-Karten von NV mit starkem OC wurden ja auch schon "on Mass" angesprochen u. zu Teilen vorgestellt!

        LG EDDIE


        Ich denke die 7970 ghz edition wird zum 680 Preis rausgebracht und nichts wird sich verändern.

        Zitat von GoldenMic
        Die alte Gen ist auch noch in 40nm. Die Unterschiede waren da generell größer. Fakt ist aber das es sich gedreht hat und Nvidia zusätzlich schneller ist.
        AMD hat zwar bei der alten Gen weniger verbraucht, war dafür aber weder schneller noch hatte man GPGPU in dem Umfang an Board.

        Im Fazit des verlinkten PCGH Tests steht auch:


        Wenn du mal genau schaust ist man übrigens auch in 8 von 9 Spielen in Leistung po Watt vorne. Die 670 ist dabei noch nicht mit dabei.


        Dass die 680 schneller ist liegt am Boost daher bringt AMD auch die GHZ Edition. Taktbereinigt ist die 7970 laut Tests gleichschnell oder schneller bei etwas mehr Verbrauch und skaliert besser mit Takt. Es werden sicher keine großen Sprünge mit OC Versionen der 680 mehr geben. Die 670 zeigt auf, dass die 680 limitiert. Eigentlich ist die 670 die bessere 680^^
      • Von EDDIE2Fast Sysprofile-User(in)
        @GoldenMic

        Es macht richtig Spaß deine Beiträge zu lesen! Bitte mach weiter so.

        @All
        Meiner Meinung nach haben beide Hersteller ein super Produkt auf den Markt gebracht!
        AMD war sicher als erstes auf dem Markt, warum NV länger brauche, darüber können wir uns noch auf 20 Seiten weiter festreden!
        Wichtig an dieser Stelle is zu sagen, das NV auch ihr Kind gut zur Welt gebracht hat u. nun zu recht die Krone ihr Eigen nennt!

        Jedoch sind beide Hersteller für Gamer die richtige Adresse! Jeder Geldbeutel sollte etwas Passendes finden können.

        @ Topic

        Mit dieser neuen "GHz" Version sehen ich pers. noch keinerlei starken Preisbewegungen auf dem Markt.
        Erst die Zeit wird Bewegung ins Spiel bringen denn Partner-Karten von NV mit starkem OC wurden ja auch schon "on Mass" angesprochen u. zu Teilen vorgestellt!

        LG EDDIE
      • Von GoldenMic Lötkolbengott/-göttin
        Die alte Gen ist auch noch in 40nm. Die Unterschiede waren da generell größer. Fakt ist aber das es sich gedreht hat und Nvidia zusätzlich schneller ist.
        AMD hat zwar bei der alten Gen weniger verbraucht, war dafür aber weder schneller noch hatte man GPGPU in dem Umfang an Board.

        Im Fazit des verlinkten PCGH Tests steht auch:
        Zitat
        Somit ergibt sich hinsichtlich der Energie-Effizienz ein klares Bild: Die Geforce GTX 580 ist abgeschlagen, die Geforce GTX 680 und die Radeon HD 7970 agieren auf einem ähnlichen Niveau mit geringen Vorteilen zugunsten der Nvidia-Grafikkarte


        Wenn du mal genau schaust ist man übrigens auch in 8 von 9 Spielen in Leistung po Watt vorne. Die 670 ist dabei noch nicht mit dabei.
      • Von Blediator16 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von GoldenMic
        Ich meine irgendwo extra geschrieben zu haben das ich die Karten unterhalb von 79xx raus lasse, da AMD dort logischerweise gewonnen hat. Nvidia hat einfach in dem Bereich nichts auf dem Markt. Vergessen hab ich sie also nicht.
        AMD hat mit Pitcairn einen super Job gemacht, die 7850 und 7870 hab ich schon öfter und gern empfohlen.

        Ich sehe AMD und Nvidia hier aber eher nicht auf Augenhöhe. Eher am selben Punkt wie die 2 Generationen vorher. Also Unterschied 5870 zu 480 und 6970 zu 580. Nur das Nvidia in Spielen eben vorn geblieben ist, die GPGPU Fokussieren sowie die Leistungsaufnahme sich aber gedreht hat. Da GPGPU aber nen Spieler nicht interessiert mach Nvidia für mich hier den Punkt, man hat das rundere Produkt am Markt und mehr Kritikpunkte ausbessern können.


        Consommation et performances/watt - Nvidia GeForce GTX 680 en test - HardWare.fr
        Consommation et performances/watt - Nvidia GeForce GTX 670 en test - HardWare.fr
        Test der Nvidia Geforce GTX 680: Ist AMDs Radeon HD 7970 geschlagen? - Seite 19

        Wenn ich etwas überlesen haben solle lass es mich wissen, aber z.b diese Tests zeigen, dass der Unterschied kaum vorhanden ist im Gegensatz zu der alten Gen, wo AMD siginifikant weniger verbraucht hat. Dass die TDP in z.b Furmark erreicht wird ist natürlich klar und da verbraucht sie dann auch mehr.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
889468
Grafikkarten
Graphics Core Next
Es ist praktisch ein offenes Geheimnis: AMD arbeitet an der Radeon HD 7970 GHz Edition, die wie der Name bereits impliziert, mit mindestens (!) 1.000 statt 925 MHz takten soll. Hintergrund ist der Tahiti 2.0, also eine höherwertigere GPU dank diversen Fertigungsverbesserungen.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Graphics-Core-Next-889468/
07.06.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/12/Radeon-HD-7970-Launch-34.jpg
grafikkarte,amd,radeon hd 7000
news